[Modul2] Baldur's Gate Reloaded

Dieses Thema im Forum "Neverwinter Nights" wurde erstellt von Kayana di Zapp, 6. Juni 2013.

  1. Kayana di Zapp

    Kayana di Zapp Senior Member

    Registriert seit:
    Juli 2009
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    OK, mal eine Frage an die NWN-Experten, da ich irgendwie keine gute Möglichkeit finde, die Macher zu kontaktieren (außer FB, aber das meide ich):

    Da steht bei der Installationsanleitung was von
    Da ich gerade Storm of Zehir spiele: Würde mir das mein aktuelles SoZ-Spiel kaputtmachen? Oder könnte ich das nach der Installation von BG Reloaded weiterspielen? Müsste ich dafür evtl. wieder die alten Dateien nochmal in die betreffenden Ordner reinkopieren?

    EDIT: OK, da die beiden Ordner bei mir eh leer sind, sollte das egal sein. Hingegen sehe ich, dass das Spiel dennoch viele Custom Mods installiert. Kann mir das irgendwie mir derzeitigen angefangenen Spielen dazwischenfunken? Neben SoZ spiele ich gerade die OC mit einem Freund durch, müsste der dann exakt die gleiche Installation haben wie ich?
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juni 2013
  2. Sir Darian

    Sir Darian Inquisitor des Helm

    Registriert seit:
    Apr. 2000
    Beiträge:
    33.616
    Zustimmungen:
    18
    Hmmm... *grübel*

    Vorneweg gesagt: Meine Hilfestellung beruht auf gefährlichem Halbwissen.
    Weil ich NWN2 nie gespielt habe. Auf meinem Arbeitssystem läuft es nicht, und auf dem Spielerechner habe ich es nie installiert, weil die einzige NWN2 Lizenz, über die unser Haushlat verfügt, auf dem Rechner meiner Frau installiert ist. :D

    Aber:

    Wenn sie bei NWN2 nicht alles anders gemacht haben, als bei NWN1, dann sollte es kein Problem sein, Custom Mods (bei NWN1 hieß das noch HakPaks) zu installieren.
    Denn jedes Modul, das Du spielst, benutzt nur die Ressourcen, mit denen es erstellt wurde, auch wenn Du zusätzliche Ressourcen installiert hast.
    Anders gesagt: Wenn Du die Ressourcen für BG Reloaded installierst, bleibt die OC dennoch normal spielbar. Sie braucht ja diese zusätzlichen Ressourcen nicht und ignoriert sie daher.
    Und damit sollte auch Euer Multiplayer der OC normal weitergehen können, denn wenn Dein Freund die zusätzlichen Ressourcen nicht hat, Du sie aber schon, und die OC Deine ignoriert, sollte das also keinerlei Einfluss haben.

    Aber wenn Du auf Nummer sicher gehen willst:

    Was bei BG funktioniert, funktioniert auch bei NWN. Du kannst die Installationsordner kopieren und als Sicherheitskopie irgendwo ablegen, beispielsweise auf einer externen Festplatte.
    Dann modifizierst Du den Spieleordner Deiner Installation. Gefällt das Ergebnis nicht, löschst Du den Ordner und kopierst das Backup zurück - Fertig, alles wieder wie gehabt.

    Nochmal zur Vorsicht: Alle meine Erklärungen basieren darauf, dass NWN2 so funktioniert wie NWN1, und das weiss ich nicht sicher.
    Du kannst ja noch auf eine zweite Meinung warten, bevor Du meine Vorgehensweise ausprobierst. :)
     
  3. Asmodan

    Asmodan Senior Member

    Registriert seit:
    Dez. 2008
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    0
    Sollte genau so sein. BG Reloaded fügt eine neue Kampagne zusätzlich zu den 3 Original Kampagnen ein und alle Zusatzinhalte sollten nur für diese Kampagne gelten. Da Inhalte im override Ordner aber für alle installierten Kampagnen und Module gelten sollte dieser Leer sein wenn man Bg Reloaded spielt. Man kann Problemlos den Inhalt wo anders hin bewegen und wenn man das normale Spiel wieder spielen möchte den Inhalt zurück kopieren.

    Als Ergänzung sei noch gesagt das in dem Mod die englische Dialog.tlk von NWN2 beiliegt und das ganze Spiel Englisch macht. Da ich keinen Plausiblen Grund dafür gefunden habe habe ich diese bei mir einfach umbenannt (einmal im Unterordner TLK und einmal im Hauptordner) damit mein Spiel Deutsch bleibt und ich habe noch keine Fehler dadurch entdeckt. Der BG Reloaded Teil ist natürlich weiterhin englisch aber das eigentliche Spiel bleibt dann Deutsch.
     
  4. Kayana di Zapp

    Kayana di Zapp Senior Member

    Registriert seit:
    Juli 2009
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Ah ja, das mit der Dialog.tlk wäre dann meine nächste Frage gewesen.

    Ansonsten, die RAR-Dateien heißen immer etwas mit "Do not Download". Kann man die irgendwie sinnvoll umbenennen, damit man nicht jede einzeln entpackt?
     
  5. Asmodan

    Asmodan Senior Member

    Registriert seit:
    Dez. 2008
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    0
    Die kann man nach eigenem ermessen umbenennen aber entpacken musste ich die dennoch alle einzeln. Sind halt alles seperat gepackte Files.

    Edit: Das mit der Dialog.tlk hat doch konsequenzen. Und zwar Fehlen bei der Char Erstellung einige Texte, das ist mir nicht aufgefallen weil ich meinen vorgefertigten Char verwendet habe. Also um sicher zu gehen das nichts fehlt alle Dateien behalten. Ansonsten kann man natürlich immer noch die oben erwähnten Dialog.tlk Dateien umbenennen wenn man nicht BG Reloaded spielen möchte um das Spiel Deutsch zu halten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juni 2013
  6. Kayana di Zapp

    Kayana di Zapp Senior Member

    Registriert seit:
    Juli 2009
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Funky.
    Ich hab es gestern in der NWN2-Folder kopiert aber nicht getestet, weil ich stattdessen an der OC weitergezockt habe. Zumindest dabei gab es keine Schwierigkeiten. Und eine Sicherung der alten NWN2-Ornder hab ich auch vorgenommen, das ist ja heute traumhaft mit dem massiven Speicherplatz, da kann man sich ja mal 10 GB hier und da für ein Spiel kopieren.

    Wenn ich dann aber mal ein Bischen Reloaded gezockt hab, würde ich gern mal darüber diskutieren wie es geworden ist. Bin gespannt, wie die anderen hier im Forum das so finden. Soll dafür ein neuer Thread her oder kann das hier sein?

    Bin ja mal gespannt, wann da jemand BG 2 Reloaded macht. Ob der Rechner (sic) gern nochmal 7 Jahre seines Lebens darauf verwenden will? :D
    Oder müssen wir die Erwartungen eher in Richtung des Dragon Age-Projektes für BG 2 richten? Ich brauch einen neuen Rechner! (Billiger Witz, aber manche Kalauer müssen sein. Sonst bleiben sie im Hinterkopf und fangen an zu faulen.)
     
  7. Sir Darian

    Sir Darian Inquisitor des Helm

    Registriert seit:
    Apr. 2000
    Beiträge:
    33.616
    Zustimmungen:
    18
    Hmmm... *grübel*

    Kannst gleich diesen Thread verwenden - Titel passt ja. :)

    Ja, und es wäre schön, wenn Du was darüber schreibst. :):up:
     
  8. Kayana di Zapp

    Kayana di Zapp Senior Member

    Registriert seit:
    Juli 2009
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Warum will BG reloaded die Datei guisettings mit einer kleineren Datei Guisettings überschreiben?
    Am Ui hab ich übrigens bei meinen Kampagnen Änderungen vorgenommen, für bessere Bedienung. Aber was solll in der von BGR dann besser werden, dass die ersetzt wird?

    Edit: Die Frage oben gilt weiterhin.

    Ich habe jetzt Candlekeep durch, und vielleicht nutze ich nach diesem kurzen Test mit einer neutralen Rangerin mal demnächst die Gelegenheit für meinen lange geplanten durchgang mit einem bösen Character.
    Charaktererstellung: Neue Frauenköpfe und Frisuren, die mich oft an Angelina Jolie erinnern. neue Klassen. Was soll der Firlefanz? Brauch ich nicht. Aber egal. Ach so, und das Intro aus BG kam auch.
    Tja, ansonsten, was soll ich sagen, BG in NWN. Man ist in der Vertrauten Umgebung, nur kann man die Perspektive beliebig drehen. Das rockt! Und man merkt gleich, dass natürlich nicht jede Perspektive so gut passt wie die Isometrische, aber damit habe ich auch bei der NWN2 OC manchmal zu kämpfen.
    Dialoge und Sounds sind aus dem Original, man merkt natürlich auch, wenn man schon NWN2 gewöhnt ist, dass die Dialoge nicht gesprochen werden. BG eben. Die Dialoge bleiben oft nicht lange genug zum lesen, aber vielleicht kann man das noch einstellen? Mal sehen.
    Die Figuren gefallen mir, Imoen sieht cool aus (vielleicht zu cool, aber egal).
    Abweichungen vom Original: Da wo der Trainigskampf mit Derder und Arkanis sein sollte, stehen crafting-Bänke harum. In dem spiel wird es also Crafting geben nach NWN2-Manier. Gut. Die Beiden Arkanis + Deder (wovon einer nach Kelgar aussieht) stehen dann übrigens außen in Candlekeep rum.
    Dann der Tod Gorions. Dank cooler Perspektiven eindrucksvoller als in BG, wenn auch immer noch alles etwas hölzern. Aber hey, es ist ein Custom Made Module, da kann nicht ein perfektes neues Universum in 3D drin sein. Und danach steh ich mit Imoen in der Pampa und am Horizont seh ich die Mauern von Candlekeep, das ist ein Gefühl! Jetzt fühle ich mich gleichzeitig im vertrauten BG drin und gleichzeitig ist das ganze anders und sogar optisch dank egoperspektive eindringlicher als das Original. Wow!
    Und jetzt schlafen gehen, ich habe aus durchgezockten BG-Nächten gelernt.

    Nebenbei gesagt, ich habe die Triologie nur einmal durchgespielt, den ersten Teil zweimal, den zweiten Gefühlte fünfmal, TOB einmal. Gerade bei BG1 kenne ich am Anfang noch viele Details, gegen Ende aber weniger. Das nur an die Cracks, die hier jeden NPC beim Vornamen kennen und von ihm selbst so angespreochen werden. Daher kann ich sicher nicht immer Vergleiche mit dem Original bringen. Aber das ist ja auch nur die halbe Miete, der Rest ist, ob das ein gutes Modul ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juni 2013
  9. Asmodan

    Asmodan Senior Member

    Registriert seit:
    Dez. 2008
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    0
    Ja, die Datei guisettings habe ich auch weggelassen und meine behalten.

    Das mit dem Text der so schnell weggeht ist etwas blöd aber man kann ihn ja in der Textbox nachlesen oder während der Zwischenseuqenzen steht über dem Bild noch was gesagt wurde. Ansonsten finde ich siehts gut aus und macht Spaß. Habe aber auch nur den Anfang gespielt bis jetzt.
     
  10. Meandre

    Meandre Senior Member

    Registriert seit:
    Dez. 2001
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    1
    Eine Frage an diejenigen, die das Modul schon etwas gespielt haben:

    Unterstützt es die Erstellung einer eigenen Gruppe wie in "Storm of Zehir" oder ist es wie der original Baldur's Gate Einzelspielermodus, so dass man nur Minsc & Co dazuholen kann?

    Ich war immer ein großer Fan der eigenen Gruppe und fand es gut, dass man bei Baldur's Gate immerhin im "Multiplayer"-Modus so spielen konnte. Würde mich interessieren, ob das hier auch möglich ist. :)
     
  11. Gags

    Gags Headhunter

    Registriert seit:
    Juli 2000
    Beiträge:
    1.481
    Zustimmungen:
    0
    @Gule Gule
    Ist mir nicht aufgefallen, das es möglich währe.

    @Topic
    Gibt es wirklich keine Möglichkeit die Textgeschwindigkeit zu verringern?
    Es nervt wenn der Text weg ist, nachdem man erst die hälfte gelesen hat.
     
  12. Meandre

    Meandre Senior Member

    Registriert seit:
    Dez. 2001
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    1
    Danke für die Antwort! :)

    Schade, dass die Möglichkeit fehlt.

    Ist es denn möglich, das Modul solo durchzuspielen oder werden einem, ähnlich wie in der Neverwinter Nights 2 Kampagne, NPCs aufgezwungen?
     
  13. Gags

    Gags Headhunter

    Registriert seit:
    Juli 2000
    Beiträge:
    1.481
    Zustimmungen:
    0
    Nein es ist wie in Baldurs Gate. Es ist Dir überlassen wen Du mitnimmst oder nicht. ;) NPC`s trifft man wahrlich genug. :)
     
  14. Asmodan

    Asmodan Senior Member

    Registriert seit:
    Dez. 2008
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    0
    Bezüglich der Textgeschwindigkeit wollte ich erwähnen das man auch während der Dialoge auf Pause drücken kann und so alles Lesen und dann das Spiel weiterlaufen lassen kann.
     
  15. Gags

    Gags Headhunter

    Registriert seit:
    Juli 2000
    Beiträge:
    1.481
    Zustimmungen:
    0
    Ah, auf die Idee kam ich gar nicht. Danke Dir! :)
     
  16. Meandre

    Meandre Senior Member

    Registriert seit:
    Dez. 2001
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    1
    Danke für die Info, Gags!
    Dann werde ich mir das Modul doch mal näher ansehen.
    :)
     
  17. Asmodan

    Asmodan Senior Member

    Registriert seit:
    Dez. 2008
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt doch noch einige Bugs im Spiel wobei es sich meiner bisherigen Erfahrung nach auf Fehlerhafte Icons, Bezeichnungen, Texte oder Grafiken beschränkt.

    Ansonsten ist es natürlich schwerer als das normale NWN2 weil die Chars sterben können und nicht wie in der NWN2 Hauptkampagne automatisch wieder aufstehen sobald einer den Kampf übersteht. Erreicht ein Char 0 HP muss er geheilt werden ausserdem kann er verbluten, wenn er -10 erreicht ist er tot. Auch wenn es das schwerer macht finde ich das Gut, da kommt BG feeling auf. :)

    Wenn man nicht schläft bekommt man Attribute abgezogen. Das hat mir schon 2 mal Imoen getötet weil gerade am Anfang bin ich immer mit wenigen HP rumgerannt und wenn dann der KO Malus kommt gehen die HP unter 0. Das finde ich etwas nervig weil wenn man mehr als eine Karte weit reist ist soviel Zeit vergangen das man Rasten muss und das geht halt nicht überall.

    Die Klassenauswahl der NPC's ist eingeschränkt auf eine Klasse, ihre Stammklasse soweit ich das bis jetzt beurteilen kann. Man kann z.b. mit Imoen reden damit sie dann nur noch als Magier aufsteigen kann oder sie nochmal anquatschen damit sie wieder als Dieb aufsteigt. Finde ich unnötig verkompliziert, warum hat der Ersteller nicht direkt beides in die Levelupauswahl eingebunden oder einfach alles mögliche verfügbar gemacht? Das schönste finde ich nämlich die D&D 3.5 Regeln und endlich das Gefühl zu haben meinen Char und die Begleiter frei entwickeln zu können. Ich hab mich durch das AD&D System nämlich immer Eingeschränkt gefühlt.
     
  18. Kayana di Zapp

    Kayana di Zapp Senior Member

    Registriert seit:
    Juli 2009
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ich muss sagen, da gibt es noch ein paar Kleinigkeiten. Und da ich ich bis jetzt noch keine der offiziellen Kampagnen von NWN2 durchhabe, werde ich noch ein Bischen abwarten. Vielleicht schiebt der Herr Rechner ja noch ein paar Korrekturen hinterher, oder sie werden von Fans als Mods gemacht, so dass ich dann wenn ich die OC und SoZ fertig hab (MotB evtl. auch noch) direkt ein verbessertes BG Reloaded spielen kann. Da ich weiss, wie lange das bei mir dauert, so eine Kampagne durchzuspielen, lohnt sich das warten durchaus, da ich wenig Lust habe, mich ein halbes Jahr mit einem Bug durch das Spiel zu ärgern, der eigentlich einen Monat nach Spielbeginn wieder behoben war.

    Darüber berichten werde ich dann natürlich trotzdem.
     
  19. Sir Darian

    Sir Darian Inquisitor des Helm

    Registriert seit:
    Apr. 2000
    Beiträge:
    33.616
    Zustimmungen:
    18
    Hmmm... *grübel*

    So, gut dass es den GoG Summer Sale gibt. :D
    Extra wegen dieses Threads hier habe ich den Zehner für NWN2 investiert, das Modul heruntergeladen und installiert.

    Ich habe wegen des Forumstreffens, das morgen beginnt, leider gar keine Zeit zum spielen, daher habe ich nur kurz das Tutorial in der Kerzenburg angetestet.

    Erster Eindruck: Ja, das Modul könnte extrem viel Spaß machen. :):up:
    Ich glaube, da würde sich eine Multiplayerrunde direkt aufdrängen!
     
  20. Kayana di Zapp

    Kayana di Zapp Senior Member

    Registriert seit:
    Juli 2009
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    OT: Wo ich das gerade sehe: Aus dem NWN2 fehlt mir noch Mysteries of Westgate. Lohnt sich das, das Bundle für 10 $ zu kaufen, nur für dieses Modul? Kriegt man sonst nämlich nirgendwoher, glaube ich.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden