Der Gothic Stammtisch

Rink

Strassenköter
Registriert
06.11.2000
Beiträge
3.813
Zuletzt bearbeitet:

Nalfein

Der Finstere
Registriert
10.10.2003
Beiträge
5.111

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
13.115
Oh, das ist traurig. Ich habe jetzt die Details nicht durchgelesen, aber diese Embracer-Geschichte und das dadurch (mit)verursachte Studiosterben ist echt übel. Dafür kommt jemand in die Hölle!
 

Danol

Senior Member
Registriert
06.02.2011
Beiträge
571
Überrascht mich ehrlichgesagt nicht. Angesichts der verantwortungslosen Einkaufspolitik der Embracer Group werden wir sicherlich noch mehr derartige Pleiten sehen.
Meine Trauer hält sich aber auch in Grenzen. Die Piranhas wurden von Pankratz lange in eine kreative Sackgasse getrieben und waren schon lange nicht mehr in der Lage, an ihre Gothic-Zeiten anzuknüpfen. Technisch veraltet waren die Spiele auch noch. Ärgerlich ist nur, dass der Hauptschuldige an diesem Debakel, nachdem er die Firma verkauft hat, vermutlich als einziger mit Gewinn aus der Sache herausgeht.

Die Mitarbeiter können einem leid tun. Momentan ist die Arbeitsmarktsituation, sowohl für die Games-Branche als auch für die IT allgemein, nicht wirklich rosig. :c:
 

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
13.115
Ärgerlich ist nur, dass der Hauptschuldige an diesem Debakel, nachdem er die Firma verkauft hat, vermutlich als einziger mit Gewinn aus der Sache herausgeht.
Das. Das ist jetzt zwar Offtopic, aber das ist ja eine Tatsache, dass alle Studios, die jetzt wegen der Embracer-Geschichte pleite gehen, vorher an Embracer verkauft wurden und irgendwer also Geld verdient hat.

Die Mitarbeiter können einem leid tun. Momentan ist die Arbeitsmarktsituation, sowohl für die Games-Branche als auch für die IT allgemein, nicht wirklich rosig.
Das. Was mich eigentlich wundert, weil ja nach wie vor viel gespielt wird.
 

Danol

Senior Member
Registriert
06.02.2011
Beiträge
571
Wir sind am Ende des Lebenszyklus der aktuellen Konsolengeneration + der Corona-induzierte Boom in der Branche ist vorbei. Natürlich wird viel gespielt, aber jetzt ist eben nicht die beste Zeit für Neuentwicklungen. Leider.
 
Oben