[Release] Ascalons Questpack Version 2.01 - Tester gewünscht!

Dieses Thema im Forum "Modifikationen - Releases" wurde erstellt von Jastey, 16. September 2017.

  1. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    4.970
    Zustimmungen:
    38
    Der Gnollboss von Ascalons Questpack wird mit Aaron zusammen gespawnt.

    Das mit Emersons Tagebucheinträgen habe ich lokal geändert. Danke für den Hinweis!

    Tagebucheinträge finde ich auch sehr wichtig (ohne die könnte ich z.B. Pillars of Eternity gar nicht spielen, da ich nur alle 2 Wochen für ein paar Stündchen rangehe und regelmäßig komplett vergessen habe, was ich machen soll.) Allerdings stecke ich in dem Quest nicht tief genug drin, um spontan die entsprechende Stelle zu identifizieren. Wenn ich genauere Angaben kriege oder den Quest selbst spiele, werde ich hier sicher weitere Tagebucheinträge dazufügen.
     
  2. Maus

    Maus Senior Member

    Registriert seit:
    Aug. 2002
    Beiträge:
    5.684
    Zustimmungen:
    2
    Hm ja, hab den Boss und das Zubehör gefunden... ist halt alles andere als eine offensichtliche Stelle ;)
     
  3. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    4.970
    Zustimmungen:
    38
    Das dachte ich beim ersten mal Spielen auch... Aber wo sonst hinpacken, damit es nicht zu offensichtlich wird?
     
  4. Lumorus

    Lumorus Wachender

    Registriert seit:
    März 2011
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Okay, das wusste ich nicht mehr! Ich dachte, der sei schon da, sobald der Mod installiert ist.

    Die Quest kenne ich zum Glück mittlerweile ganz gut. Ich könnte Dir auch anbieten, dass ich Dir mal Vorschläge für Tagebucheinträge schicke - was ich mir mal im Spiel notiert habe, müsste ich noch zusammen kriegen ...

    Das sind die Stellen, die ich wichtig finden würde:

    - Wenn die Gruppe das Attentat auf Bashrik und Mirjala aauf dem Königsweg mitbekommen hat und beide tot sind.

    - Die Gruppe hat Wostok das Tagebuch von Bashrik übergeben und seinen Auftrag angenommen, Draglon aufzuspüren und um jeden Preis zum Schweigen zu bringen.

    - Draglon hat die Gruppe durchschaut und die Flucht ergriffen

    - Wostok schickt die Gruppe zur Taverne, wo sich seine Kontaktleute mit dem Artefakt aufhalten

    - Die Gruppe wird gebeten, die Schlangen Abbathors in dem Lagerhaus im Süden von Baldurs Tor zu suchen.
     
  5. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    4.970
    Zustimmungen:
    38
    Die Version ist zu 2.02 geupdatet und von der offizielen Doanloadsseite verfügbar!
     
  6. Lumorus

    Lumorus Wachender

    Registriert seit:
    März 2011
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Oh, ich habe ganz vergessen, noch eine kleine Beobachtung loszuwerden - der Zwerg, der die Flugblätter für die Abbathor-Quest verteilt, steht auch dann noch mit dem gleichen Dialog vor der Flammenden Faust, wenn die Schlangen schon vernichtet sind
     
  7. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    4.970
    Zustimmungen:
    38
    Danke für den Hinweis!
     
  8. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    4.970
    Zustimmungen:
    38
    Sehe ich das richtig, das man die Kreischlinge "einsammelt", indem man sie tötet? (Ich spiele nicht, ich möchte das Setzen des einen Tagebucheintrages korrigieren).
     
  9. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    4.970
    Zustimmungen:
    38
    Noch ein Frage:
    Der Quest mit der Halblingsmutter in BG2 kann gar nicht starten, weil die Startvariable nicht gesetzt wird [Global("ACQ22","GLOBAL",1)] - oder zumindest erscheint mir das gerade so. Hat die Quest irgendjemand schonmal gespielt?...
    (Das Skript zum Detektieren, ob der Sohn umkommt, wurde auch nicht kompiliert...)
     
  10. Morywen

    Morywen Senior Member

    Registriert seit:
    Okt. 2017
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    7
    Hallo Jastey, richtig, die Kreischlinge greifen in der Kanalisation an und verlieren Räuberskalpe. Schade, dass sie nicht blau sind, das wäre aber zu aufwendig.
    Ich habe die Halblingsmutter unter älteren Versionen in der BGT immer getroffen. In der letzten EET hatte, glaube ich, die letzte überarbeitete Version, da klappte auch alles. Da ich meist als hauptberuflicher Held spiele, ist mir der Sohn noch nie gestorben.
     
  11. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    4.970
    Zustimmungen:
    38
    Witzig. Ich kann ums Verrecken nicht erkennen, warum das triggern sollte. Naja, beim ToB-Teil von Anstinus' Turm hatte ich diesbezüglich ja auch nicht gerade geglänzt... Ich werde das wohl mal anspielen müssen. :) Ah, doch! Man muss nur an der richtigen Stelle gucken. Gut, dann ist das wohl erledigt.
    Danke für die Antworten!
     
  12. Lumorus

    Lumorus Wachender

    Registriert seit:
    März 2011
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Bei Bunger habe ich auch noch einen Bug entdeckt - wenn man ihm sagt, er solle loslaufen und er sich auf den Weg zum Ausgang des Gebietes macht, sollte man das Gebiet nicht wechseln, ehe er unterwegs ist: Tut man es, kommt er wohl nicht an der richtigen Position an und man kann die Quest nicht weitermachen/beenden, weil er dann verschwunden ist.
     
  13. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    4.970
    Zustimmungen:
    38
    Danke, ist vermerkt.
     
  14. Dachrisma

    Dachrisma Senior Member

    Registriert seit:
    März 2011
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Oooohkeeeeeeeeeeeeeeh...

    Bashirks Axt ist keine Axt, sondern ein Hammer, zudem macht das Ding nicht einen Bonusschaden von +2 Elektrizität, sondern von +1! *Hust*

    Korrektur in der Setup-AC_Quest.tra :

    @85 = ~Bashriks Hammer~
    @86 = ~Der Moradinpriester Bashrik Funkenhammer galt in den Kreisen liberal einsteller Zwerge als weise und wahrhaftig. Er setzte sich engagiert gegen die Abspaltung der Oberweltzwerge ein und genoss allgemein ein hohes Ansehen. Dieser Hammer, geladen mit den Blitzen Moradins, war seine größte Waffe im Kampf gegen das Böse.

    EIGENSCHAFTEN:

    Schaden: 1W4 +3 (Wucht)
    Schadensbonus: +1 (Elektrizität)
    ETW0-Bonus: -2
    Gewicht: 5
    Initiativefaktor: 2
    Mindeststärke: 9
    Fertigkeit: Kriegshammer
    Typ: 1-händig

    Kann nicht verwendet werden von:
    - Druiden
    - Dieben
    - Magiern
    - Mönchen~

    Danke!

    Die Werte hier waren auch falsch:
    Gewicht: 5 (vorher 6)
    Initiativefaktor: 2 (vorher 5)
    Mindeststärke: 9 (vorher 10)

    Dreck, der Grundwert ist auch falsch, noch mal korrigiert! Da alles falsch war wird sind jetzt keine Irrtümer mehr möglich!
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juni 2018
  15. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    4.970
    Zustimmungen:
    38
    Welche Version hast Du vorliegen?
    Folgendes steht jetzt schon in der Version 2.03:
     
  16. Dachrisma

    Dachrisma Senior Member

    Registriert seit:
    März 2011
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Version 2.03, überprüft nach der Installation mit DLCTP und meinen Augen im Setup.
    Ich gehe aber gerne noch mal auf den Download.

    Na so was??? Ich hatte es direkt bei Github runter geladen. Aber unter der richtigen Nummer.

    Jetzt muss ich wieder neu installieren, so ein ver%&!?!!! Mist
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juni 2018
  17. Lumorus

    Lumorus Wachender

    Registriert seit:
    März 2011
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Ja, so etwas ist ärgerlich - meinen Testdurchlauf musste ich ja auch wieder unterbrechen wegen der Neuinstallation - die letzten Erkenntnisse von mir sind noch in der Formulierungsphase)

    Aber sieh das positive daran - Du spielst BGT dafür mit den brandaktuellsten Versionen! ;)
     
  18. Lumorus

    Lumorus Wachender

    Registriert seit:
    März 2011
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe die Abbathor-Quest nun mit der neuen aktuellen Version gespielt - und festgestellt, dass alles erfolgreich behoben wurde! :up:

    Dummerweise habe ich noch einen etwas verspäteten nachträglichen Tagebuch-Eintrag gefunden:
    Betritt man den Unterkeller ein weiteres Mal (auch wenn die Quest abgeschlossen ist), erscheint der Tagebuch-Eintrag, dass man versuchte, Draglon zur Rede zu stellen, doch er entkommen ist und man zu den Zwergen in den Tempel zurückkehren sollte.
     
  19. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    4.970
    Zustimmungen:
    38
    Danke! Hab's notiert.
     
  20. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    4.970
    Zustimmungen:
    38
    Ist in der nächsten Version korrigiert (warum ich das so getriggert habe, kann ich mir selbst nicht mehr erklären).
    Das hatte ich bereits in der 2.04 hoffentlich gefixt. Irgendwie sollte ich mir angewöhnen, sowas auch mal mitzuteilen. Alleine, weil ich mir das selbst auch nicht merken kann. :o

    Des weiteren ist die Quest "Von Wölfen und Männern" überarbeitet worden: es gibt in der nächsten Version mehr Tagebucheinträge, das Schwert aus der Truhe (Questbelohnung für "Happy End") hat die richtige Beschreibung in BG:EE, und vor allem kann die Quest nun auch dann sinnvoll gespielt und zum Happy End geführt werden, selbst wenn man den Werwolf zuerst getötet hat, ohne mit Aiwell zu sprechen.

    Nur so zur Info: den neuen Questpfad einzubauen und die Tagebucheinträge einzufügen hat mit Testen insgesamt 5 Stunden gedauert...
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden