Der Wüter

Brabe

Thread Necromancer
Registriert
15.11.2006
Beiträge
743
Jetzt bin ich schon so weit gekommen auf dem Schwierigkeitsgrad VdB und stehe nun beim Wüter. Keine Schanze.
Da kommt ca 10 Mordcains Schwerter angeflogen. Trotz erweiterter Unsichtbarkeit greifen die einen an. Finde das alleine schon unfair.

Ich habe mit dem Keeper mal den Schwierigkeitsgrad mal gesenkt. Selbst auf Einfach habe ich keine Schanze ihn zu verletzten. Alle Magiesenkzauber zeigen an, dass sie wirken, aber sie tun es nicht! Habe es mal zum Multiplayer verschoben und mir einen Kensai Dieb mit RK-25 erstellt. Selbst der stirbt nach 5 Treffern in Runde 2. Auch das Schwert +4 mit Magiesenken bringt nichts.

Habt ihr den schon im BG2 EE besiegt?
 

Lesnar

Senior Member
Registriert
09.09.2014
Beiträge
147
Hä welchen Wüter genau meinst du ich kenn nur denn wo man bei der Prüfung in Tob Kämpfen muss
 

Lesnar

Senior Member
Registriert
09.09.2014
Beiträge
147
Hmm komisch fand das ziemlich einfach beschwört der wirklich so viel Schwerter? Dann musst du ihn einfach schneller töten geh auf in drauf und mach in Kalt. Denk daran ist er zu stark bist du zu schwach ;)
 

Brabe

Thread Necromancer
Registriert
15.11.2006
Beiträge
743
Die Schwerter kommen aus den Ecken. Er zaubert die also nicht herbei. BG2 EE scheint das nicht so genau zu nehmen.
 

Cheech

Senior Member
Registriert
28.01.2003
Beiträge
361
Den finde ich in der Enhanced Edition auch sehr schwer. In meinem letzten Solo-Run (Schwierigkeitsstufe: Wahnsinnig) ist es mir nur mithilfe von Dornenfallen gelungen ihn zu besiegen. Auf Vermächtnis des Bhaals möchte ich es mir gar nicht vorstellen. Hattest du mittlerweile Erfolg?
 

Brabe

Thread Necromancer
Registriert
15.11.2006
Beiträge
743
Nein. Ich habe mit dem Shadowkeeper den Schwierigkeitsgrad senken müssen. Was will man gegen 10 Mordkains Schwerter machen, welchen sogar unsichtbare angreifen. Eventuell geht es als Solo Hexer. Da man dann erweitere Unsichtbarkeit usw auf sich zaubern kann.
 
Oben