[Release] Ascalons Questpack

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
10.438
@Maus BST war's aber nicht, oder? :p
 

Lumorus

Wachender
Registriert
03.03.2011
Beiträge
3.511
BST war's aber nicht, oder?
Ich schätze mal, BST können wir schon aus dem Grund auschließen, weil die Tollkirsche hier (noch) nicht auf normalem Wege erreichbar ist. :D
(Außer antürlich, es gibt schon in der aktuellen Version einen Schlüssel oder geheimen Mechanismus, der die Tür öffnet...)
 

Lumorus

Wachender
Registriert
03.03.2011
Beiträge
3.511
Kann ich bestätigen. Bei Feldepost (was soll der Name eigentlich bedeuten?) gibt es nur die Gurril-Beeren. Hab jetzt auch hier im Forum gelesen, dass ein Besuch der Werwolfinsel nötigt ist.
@Frankenheimer: Ich glaube, dass es noch bis Version 1.0 so war, dass man auf dem Jahrmarkt von Nashkell noch eine Tollkirsche kaufen konnte - ich kenne leider nur noch die Versionen, wo diese Möglichkeit entfernt wurde und man auf jeden Fall auf die Werwolfinsel muss, wenn man eine 100% Heilmöglichkeit für Tonder möchte.
(Leider übrigens auch aus dem Grund, weil ich weiss, dass einiges aus der Abbathor-Quest herausgeschnitten wurde, was mir eigentlich sehr gefallen hätte.)

Der Name "Feldepost" kommt glaube ich daher, dass der Familienname des Besitzers so ist und er sein Gasthaus so genannt hat. ;)
 

Lumorus

Wachender
Registriert
03.03.2011
Beiträge
3.511
Nun ist es soweit - nach längerem Ausprobieren kann ich mit gutem Gewissen sagen, dass es in Version 4.0 keine Probleme mehr mit der Werwolf-Quest gibt!
Ob Blut, Gurillbeeren oder Tollkirsche ... Die Rückverwandlung von Tonder funktioniert ohne Probleme! ("Hust" vorausgesetzt natürlich, dass man bei den Heiltränken mit den ersten beiden Zutaten gerade Glück hatte. ;))
Bei der Zubereitung der Heiltränke von Thalantyr gab es ebenfalls keine Schwierigkeiten, klappte alles, wie es sollte, egal mit welcher Zutat. :up:
 

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
10.438
@Lumorus danke für das Testen und die Rückmeldung!
 

Frankenheiner

Senior Member
Registriert
13.12.2018
Beiträge
479
Hatte gestern mit den Gurril-Beeren von Feldepost bzw. dem Trank auf anhieb Erfolg! Wiederherstellung lief ohne Probleme :up:
 

Frankenheiner

Senior Member
Registriert
13.12.2018
Beiträge
479
Aus aktuellem Anlass:
Tarash erscheint nur für eine Sekunde in Beregost. Wenn ich schnell das Spiel unterbreche komme ich in den Dialog mit ihm, aber zum Kampf kommt es nicht, denn er verschwindet wieder umgehend. Ich bekomme einen Tagebucheintrag das ich ihn getötet habe und nördlich der Stadt ein Attentat sich anbahnt, aber keine EP oder Gegenstände wie z.B. den Brief.
Auch über die Console lässt er sich nur kurzzeitig blicken
 

Frankenheiner

Senior Member
Registriert
13.12.2018
Beiträge
479
Kleiner Nachtrag zum obigen post. Die Quest geht weiter mit der cutscene und dem Hinweis aus dem Tagebuch zum Tempel des Helm zu reisen.

Wollte eigentlich nur "schnell" noch die quest mit dem Missglückten Picknick/Frau Brunnstein machen....Frau Brunnstein war nicht zu finden, deswegen -> console.

Aber jetzt suche ich schon seit einer gefühlten Ewigkeit Aarons Ring:c: Habe in der Karte alles abgesucht bzw. gekillt, aber nichts dropped den Ring...

Könnte mir jemand helfen und mir verraten wo dieser schei... Ring zu finden ist???

Danke!
 

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
10.438
@Frankenheiner um Tarash kann ich mich leider gerade aufgrund Zeitmangels nicht kümmern. Aber Aarons Ring ist bei einer Gruppe Gnolle, die bei den nördlichen Treppen auf der höheren Ebene zu finden sind. Also nicht auf dem Komplex, wo auch Dynaheirs Grube drin ist, sondern der abgetrennte Gebäudeteil. Da müssten sie oben sein.
 

Frankenheiner

Senior Member
Registriert
13.12.2018
Beiträge
479
@Jastey
Danke dir!
War mir sicher dort schon gewesen zu sein, aber siehe da, die Gruppe erschien jetzt mit dem Ring. Muss ich wirklich übersehen haben.

Schönen 2. Advent noch :up:

Und ja, die Sache mit Tarash...bin ja weitergekommen;)
 
Oben