[The Witcher 3] Die wilde Jagd

Dieses Thema im Forum "The Witcher" wurde erstellt von Matthew McKane, 3. März 2013.

  1. Matthew McKane

    Matthew McKane Senior Member

    Registriert seit:
    März 2000
    Beiträge:
    2.041
    Zustimmungen:
    0
    Das letzte Spiel um Gerald den Hexer, soll riesig werden. Es soll eine offene Welt haben und die Story soll nicht mehr in Kapitel unterteilt sein. Laut Gamestar soll das Spiel über 100 Stunden Spielzeit allein für die Nebenquests bieten. Die begeh und bereitbare Fläche, soll etwas grösser als die von Skyrim sein.

    Irgendwie klingt es fast so wie damals bei Gothic 3. Mal sehen, ob sie das alles schaffen.

    Die ersten Screens sehen allerdings vielversprechend aus.

    Gamestar
     
  2. Alamar

    Alamar Senior Member

    Registriert seit:
    Dez. 2004
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    0
    Na dann kopier ich einfach mal meine Infobrocken aus nem anderen Forum, bisher bekannt:

    Mehr Action! Geralt kann klettern und springen!
    Mehr Level! Max-Level ist jetzt 60.
    Mehr Hardcore! XP nur durch Quests, kein Levelscaling der Gegner
    Mehr Hexer! Keine Fraktionswahl, Geralt bleibt neutral.
    Mehr Beute! Viecher und Wildtiere können ausgenommen und verkauft werden.
    Mehr Metzeln! Anvisierbare Körperteile und Zeitlupenfunktion im Kampf.
    Mehr Spiel! 50 Stunden Spielspaß für die Hauptquest, weitere 50 Stunden für alle Nebenquests.
    Mehr Enden! Drei Epilogie, abhängig von vorher getroffenen Entscheidungen. Dauer jeweils eine Stunde.
    Mehr Import! Saveimport möglich, hat keine Auswirkungen auf die Story, NPCs werden sich aber anders verhalten.
    Mehr Reisen! Pferdchen und Boote für Geralt, inklusive Schnellreisesystem
    Mehr Welt! Novigrad, Skellige-Inseln und das Niemandsland
    Mehr KI! NPCs reagieren auf Diebstahl und haben einen Tagesablauf.
    Mehr Wetter! Das Wetter hat Auswirkung auf die Spielwelt, manche Orte können z.B. nur bei Regen erreicht werden.
    Mehr Tutorial! Denn die Spieler waren bei Teil 2 zu dumm.
    Mehr Anpassung! Die PC-Steuerung soll sich deutlich von der Konsolensteuerung unterscheiden.
    Weniger QTE! Keine QTEs mehr im Spiel, mit Ausnahme von Minigames
     
  3. Lord Assis

    Lord Assis Ruhe vor dem Sturm

    Registriert seit:
    Aug. 2001
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    0
    Klingt alles fast zu schön um wahr zu sein, wenn es aber einen Entwickler gibt, denen ich sowas zutraue, dann ist das CD Projekt.:up:
    Quasi ein Skyrim, welches neben großer Welt und schöner Grafik auch noch eine gute Story und interessante Charaktere liefern wird; und hoffentlich auch ein interessanteres Kampf- und Magiesystem.

    Das mit den 100 Stunden Nebenquests habe ich anders in Erinnerung, ich habe noch vor ein paar Tagen gelesen "50 Stunden, 100 mit Nebenquests".
    (Aber immer noch 5-10 mal so viel wie die meisten Spiele heutzutage)
     
  4. Matthew McKane

    Matthew McKane Senior Member

    Registriert seit:
    März 2000
    Beiträge:
    2.041
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab das aus dem Gamestar Artikel

     
  5. Wedge

    Wedge Wedgetarian

    Registriert seit:
    Juli 2007
    Beiträge:
    9.365
    Zustimmungen:
    4
    Dann scheint die Gamestar Mist gebaut zu haben, weil die ganzen englischen Artikel haben die anderen Zahlen.
     
  6. Alamar

    Alamar Senior Member

    Registriert seit:
    Dez. 2004
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    0
    Jo, war wohl ein Übersetzungsfehler in der Eile. CD Projekt sprach jedenfalls von 50 Stunden Hauptquest und 50 Stunden Nebenquests. In der Praxis wird das bei mir wohl maximal 40 Stunden für alles zusammen sein :D
     
  7. Lord Assis

    Lord Assis Ruhe vor dem Sturm

    Registriert seit:
    Aug. 2001
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    0
    Mit nem Zitat kann ich nicht dienen, aber das mit den 50 Stunden Hauptquest 50 Stunden Nebenquests hab ich auch aus der Gamestar, nur ein anderer Artikel. ;)

    Ich glaube aber kaum dass man das in der frühen Phase der Entwicklung schon so genau sagen kann.
    Und wenn nicht - hey, es ist CD Projekt - die liefern einfach mal einen dicken Patch mit kostenlosen Spielstunden nach - während EA, Ubisoft oder diese anderen Dreckskonzerne so einen Patch auf 12 DLCs zu je 7,99 € aufteilen würden.
     
  8. Matthew McKane

    Matthew McKane Senior Member

    Registriert seit:
    März 2000
    Beiträge:
    2.041
    Zustimmungen:
    0
    Bei Gamestar steht auch in der Zeitschrift alleine für die Nebenquests 100 h. Vermutlich zählen da dann nicht nur echte Nebenquests sondern auch Minispiele, Sammelquests vom Anschlagbrett, Bettgeschichten, Erfolge usw. mit.
     
  9. Alamar

    Alamar Senior Member

    Registriert seit:
    Dez. 2004
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    0
    GS hat halt nur eine Redaktion und vermutlich haben sie den Text 1:1 übernommen. Die offizielle Aussage ist 50 Stunden für die Nebenquests. Da brauchste garnicht nen Sinn hinter dem GS-Geschreibsel zu suchen, die haben's einfach verwurschtelt :D
     
  10. Wedge

    Wedge Wedgetarian

    Registriert seit:
    Juli 2007
    Beiträge:
    9.365
    Zustimmungen:
    4
  11. Lord Assis

    Lord Assis Ruhe vor dem Sturm

    Registriert seit:
    Aug. 2001
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    0
  12. Zelon Engelherz

    Zelon Engelherz Wachritter des Helm

    Registriert seit:
    Sep. 2004
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    1
    Drei Worte zum Trailer: Macho aber cool.

    Witcher 1 war zwar gut sobald sie es auf die Enhanced Edition gebracht hatten, aber nicht ganz so genial wie alle sagten, Witcher 2 war jedoch eine Offenbarung und wenn sie das Gameplay und alles andere von in Teil 3 beibehalten und noch mehr Quests mit unterschiedlichen Lösungen reinpacken, wird Teil 3 die Bude rocken.

    Spätestens danach wird CD Projekt Bioware endgültig vom Thron gestoßen haben (wenn sie es nicht schon mit Teil 2 getan haben).
     
  13. Lord Snow

    Lord Snow Lord Commander

    Registriert seit:
    Feb. 2002
    Beiträge:
    3.532
    Zustimmungen:
    0
    Was ist denn daran bitte Macho? :) Ich bin so verdammt froh, dass CDPR eine ganz gute Vorstellung davon hat, was einen Helden ausmacht. Und ich bedanke mich bei ihnen von ganzem Herzen für diesen filmreifen Trailer.
     
  14. Falk

    Falk ChickenWizzardwing

    Registriert seit:
    Nov. 1999
    Beiträge:
    3.206
    Zustimmungen:
    3
    Da kann ich dem guten Lord Snow nur mehr als zustimmen! :cool:
     
  15. Wedge

    Wedge Wedgetarian

    Registriert seit:
    Juli 2007
    Beiträge:
    9.365
    Zustimmungen:
    4
    Ich hab viel gelacht bei dem Trailer. :D
     
  16. Raldaf

    Raldaf Runenprophet

    Registriert seit:
    Mai 2002
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    0
    Ich hör ihn ständig im Hintergrund und finde diese Stimme, mit der er "Killing monsters" sagt einfach nur schauderlich gut! :D
    Hm, das wär doch mal ein Klingelton :hae: :D
     
  17. Chinasky

    Chinasky Dirty old man

    Registriert seit:
    Okt. 1999
    Beiträge:
    10.800
    Zustimmungen:
    1
    @Lord Snow: Naja, macho ist allein schon die inhaltliche Idee, das ewige "damsel im distress"-Szenario, die dramaturgisch billigste Instandlösung, um "gerechtfertigte Gewalt" zu motivieren. Wann darf man drei praktisch wehrlose Männer (drei achtjährige Knaben sind auch wehrlos gegenüber einem der Klitschko-Brüder) im Vorbeigehen killen? Wenn sie nicht nett zu einer hübschen jungen Lady sind... Da braucht man sich dann nicht lange mit dem Eruieren der näheren Umstände auseinanderzusetzen. Sondern darf die schön wegschnetzeln, mit feschen Moves und einem lässigen Abschleudern des Bluts von der Klinge. Das ist klassischer Machismo a la "Machete kills" oder "Expendables"


    Nichtsdestotrotz ist dieser Trailer natürlich kuhl und für einen Grafiker "shock and awe inspiring"... ;) Hab ihn mir mehrfach angeguckt auf vimeo (der Link von Lord Assis funzt nicht mehr).
     
  18. Wedge

    Wedge Wedgetarian

    Registriert seit:
    Juli 2007
    Beiträge:
    9.365
    Zustimmungen:
    4
    Spiel wurde nebenbei auf Frühling 2015 verschoben.
     
  19. Chinasky

    Chinasky Dirty old man

    Registriert seit:
    Okt. 1999
    Beiträge:
    10.800
    Zustimmungen:
    1
    Was im Ordnung geht, weil mein PC schon bei W2 fast in die Knie geht (keine Ahnung warum da bei insgesamt ziemlich niedrigen Einstellungen die Graka schon röhrt wie bescheuert, während in Skyrim bei nicht weniger schöner Grafik alles smooth läuft...)
    Und ich finde schon, daß Release-Daten sich vor allem an meiner persönlichen Situation orientieren sollten. :D
     
  20. Lord Snow

    Lord Snow Lord Commander

    Registriert seit:
    Feb. 2002
    Beiträge:
    3.532
    Zustimmungen:
    0
    "Nicht nett" ist gut. ;) Für diese Art von Nettigkeit in einer Welt in der man für Ungerechtigkeit in Form von solchen Banalitäten wie Mißhandlung, Körperverletzung und versuchten Mordes nicht vor einem Gericht zur Verantwortung gezogen werden kann, geht das schon in Ordnung. Ich glaube, das Ganze auszudiskutieren hätte in diesem Fall wohl wenig gebracht und die Welt wird ohne diese drei Gestalten auch keine schlechtere sein...
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden