[BGG] Der Herr der Ringe

Dieses Thema im Forum "Museum" wurde erstellt von Tabea, 20. August 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tabea

    Tabea Guest

    Da mich dieses Buch von Tolkien mittlerweile auch neugierig macht, will ich es mir demnächst bei amazon oder so bestellen. Problem: Die haben da irgendwie 3000 verschiedenen Versionen. Auflagen von 1972, 1992, 19996, 2000..., verschiedene Neuübersetzungen...<BR>Ich geh' ja mal davon aus, dass die Auflagen alle mehr oder weniger identisch sind - aber die Neuübersetzungen gehen - auch bei de Rezensionen- weit auseinander.<P>Die Fantasyfans unter euch haben das Buch sicher gelesen, was habt ihr für 'ne Auflage, Übersetzung...?<P>Oder empfiehlt es sich gleich ganz das Buch in der Originalsprache zu lesen?<P>------------------<BR> [Userbild:Tabea] <P>Es gibt viele Wege zum Gipfel eines Berges, doch die Aussicht ist immer die gleiche.
     
  2. Theron

    Theron Guest

    Ich bin mitlerweile über der Hälfte. Und das nach fast einem Jahr. Ich finds net so spannend und les zwischendurch immer was anderes, wenn ich was hab. :D <BR>Bei mir sinds auf jeden Fall 3 dicke froschgrüne Bücher.<P>------------------<BR> <IMG SRC="http://www.baldurs-gate.ch/nonbgpic/port/Theron.jpg"> <P>Wenn alle Magie versagt, verlasse dich auf eine stählerne Waffe in einer starken Hand.<BR>Gruss Theron
     
  3. Bill Tür

    Bill Tür Guest

    GUTEN TOD<P>Natürlich empfielt sich immer die Originalsprache, ist bei Filmen schliesslich auch so.<BR>Aber ich hab´s als komplett rotes Hardcover mit Karten hintendrin, sieht echt schick aus und ich bin bisher damit zufrieden.<BR>Die Auflage weiss ich jetzt leider auch nicht. <BR><P>------------------<BR>"Lächle und sei froh", sagten sie "denn es könnte schlimmer kommen."<BR> [Userbild:Billtür] <BR>Also lächelte ich und war froh - und es kam schlimmer!<P>Bill Tür, stolzer Besitzer einer <A HREF="http://www.billtuer.de" TARGET=_blank>Baustelle</A>
     
  4. Pjotr

    Pjotr Guest

    Kreuzet die Schwerter!<P>Tabea: diese Bücher sind, verzeiht meine deutlichkeit, sozusagen die Bibel des fantastischen Lesens!<P>Ich wage sogar zu behaupten, wer diese Bücher nicht las, las nie ein fantasy Buch!<P>Aber das bleibt jedem selbst überlassen.<BR>Es ist durchaus, Theron, zeitweise etwas langatmig.<BR>Aber ich las es gerade zum dritten mal durch, und empfand es jetzt nicht mehr so. <P>Die, von Theron so bezeichnete, "froschgrüne" Ausgabe befindet sich auch in meinem Besitz und enthält in jedem einzelnen Buch (es sind derer drei in einem Schuber, ebenfalls "froschgrün"), eine mehr oder weniger gute Karte.<BR>Da es zur Zeit, auch das billigste Angebot ist, kann man es durchaus empfehlen.<P>Solltet ihr noch ein zwei Goldstücke erübrigen können, so darf ich Euch den <BR>"Historischen Atlas von Mittelerde" empfehlen. Ich würde ihn mit "erdbraun" beschreiben. Er enthält sehr viele detailierte Zeichungen und Wege der Abenteurer in Mittelerde.<P>Ich hoffe Euch weiter geholfen zu haben! <BR><P>------------------<BR>Gehabt Euch wohl!<P>Pjotr von Tiefwasser<P>http://www.pjotr.de Die Homeworld & 3D-Shooter-FAQ!<BR>http://www.bloodymouse.de Die LAN-Party-Übersicht!<BR>http://www.smoerble.com/_bloodymouse/_hamburg/ Die beste LAN-Party im Norden!
     
  5. Tingil

    Tingil Guest

    @Tabea: "Der Herr der Ringe" in Englisch ist wirklich <B>sehr</B> schwer zu lesen. Ich kenne jemanden, die spricht wirklich sehr gut Englisch (soweit ich weiß eine 1 in Englisch-Leistung) und sie hat gesagt, "Der Herr der Ringe" in Englisch war das schwerste, was sie jemals gelesen hat.<P>Ich finde es bei einer "Der Herr der Ringe"-Ausgabe wichtig, daß die Anhänge dabei sind. Daraus erhält man doch viele wichtige Informationen zum Verständnis.<BR>Ich selbst habe die "Dünndruckausgabe in einem Band mit den Anhängen. Korrigierte und überarbeitete Fassung. Leinen mit Schutzumschlag, 1179 Seiten (...)" für 78,- DM von Klett-Cotta (ISBN 3-608-95855-X).<BR>Ich bin sehr zufrieden mit dieser Ausgabe, weiß allerdings nicht, ob es diese noch gibt.<P>Hast Du denn "Der Hobbit" schon gelesen? Das ist die Vorgeschichte von "Der Herr der Ringe" und die hat J.R.R. Tolkien für seine Kinder geschrieben. Daher ist "Der Hobbit", im Vergleich zu "Der Herr der Ringe" einfacher zu lesen.<BR>Nachdem J.R.R. Tolkien "Der Hobbit" veröffentlicht hatte, wollten die Leser mehr über die Hobbits lesen und so entstand "Der Herr der Ringe".<P>Für "Der Herr der Ringe" muß man sich Zeit und Gedult nehmen, denn Tolkien beschreibt alles wirklich sehr detailiert, aber gerade das macht ja den Reiz aus, denn so kann man sich alles auch sehr genau vorstellen.<BR>J.R.R. Tolkien hat einmal gesagt, er habe nie das Gefühl etwas zu erfinden, sondern als würde er etwas aufschreiben, was wirklich da ist.<P>------------------<BR>Möge Euer Schatten niemals schwinden!<BR> [Userbild:Tingil] <BR>Tingil der Schattenjäger<BR><A HREF="http://www.TheShadow.de/Marius" TARGET=_blank>Homepage</A>
     
  6. Eternitus

    Eternitus Guest

    Hallo werter Pjotr.<BR>Sind sie's? der gleiche aus alten Firebird zeiten? Ich kanns kaum fassen. Du wirst mich zwar net kenne aber ich kenn zumindest Sie, wehrt Pjotr ;) <BR>Willkommen<P>------------------<BR>May the force be with you, always<BR> <IMG SRC="http://www.baldurs-gate.ch/nonbgpic/port/Eternitus.jpg">
     
  7. Tabea

    Tabea Guest

    Danke für die Tipps. <P>@Pjotr: Eben! Desegen muß ich dieses Buch ja uch noch lesen.<P>@Tingil: Zeit nehm' ich mir für gute Bücher gerne, auch viel wenn es nötig ist.<P>------------------<BR> [Userbild:Tabea] <P>Es gibt viele Wege zum Gipfel eines Berges, doch die Aussicht ist immer die gleiche.
     
  8. Tau-Rah

    Tau-Rah Guest

    Also der Kleine Hobbit ist eigendlich Pflicht da er wirklich die Einleitung und die ganze Vorgeschcihte von Der Herr der ringe ist.<BR>Empfehlen würde ich die großen Roten lainen Version empfeheln. Sioe ist meines wissens die umfangreichste Ausgabe und beinhaldet auch sehr viel an Randinformationen. Ich selber habe die so genannte Froschgrüne Version ist auch gut.<P>------------------<BR>    <IMG SRC="http://www.baldurs-gate.ch/nonbgpic/port/Tau-Rah.jpg"> <BR>    (¯`·.¸_________¸.·´¯)<BR>    /        Tau-Rah        \      Wenn auch die letzte Schriftrolle versagt,<BR> _/     Herr der Bilder     \_    musst du dich auf dein Schwert verlassen.<BR>(_¸.·´¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯`·.¸_)
     
  9. Pjotr

    Pjotr Guest

    Kreuzet die Schwerter!<P>Eternitus: Ihr fragtet, ob ich derselbe Pjotr sei, aus den ersten Forum-Zeiten.<P>Nun, fürwahr, der bin ich. Pjotr von Tiefwasser! Zu Euren diensten!<P>Es freut mich, das Ihr mich wiederzuerkennen vermögt. Es ehrt mich.<P>Ich darf Euch allen noch einen schönen Abend wünschen!<P><P>------------------<BR>Gehabt Euch wohl!<P>Pjotr von Tiefwasser<P>http://www.pjotr.de Die Homeworld & 3D-Shooter-FAQ!<BR>http://www.bloodymouse.de Die LAN-Party-Übersicht!<BR>http://www.smoerble.com/_bloodymouse/_hamburg/ Die beste LAN-Party im Norden!
     
  10. Eternitus

    Eternitus Guest

    Vielen Dank für die schönen Worte mein Feund.<BR>Ich hoffe ihr werdet uns in diesen Hallen noch zahlreich mit eurem Wissen beglücken :) <BR><P>------------------<BR>May the force be with you, always<BR> <IMG SRC="http://www.baldurs-gate.ch/nonbgpic/port/Eternitus.jpg">
     
  11. Tabea

    Tabea Guest

    Pjotr, schau dir doch mal den UBB Code für deine Signatur an.<BR>mit<P>[.url]www.xyz.de[./url] kannst du normale <P>Links ertellen und mit<P>[.url=http://www.xyz.de]Dein Text[./url]<P>links, wo man anklickbaren Text hat.<BR>Nur alles ohne Punkte.<P>------------------<BR> [Userbild:Tabea] <P>Es gibt viele Wege zum Gipfel eines Berges, doch die Aussicht ist immer die gleiche.<P>[Dieser Beitrag wurde von Tabea am 20.08.2000 editiert.]<p>[Dieser Beitrag wurde von Tabea am 20.08.2000 editiert.]
     
  12. Pjotr

    Pjotr Guest

    Kreuzet die Schwerter!<P>Eternitus: <BR>Ich werde wohl gelegentlich in diese heiligen Hallen der Information reinschauen. Aber das soll meine Abenteuerlust nicht stören. Schließlich bereite ich mich auf die neuen Abenteuer vor! <P>Tabea:<BR>Habt Dank für Euren freundlichen Hinweis!<BR>Ich teste es mit dieser meiner Antwort und harre gespannt dem Ergebnis.<P><BR><P>------------------<BR>Gehabt Euch wohl!<P>Pjotr von Tiefwasser<P><A HREF="http://www.pjotr.de" TARGET=_blank>Pjotr's Homeworld und 3D-Schooter-FAQ</A><BR><A HREF="http://www.bloodymouse.de" TARGET=_blank>Die LAN-Party-Übersicht!</A><BR><A HREF="http://www.smoerble.com/_bloodymouse/_hamburg/" TARGET=_blank>Die beste LAN-Party im Norden!</A>
     
  13. Pjotr

    Pjotr Guest

    Hmmm .... ein durchaus zu akzeptierendes Ergebnis!<BR>Nochmals:<BR>Vielen dank Tabea!<P><P>------------------<BR>Gehabt Euch wohl!<P>Pjotr von Tiefwasser<P><A HREF="http://www.pjotr.de" TARGET=_blank>Pjotr's Homeworld und 3D-Schooter-FAQ</A><BR><A HREF="http://www.bloodymouse.de" TARGET=_blank>Die LAN-Party-Übersicht!</A><BR><A HREF="http://www.smoerble.com/_bloodymouse/_hamburg/" TARGET=_blank>Die beste LAN-Party im Norden!</A>
     
  14. Tabea

    Tabea Guest

    Keine Ursache!<P>------------------<BR> [Userbild:Tabea] <P>Es gibt viele Wege zum Gipfel eines Berges, doch die Aussicht ist immer die gleiche.
     
  15. Corstad

    Corstad Guest

    Hier will ich auch mal meine Erlebnisse darstellen: Eines Tages, so vor 6 Jahren saß ich im Keller, wo ich zwecks Renovierung zeitweise wohnte und mir war langweilig. Alle meine Bücher hatte ich schon mehrmals gelesen und zum spielen (ich war 13) hatte ich auch keinen Bock. Da dachte ich mir lese mal "Den kleinen Hobbit", ein Buch das schon seit Jahren auf dem Heizungsbrett verstaubte und das ich nie las, weil ich es für ein Kinderbuch hielt. Ich dachte nämlich der Drache Smaug vornedrauf wäre dieser Hobbit. Tja, etwa 3 Stunden und viele Seiten später war ich Hobbit-Fan. Einige Tage später erzählte ich einem Kumpel von diesem Buch und er meinte, er habe es auch schon gelesen und hätte noch eines, das sozusagen die Fortsetzung wäre. Das hat er mir dann geliehen und dieser Herbst sollte für mich der Tolkien-Herbst werden. Seitdem lese ich jeden Herbst (dieses Jahr das 7. mal) den "Kleinen Hobbit", den "Herrn der Ringe" und höre dabei die Red Hot Chilli Peppers. Die hörte ich auch immer, als ich den HdR zum ersten mal las und seitdem assoziiere ich die mit Frodos und Bilbos Abenteuren.<P>Im Laufe der Zeit hab ich mir auch den Atlas und das "Silmarilion" gekauft. Ich weiß aber noch gar nicht, ob ich mir den Film anschaue, weil dann wohl viele Vorstellungen zerstört würden und das Buch nicht mehr das selbe wäre! Was denkt ihr darüber???<P>------------------<BR> [Userbild:Corstad]
     
  16. Tingil

    Tingil Guest

    Ich habe keine Bedenken, daß der Film großartig irgendwelche Vorstellungen zerstört, da Tolkien selbst recht wenig Platz für eigene Vorstellungen läßt. Er beschreibt alles derart genau, daß man einfach nicht mehr viel hineininterpretieren kann. Außerdem hat Tolkien sogar Zeichnungen angefertigt, die mehrere Orte der Handlung darstellen. Vom "Setting" her kann man als Regisseur also wenig falsch machen.<BR>Deshalb war auch wohl alles, was ich im Trailer gesehen habe, genau so, wie ich es mir vorgestellt habe.<P>Selbst wenn es doch Stellen gibt, an denen man sich viel vorstellen kann, zwingt einen ja niemand die Vorstellungen von Peter Jackson (dem Regisseur) zu übernehmen.<P>Diese Diskussion gehört jetzt aber wohl eher in dieses Topic:<BR><A HREF="http://www.nightshadow.ch/ubb/Forum1/HTML/000386.html" TARGET=_blank>http://www.nightshadow.ch/ubb/Forum1/HTML/000386.html</A><BR> :D <P>------------------<BR>Möge Euer Schatten niemals schwinden!<BR> [Userbild:Tingil] <BR>Tingil der Schattenjäger<BR><A HREF="http://www.TheShadow.de/Marius" TARGET=_blank>Homepage</A><p>[Dieser Beitrag wurde von Tingil am 21.08.2000 editiert.]
     
  17. Pjotr

    Pjotr Guest

    Kreuzet die Schwerter!<P>Ich bekam den Hinweis von einem damaligen Kollegen, darauhin kauft ich mir die Ringbücher.<BR>Beim Erstenmal des Lesens schien es mir zu weilen sehr langweilig.<BR>Aber nun, nach dem dritten Lesen nicht mehr.<P>Erst nach den Ringbüchern erwarb ich die Sage vom kleinen Hobbit und war sehr angetan.<P>Das Silmarillion sagt mir überhaupt nicht zu. <P>Das war meine Zusammenkunft mit den Ringbüchern, nur Musik höre ich nie beim Lesen. Das vermag ich denn doch nicht.<P><P>------------------<BR>Gehabt Euch wohl!<P>Pjotr von Tiefwasser<P><A HREF="http://www.pjotr.de" TARGET=_blank>Pjotr's Homeworld und 3D-Schooter-FAQ</A><BR><A HREF="http://www.bloodymouse.de" TARGET=_blank>Die LAN-Party-Übersicht!</A><BR><A HREF="http://www.smoerble.com/_bloodymouse/_hamburg/" TARGET=_blank>Bloodymouse: Die beste LAN-Party im Norden!</A>
     
  18. Night Shadow

    Night Shadow Guest

    Hallo Tabea, <P>ich habe auch die Frosch-Variante und war damals doch ziemlich von der Geschichte gefesselt, obwohl in der Zwischenzeit ein paar andere Geschichten meinen Geschmack besser getroffen haben, aber das ist ja schliesslich Geschmacksache.<P>Ich muss zugeben, dass ich den kleinen Hobbit noch gar nicht gelesen habe ... *schäm*<P>Pjotr : Schön, dass Ihr nun auch her gefunden habt! :) <BR>Tabea hat Euch ja mit dem Code schon geholfen, deshalb muss ich es nicht mehr machen. :D ;) <P>------------------<BR>Gruss<BR> [​IMG] <BR>Night Shadow<P><A HREF="http://www.baldurs-gate.ch" TARGET=_blank>http://www.baldurs-gate.ch</A> <BR><A HREF="http://www.baldurs-gate.de" TARGET=_blank>http://www.baldurs-gate.de</A>
     
  19. Hellsender

    Hellsender Guest

    Ich bin auch gerade dabei das erste Mal HdR zu lesen und ich muss sagen das ich doch etwas gelangweilt bin da ich es mir irgendwie anders vorgestellt habe :rolleyes: Naja was soll schlecht waren die Bücher auf keinen Fall und wenn ich sie irgendwann nochmal lese (was ich sicher nochmal tun werde :) ) dann wird es mich vielleicht auch mehr fesseln. <P>Obwohl ich sagen muss das der Schluss des 2ten und Anfang bis Mitte des 3ten Buchs schon sehr spannend waren...<P>------------------<BR> [Userbild:Jester] <BR>I see beauty in dead flowers
     
  20. Tabea

    Tabea Guest

    Ein herzliches Willkommen auch von mir Pjotr.<BR>Wir haben ja jetzt schon 200 Members! :eek: <BR>*freu*<P>------------------<BR> [Userbild:Tabea] <P>Es gibt viele Wege zum Gipfel eines Berges, doch die Aussicht ist immer die gleiche.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden