Das Topic für PC Probleme

Dieses Thema im Forum "Bibliothek" wurde erstellt von Dragan IIV., 27. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dragan IIV.

    Dragan IIV. Verhüllter Magier

    Registriert seit:
    Juni 2002
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Ich dachte mir da es immer wieder so viele Probleme rund um den PC gibt mache ich dafür mal ein eigenes Topic auf damit man nicht jedesmal ein neues öffnen muss.
    Ich fange auch gleich mit meinem aktuellen Problem an:
    Systembeschreibung:
    AMD Athlon 2100+
    512 MB RAM
    ATI Radeon 9500 Pro

    Windoof XP - Service Pack 2, alle aktuellen Updates von Windowsupdate.com
    den neuen CATALYST Treiber von ATI

    So jetzt mein eigentliches Problem:
    Beim Hochfahren braucht der PC unheimlich lange (mehr als 5 min !!!). Manchmal lädt er nicht alle Tasks sondern nur Virenproggi (AOL DialIn, Zone Alarm, usw, laden nicht) wenn ich dann versuche ein Programm zu starten hängt sich der PC auf.
    Zwischendurch kommt auch manchmal die Meldung: "Ihr Grafikbeschleuniger wurde zurückgesetzt, blabla... Bitte melden sie dieses Problem an ATI"
    Ausserdem hab ich teilweise Bluescreens wo dann etwas von ati2...exe steht, und das der PC neu gestartet wird.
    Und jetzt der Hammer: als ich vor ein paar Tagen zocken wollte, wurde der Bildschirm auf einmal schwarz, dann schaltete er sich aus(der PC lief noch) als ich ihn wieder angestellt hab bekam ich die Meldung: "No Signal Input" also die ich normalerweise bekomme wenn der PC aus ist.

    Fröhliches Rätselraten,
    Dragan
     
  2. Sandal Tolk

    Sandal Tolk Schlafmütze

    Registriert seit:
    Sep. 2000
    Beiträge:
    1.823
    Zustimmungen:
    0
    Auf jeden Fall sind die Fehler die du Kriegst alle auf die Graka zurückzuführen...
    Probier mal andere Treiber zu installieren (z.B. die OMEGA Treiber, das sind net die offiziellen, aber besser als die, sagt sogar ATI ;)), vielleicht bessert es sich dann ja. Oder einfach die Treiber neu installieren. Wenn das nicht hilft ist vllt auch die Graka im Eimer, du hast ja auch ab und zu das No Signal beim Booten, da gehts ja noch garnet um die Treiber etc...
    Vielleicht hat die Graka Probleme gehabt und du hast sie beim Spielen dann endgültig gegrillt. Schau mal ob sich der Lüfter noch dreht, wennd er PC läuft.
     
  3. a Vecha

    a Vecha Freund

    Registriert seit:
    Okt. 2002
    Beiträge:
    4.084
    Zustimmungen:
    0
    Oder einmal überprüfen ob sie feste Sitzt. War bei mir mal der Fall.
     
  4. Caesar

    Caesar C

    Registriert seit:
    Okt. 2002
    Beiträge:
    3.857
    Zustimmungen:
    4
    Hast du zufällig ein ATI Mainboard?
     
  5. Dragan IIV.

    Dragan IIV. Verhüllter Magier

    Registriert seit:
    Juni 2002
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    @Sandal: Also das sah alles ganz ordentlich aus im PC als ich grad geguckt hab, ich konnt net 100pro erkennen ob der Lüfter sich gedreht hat(unter meinem schreibtisch isses sehr dunkel) aber ich glaube schon. Alle Verbindungen sitzen auch fest.
    Frage: Wo bekomme ich die Omega Treiber her?
    Scheinbar habe ich mich da ein bisschen schlecht ausgedrückt: Das mit dem "Kein Signal" kam als der PC schonm hochgefahren war, nachdem er kurz funktioniert hat ist dann der Bildschirm erst schwarz geworden, hat sich dann ausgeschaltet und als ich den Bildschirm wieder angemacht hab, kam das von wegen kein Signal.

    @Caesa: Oje, das weiß ich nicht ich gucke mal nach mit SiSoft Sandra...
    EDIT: Ich bekomme bei Manufacturer Fujitsu Siemens angezeigt. Also schätze ich mal es ist nicht von ATI.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. September 2004
  6. Caesar

    Caesar C

    Registriert seit:
    Okt. 2002
    Beiträge:
    3.857
    Zustimmungen:
    4
    Ich hatte in etwa das gleiche problem mit einer Radeon 9700 das in etwa die gleiche Karte ist....

    Bei mir lag es daran,d ass das Asus Bios irgendwie nicht richtig ging. Ich habe das Bios geupdatet und alles geht wunderbar :)
     
  7. Garfield

    Garfield Forums-Opi

    Registriert seit:
    Dez. 1999
    Beiträge:
    10.473
    Zustimmungen:
    0
    Darf ich mich kurz mit hineinhängen?

    Omega-Treiber? Besser als der Catalyst?

    Gefährlich? Wenn nein, wo Link?

    Bitte. :)
     
  8. Caesar

    Caesar C

    Registriert seit:
    Okt. 2002
    Beiträge:
    3.857
    Zustimmungen:
    4
  9. Garfield

    Garfield Forums-Opi

    Registriert seit:
    Dez. 1999
    Beiträge:
    10.473
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm...schwer zu sagen.
    Der Test lief im Jänner. Inzwischen hat sich an Versionen der Treiber sicher einiges geändert.

    Ich sollte vielleicht doch ein eigenes Topic aufmache. ;)
     
  10. Sandal Tolk

    Sandal Tolk Schlafmütze

    Registriert seit:
    Sep. 2000
    Beiträge:
    1.823
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hatte bisher noch keine Probleme, ich habe die direkt als erste installiert, als ich die Graka gekauft hatte auf anraten eines Freundes.
    Also die haben bis jetzt noch nie mucken gemacht.
     
  11. Sambuco

    Sambuco Mutzenjäger

    Registriert seit:
    Juli 2003
    Beiträge:
    2.266
    Zustimmungen:
    0
    @Dragen:
    Du hast Dir mit Sicherheit die Grafik-Treiber zerschossen. Da hilft nur eine Neuinstallation des Standardtreibers deiner Karte - auf keinen Fall würde ich Treiber von Drittherstellern (Omega) nehmen. Die kannst Du ausprobieren, wenn Du ein ordentlich laufendes System hast.
    In Deinem Fall ist es wahrscheinlich so, dass Du irgendwann mal einen neuen Catalyst einfach drüberinstalliert hast, ohne vorher den alten Treiber zu deinstallieren. Sowas sollte man eigentlich nicht machen und genau das kann Deine Probleme verursachen. Also:
    - alten Treiber komplett von der Platte putzen (gibt es Tools)
    - neuen Standardtreiber deiner Karte installieren.
    Dann müsste es gehen.

    @Garfield:
    Omega-Treiber können bei diversen Spielen durchaus kleine Vorteile bringen. Eine pauschale Aussage ist aber IMHO nicht möglich. In meinen Augen ist sowas nur etwas für Geeks.;)
     
  12. Cirontak

    Cirontak Old Pathfinder

    Registriert seit:
    Feb. 2004
    Beiträge:
    1.370
    Zustimmungen:
    0
    Zuletzt bearbeitet: 27. September 2004
  13. Ocard

    Ocard Halbdrache

    Registriert seit:
    Feb. 2002
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte auch immer beim Installieren solche Probleme mit meiner 9800 SE. Wie ich es gelöst hab, keine Ahnung. Einfach immer weiter probieren und mit Einstellungen rum spielen. Irgend wann gibt sich das von allein. (Nicht schlagen, ich meine das ernst.)
     
  14. Caesar

    Caesar C

    Registriert seit:
    Okt. 2002
    Beiträge:
    3.857
    Zustimmungen:
    4
    Ich würde Wirklich das Bios Probieren meine Graka lief imemr nicht wirklich Stabil, besonders bei 3D Anwendungen aber auch machnamal einfach so ist es abgestürzt. Und auch das "No Signal" hatte ich öfter. Bios update und Aktuelle Treiber habend as Problem behoben :)

    Und Ati Treiber haben ein eigenes Tool zum deinstallieren dabei :)

    Nur finde ich,d ass das neue Controll Center endlos lange zum Laden braucht :rolleyes:
     
  15. Dragan IIV.

    Dragan IIV. Verhüllter Magier

    Registriert seit:
    Juni 2002
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Hab den Treiber mal deinstalliert und noichmal neu installiert, ich hoffe einfach mal jetzt funzt's.
     
  16. Faerlanthis

    Faerlanthis Steppenwolf

    Registriert seit:
    Juni 2001
    Beiträge:
    2.482
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab auch (mal wieder :rolleyes: ) ein PC-Problemchen. Ist zwar weniger schwerwiegend, aber 'ne Lösung hab ich Technik-Noob trotzdem noch nicht gefunden.
    Im Geräte-Manager wird nämlich unter "Systemkomponenten" bei dem Eintrag "Unterstützung für Advanced Power Management" 'n Konflikt angezeigt. Der Compi gehört zwar längst zum alten Eisen (ich sage nur Pentium MMX 200MHz) und dient nur noch sporadischen Zwecken, soll aber dennoch vollends rund laufen. Als OS ist Win98SE installiert, falls das von Belang sein sollte. Wie also kann das nervende, atomgelbe Ausrufezeichen vor besagtem Eintrag getilgt werden?

    Thx für jede Hilfe im Voraus!
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. September 2004
  17. Dragan IIV.

    Dragan IIV. Verhüllter Magier

    Registriert seit:
    Juni 2002
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde sagen da fehlt ein Treiber, was steht denn da wenn du mal mit rechts draufklickst und auf "Eigenschaften" gehst?

    Bei mir gibts übrigens wieder Probs.:
    Die Tasks laden manchmal nicht alle und wenn das der fall ist lässt sich der PC nur noch durch 5sec halten des Einschaltknopfes(oder durch Kabelziehen :D) ausschalten.

    Meine Frage:
    Kann das an den RAM Bausteinen liegen? Weil ich habe mir letztens einen neuen gekauft. Hier mal was SiSoft mir dazu sagt:

    Memory Module(s)
    Memory Module 1 : Samsung M3 68L3313CT1-CB0 219CDF00 256MB 16x(16Mx8) DDR-SDRAM PC2100U-2533-750 (CL2.5 upto 133MHz) (CL2 upto 100MHz)
    Memory Module 3 : Kingston 602B685D 256MB 8x(32Mx8) DDR-SDRAM PC2100U-233-750 (CL2.5 upto 143MHz) (CL2 upto 133MHz)


    Kann das sein das die sich gegenseitig irgendwie Probleme machen oder liegts an Software?
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. September 2004
  18. Faerlanthis

    Faerlanthis Steppenwolf

    Registriert seit:
    Juni 2001
    Beiträge:
    2.482
    Zustimmungen:
    0
    Da steht dann: "Das Gerät ist nicht vorhanden, funktioniert nicht richtig oder es sind nicht alle Treiber installiert. (Code 10)" Und schließlich noch die altkluge Aufforderung unten drunter: "Aktualisieren Sie die Gerätetreiber." - ach ne...

    Frage: Wo gibt's 'nen Gerätetreiber für das Advanced Power Management? Und auf welche Komponente bezieht sich das überhaupt? Auf das Mainboard? Oder das Netzteil? Normalerweise wird der Treiber für's APM doch aber standartmäßig vom OS installiert, denn ich könnte mich nicht dran erinnern, ihn jemals manuell aufgespielt zu haben. Und wenn das zu seiner Zeit selbst Win95 von allein schaffte, warum jetzt nicht Win98SE?
     
  19. Cirontak

    Cirontak Old Pathfinder

    Registriert seit:
    Feb. 2004
    Beiträge:
    1.370
    Zustimmungen:
    0
    @Faerlanthis

    APM = Energieverwaltung = BIOS
    Ein Information zu Code10 steht hier.

    Und hier findest Du alle Problembeschreibungen i.V. mit APM.

    Viel Spaß beim Bearbeiten. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. September 2004
  20. Oli

    Oli Abenteurer

    Registriert seit:
    Dez. 2001
    Beiträge:
    2.319
    Zustimmungen:
    0
    @ Dragan

    Welcher der Riegel ist denn der Neuere? Evtl. ist das Timing nicht richtig im Chip vermerkt, oder du hast im BIOS manuell das Timing eingestellt und das ist für den neuen Riegel zu "fix". Am besten probierst du es mal mit CL3, wenn die Probleme da auch auftretenliegt es zumindest nicht daran.

    Unabhängig davon kannst du aber auch zur Sicherheit nen Test der RAM-Riegel machen, am besten mit MemTest86.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden