[Release] Ascalons Questpack

Dieses Thema im Forum "Modifikationen - Releases" wurde erstellt von Ascalon, 6. September 2009.

  1. Wedge

    Wedge Wedgetarian

    Registriert seit:
    Juli 2007
    Beiträge:
    9.363
    Zustimmungen:
    4
    Report für einen potentiellen Bug und so!

    Die Quest mit Geraldo the Magnificent ist etwas unglücklich gecoded und erlaubt es, dass man relativ einfach in eine Sackgasse gerät. Du trackst seinen Dialog, indem du die lokale Variable NumTimesTalkedTo manuell setzt und abfragst. Das Problem ist, dass diese Variable automatisch von der Engine jedes mal dann erhöht wird, wenn man mit einer Kreatur redet. Wenn man also mit Geraldo redet, nachdem man die Quest schon angenommen hat, aber bevor man im Haus war, wird die Variable erhöht und man kommt nicht mehr zum Dialog der zu Elminster führt, sondern sofort in den Gibberlin skin Abgabedialog der immer True() ist.

    Ein manueller Fix für die Betroffenen wäre, mit NI die NumTimesTalkedTo des Actors wieder auf 3 zu setzen, so dass der Elminsterdialog korrekt starten kann.
     
  2. Anfalen

    Anfalen Junior Member

    Registriert seit:
    Sep. 2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,
    habe hier einen Fehler in der Brunnstein Quest gefunden:

    Aaron will mir nicht seinen Ring, für Mariana, geben, nachdem ich im erzählt habe, dass Mariana als Geist am Wasserfall herumsaust. Die Quest wird zwar aktualisiert aber ein Ring erscheint nicht im INventar.

    Kann das vielleicht daran liegen, dass ich zuert Aaron befreit und danach erst mit Mariana geredet habe?

    Ich denke mal du hattest dir das so vorgestellt, dass ich den Ring sofort wiederbekomm wenn ich miit Aaron nach Nashkel zurückkomm, da ich ja mit Mariana schon geredet haben sollte, oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Oktober 2013
  3. Hadrian

    Hadrian Member

    Registriert seit:
    Sep. 2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Wieso kann ich dem Oger Uth nicht einfach Melicamp als neuen Gefährten geben, würde doch perfekt passen :D:fies:
     
  4. Lumorus

    Lumorus Wachender

    Registriert seit:
    März 2011
    Beiträge:
    1.332
    Zustimmungen:
    0
    Interessante Idee - ein verwandelter Magierschüler als Haustier eines Ogers! :D

    Das würde man nun wirklich als "harte Lektion" für den jungen Mann nennen - erst in ein Huhn verwandelt und dann noch Haustier eines Ogers! :D :D

    Aber der arme Ugh möchte halt lieber ein Kaninchen - kann ich auch gut verstehen!

    Hasen finde ich selbst auch knuddeliger als Hühner! ^^
     
  5. Hadrian

    Hadrian Member

    Registriert seit:
    Sep. 2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    So prinzipiell leiden sehr viele Rollenspielquests ja daran, dass man entweder den Weg des Guten bestreiten oder das Quest eben ablehnen kann. Böse Möglichkeiten gibt es viel zu selten. Und als Ugh nach einem neuen Freund gefragt hat, und ich mein Inventar durchsuchte … und dort Melicamp fand … hatte ich da so eine Idee :fies:

    Ich denke, die Reaktion von Melicamp oder den anderen Gruppenmitgliedern würde auch noch Stoff für witzige Diskussionen liefern.
     
  6. Marvin

    Marvin Senior Member

    Registriert seit:
    Sep. 2006
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich hab bei Ascalons Questpack ein Problem. Und zwar kann ich Aiwell nicht mehr ansprechen, nachdem ich von Thalantyr den Bluttrank bekommen habe. Außerdem kann ich Thalantyr danach die Beeren nicht mehr geben (keine Gesprächsoptionen).

    Hat jemand ne Idee?
     
  7. Callindor

    Callindor Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2008
    Beiträge:
    1.769
    Zustimmungen:
    0
    @ Marvin: Du hast einen Trank hergestellt, weitere sind wohl nicht vorgesehen, sodass das mit den Beeren nicht mehr funktioniert. Als nächstes solltest du zu der Hütte im Westen gehen und betreten. Es ist zufällig, ob der Werwolf umgewandelt wird, mehrmals laden ist für einen positiven Abschluss nötig. Gerade der Bluttrank hat die geringste Chance (10%), dass es wirklich klappt.

    Nach der Rückverwandlung gehst du zurück zu Aiwell und erhälst deine Belohnung.
     
  8. Marvin

    Marvin Senior Member

    Registriert seit:
    Sep. 2006
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    Oh s***, hmm das sollte irgendwie duch einen Dialog oder deutlicher werden. Thalantyr könnte doch genau das sagen...

    EDIT: OK, ich habs jetzt gelöst, indem ich die Questvariable wieder umgeändert habe und den neutralen Werwolf hergecheatet, den anderen getötet habe.


    Meiner Meinung nach sollte Thalantyr dem HC mehr infos geben so ala:
    - Die Kirschen haben die größte Erfolgschance, sind aber schwer zu bekommen.
    - Die Beeren könnten auch funktionieren, wenn man Glück hat.
    - Es gibt gerüchte, dass auch das Blut wirken soll, aber das ist eher unwahrscheinlich
    - Wählt das Gegenmittel mit Bedacht! Ihr habt nur eine Chance, bevor die Verwandlung unumkehrbar wird.


    --> Ohne diese Infos kommt es so rüber als müsse man alle Gegenmittel ausprobieren. Wenn das dann nicht klappt, bzw. Aiwell und Thalantyr nicht mehr darauf ansprechbar sind, dann erweckt das den EIndruck, die Quest sei verbuggt.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Januar 2014
  9. Lokadamus

    Lokadamus Buddelmagier

    Registriert seit:
    März 2000
    Beiträge:
    4.808
    Zustimmungen:
    2
    :wunder: Marvin, das wird im Gespräch zu den einzelnen Sachen gesagt.
    Meine Installation ist von 2011 und da gibt es die Kommentare dazu, wenn man das Gespräch richtig macht und nicht einfach versucht so schnell wie möglich wegzuklicken.
     
  10. Marvin

    Marvin Senior Member

    Registriert seit:
    Sep. 2006
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    Echt? tatsächlich, Du hast recht. Hab gerade nochmal nachgeschaut.

    Gut, dann bleibt lediglich unklar, dass Thalantyr nur EIN Heilmittel herstellen will und man nur EINEN Versuch hat. Vergleiche das mit dem verzauberten Lehrling. Da ist ganz klar, entweder es funktioniert, oder der Typ is tot. Bei dem Werwolfquest wird nicht klar, dass man nur einen Versuch hat. Im Gegenteil, es wird eher noch suggeriert, dass man alle drei Heilmittel ausprobieren kann.

    Außer ich habe mich wieder verschaut.... :D
     
  11. Wedge

    Wedge Wedgetarian

    Registriert seit:
    Juli 2007
    Beiträge:
    9.363
    Zustimmungen:
    4
    War mir auch nicht klar, als ich die Quest letztens versucht habe zu machen. Allerdings hab ich auf englisch gespielt und musste da sowieso raten, was zum Geier die da eigentlich wollen... :D
     
  12. Lokadamus

    Lokadamus Buddelmagier

    Registriert seit:
    März 2000
    Beiträge:
    4.808
    Zustimmungen:
    2
    Hab eben im Infiniti Editor nachgeschaut. Der Text liest sich wirklich so als ob man alle Sachen durchtesten könnte.
    Bild dazu:
    http://www.imagebam.com/image/b9a5a1301226991
    Im Text für die Gurillbeeren hab ich auch noch einen Tippfehler gefunden. Bei mir steht dort "dne Tavernen" ...

    Am einfachsten wäre es wohl, dass er sich beklagt nur einen Versuch machen zu können. So viel Zeit hat er momentan nicht frei, da Melicamp ihn schon in Anspruch nimmt (egal, ob lebend oder tot :fies: ).
     
  13. Marvin

    Marvin Senior Member

    Registriert seit:
    Sep. 2006
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    Ja, eine Anmerkung in nem Nebensatz würde ja schon reichen.
     
  14. Odesseiron

    Odesseiron Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    Jan. 2012
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    oh, das hätte ich jetzt auch missverstanden. Eigentlich recherchiere ich ein anderes Problem: Als pöhser will ich ihn natürlich umnieten. Was interessiert mich die Alte? :D Ich spreche Thalantyr an, gehe die Dialoge durch, dann ab zum Werwolf. 1. Versuch mit dem Blut lief schief, also getötet, die Alte ist natürlich sauer, -1 auf Ruf (wayne ? :fies: ), jedoch kriege ich keine Dialogoptionen bei Thalantyr. Nix geht mehr :hae:

    Edit: Nun gehts. Habe ihn diesmal direkt ohne die anderen Lösungsmöglichkeiten erschlagen. Nun ja, nicht gerade nachvollziehbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Januar 2014
  15. Luceid

    Luceid Member

    Registriert seit:
    März 2014
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    edit: Schnippschnapp, alles okay soweit.
    Die Aaron-Marina-Queste erfordert zwar einige Workarounds aber nun ist alles i.O.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2014
  16. Morgodur

    Morgodur Senior Member

    Registriert seit:
    Okt. 2010
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Welche denn?
    Mein Problem ist, dass ich Aaron in der Gnollfeste gefunden habe und wenn ich ihm seinen Ring gebe ich nach Nashkel teleportiert werde, wo dann eine Cutscene startet in der nichts passiert. Ich kann dann leider nichts mehr machen.
     
  17. Callindor

    Callindor Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2008
    Beiträge:
    1.769
    Zustimmungen:
    0
    Hast du die Quest nach dem Kampf gegen Nimbul vor der Nashkell-Taverne gemacht? Durch seinen Panikzauber flieht manchmal die gute Frau Brunnstein, die neben dem Ladeneingang steht, mit der die Cutscene starten sollte.

    Zur Lösung müsstest du ein Partymitglied nach Nashkell porten, zum Krämerladen gehen, davor eine neue Frau Brunnstein spawnen und dann erst mit Aaron an der Gnollfeste reden und dich porten lassen. Dann müsste die Cutscene funktionieren.
     
  18. Morgodur

    Morgodur Senior Member

    Registriert seit:
    Okt. 2010
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Wie bekomme ich die nette Dame denn gespawnt?
     
  19. Callindor

    Callindor Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2008
    Beiträge:
    1.769
    Zustimmungen:
    0
    Mittels Near Infinity suchst über den Reiter 'Search' --> CRE nach 'Brunnstein', da wird dir dann die Kreatur mit dem Kürzel xxxx.cre angezeigt.
    Anschließend startest du das Spiel an der Stelle in Nashkell vor dem Laden und öffnest die Konsole mit strg + leertaste und schreibst:

    CLUAConsole:CreateCreature("xxxx") (ohne .cre)

    und enter. Danach sollte die gute Frau in der Nähe deiner Figur erscheinen, möglich sogar an ihrem ursprünglichen Platz.
     
  20. Lumorus

    Lumorus Wachender

    Registriert seit:
    März 2011
    Beiträge:
    1.332
    Zustimmungen:
    0
    Es kam auch schon der Vorschlag, Frau Brunnstein, die sich im Laden von Nashkell versteckt zu bezaubern und sie dann ein Gruppenmitglied angreifen zu lassen. Wenn dieses den Laden verlässt, würde Frau Brunnstein folgen und so damit wieder im Freien sein ... jetzt nur noch den Angriffsbefehl zurücknehmen. (habe ich noch nicht selbst probiert)

    Ich habe es die letzten Male so gemacht, dass ich die Gruppe möglichst von Frau Brunnstein wegbewegt habe, sobald Nimbul angreift - am besten, den Kampf erst gar nicht in ihre Nähe zu bringen. Ist zwar schwierig, aber es geht.
    Nach dem Kampf schaue ich immer nach, ob die gute Frau noch dort steht.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden