Magier vs. Hexenmeister

Dieses Thema im Forum "Baldur's Gate - Schatten von Amn und Der Thron des Bhaal" wurde erstellt von Skarface, 5. Dezember 2000.

  1. Erian

    Erian Anla'Shok

    Registriert seit:
    Juli 2001
    Beiträge:
    6.953
    Zustimmungen:
    0
    Erste Variante: Er kann seine Zauber n+1 Mal täglich anwenden, naürlich nur die Zauber, die er beim Stufenanstieg gelernt hat.
     
  2. Gandalfi

    Gandalfi Kampfmagier

    Registriert seit:
    Okt. 2000
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    @Erian: DANKE ;).
     
  3. Erian

    Erian Anla'Shok

    Registriert seit:
    Juli 2001
    Beiträge:
    6.953
    Zustimmungen:
    0
    Naja, ihr habt herrlich aneinander vorbeigeredet...
    hm, eigentlich wollte ich seit 2 Stunden ToB spielen, aber unser Halborkdaddy hat schon recht: Man kommt hier einfach nicht raus :D
     
  4. Gala

    Gala Labyrinth-Leichnam

    Registriert seit:
    Nov. 2000
    Beiträge:
    14.907
    Zustimmungen:
    0
    @Gandalfi: Das erste ! (Sag ich doch die ganze Zeit :D)

    Es gibt keine Möglichkeit für den Hexer, mehr Sprüche zu lernen, als er eben nominell bekommt. Er kann sich allerdings mit Wands etc aushelfen, um seine Bandbreite zu erhöhen.

    Jedenfalls funktionieren Amulette und Ringe beim Hexer ganz normal.


    @Nemos + Erian: Naja, es ist meine ganz persönliche Auswahl. Trotzdem noch ein paar Erklärungen:

    - Ich kann Cromatic Orb nicht so leiden, weil nach dem Rettungswurf garnix passiert - und der Rettungswurf auf Spells kriegt einen Bonus von 6 ! Ich habe es nicht gerne, wenn beim Hexer Spellslots später völlig unsinnig sind.

    Es gibt aber viele Fans von Cromatic Orb.

    - Schutz vor Versteinerung ist einfach praktisch bei Beholdern. Es gibt keine Massenversion, aber der Hexer hats jederzeit für die ganze Truppe in Reserve.

    Wie ich kuerzlich entdeckt habe, bietet wohl auch 'Death Ward' Schutz vor Versteinerung.

    - Natürlich ist auf der 1. Stufe nur Magic Missle wirklich wichtig. Protection from Evil kann man ja z.B. auch vom Kleriker bekommen - oder vom gepatchten Staff of the Magi (beim ungepatchten Original funktioniert es nicht).

    - Erst nach dem 2. Mal Hast ermuedet die Truppe - und wenn ich meine Truppe vor einem richtig schweren Kampf so richtig pushe, gehört auch Hast unbedingt auch dazu !

    Improved Haste wirkt nur auf eine Person und sollte nur auf Krieger gewirkt werden. Ein Kleriker, Dieb oder Magier bekommt von normaler wie verbesserter Hast unverändert 2 Angriffe, aber ein Krieger kann von verbesserter Hast statt 2,5 plötzlich 5 Angriffe bekommen (von normaler Hast nur 3,5 Angriffe).

    Ausserdem hatte ich keinen Platz für Improved Haste. Meine Hilfsmagier haben es aber oft auf Lager.

    - Vampirgriff kannst du meinetwegen mit wasauchimmer ersetzen. Man bekommt das eh erst sehr spät. Es ist halt der einzige Magierspruch, mit dem man sich eine ganze Menge zusätzliche Hitpoints holen kann, und ich fand es ganz schön, den dann auch noch zu bekommen.

    - Schädelfallen sind gut, aber leider auch brandgefärlich, weil sie keine Reichweite haben. Da ziehe ich Feuerball als deutlich kontrollierbarer und allgemeiner einsetzbar vor.

    - Mass Invisibility is kein Ersatz für Spell Turning, weil
    (a) ich habe schon 'Improved Invisibility' und wollte dieselbe Funktionalität nicht nochmal
    (b) diverse Gegner, unter anderem auch Beholder, sehen einen trotzdem. Und GERADE bei Beholdern ist das doch entscheidend gewesen !
    (c) jeder gegnerische Magier hat True Seeing. Wesshalb ich kein grosser Fan von Unsichtbarkeit bin.
     
  5. Erian

    Erian Anla'Shok

    Registriert seit:
    Juli 2001
    Beiträge:
    6.953
    Zustimmungen:
    0
    Bei der Massenunsichtbarkeit geb ich dir Recht, Unsichtbarkeit lohnt sich später nur noch, wenn man sie mit Schutz vor Erkenntniszaubern ergänzt (aber dann richtig!) und da man nicht die ganze Gruppe schützen kann.....
     
  6. Nemos

    Nemos Keifender Wurm

    Registriert seit:
    Apr. 2001
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    0
    Gegen Zauberer wertlos, da so ziemlich jeder einen Wahren Blick bereithält. Aber gegen Krieger, die das nicht können, bringt die Erweiterte Unsichtbarkeit bekanntlich saftige Boni. Gegner, die einen unsichtbar nicht sehen, sind in der Tat verdammt spärlich gesät. Dafür ist das Heiligtum oder das im Schatten verstecken weit besser.

    Schutz vor Erkenntniszaubern? Vor dem Wahren Blick ist keiner gefeit, der macht ja wirklich alle Illusionmagie zunichte.
     
  7. Erian

    Erian Anla'Shok

    Registriert seit:
    Juli 2001
    Beiträge:
    6.953
    Zustimmungen:
    0
    Sicher ?? IMHO hilft spell immunity...
     
  8. Gala

    Gala Labyrinth-Leichnam

    Registriert seit:
    Nov. 2000
    Beiträge:
    14.907
    Zustimmungen:
    0
    @Erian: Spell Immunity habe ich noch nicht probiert, das wäre ein Tipp ! Kann man aber nur auf sich selbst sprechen, als Krieger schaut man also mal wieder in die Röhre...
     
  9. Nemos

    Nemos Keifender Wurm

    Registriert seit:
    Apr. 2001
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    0
    Wäre denkbar, aber müßten dann nicht auch die üblichen Schutzzauber (Zauberabwehr usw.) dagegen wirken? Das ist, da bin ich mir ziemlich sicher, nicht der Fall. Einen Versuch ist's ja wert...
     
  10. Gahaad

    Gahaad Gralsritter

    Registriert seit:
    Sep. 2001
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    @Gala
    1) Hübsche Tabelle hast Du da eingefügt. Ich dachte "Anzahl bekannter Sprüche" ist von der Intelligenz abhängig.

    @Alle

    2) Hab schon Probleme mit den deutschen Bezeichnungen (Heißen im Spiel oft anders als im Handbuch) Bei englischen ist es noch krasser.
    Gibt es einen Link der englische u. deutsche Bezeichnungen gegenüberstellt?
    3) Hab ichs überlesen? Wie kann ich am besten "Verwirrung" und "Festhalten" aufheben?
     
  11. Gala

    Gala Labyrinth-Leichnam

    Registriert seit:
    Nov. 2000
    Beiträge:
    14.907
    Zustimmungen:
    0
    Nein, das mit Bonussprüchen für *CHARISMA* gibts erst ab D&D3.

    Für Intelligenz bekommen nur Magier Bonussprüche. Auch erst ab D&D3.

    In AD&D bekommen nur Druiden und Priester Bonussprüche - für Weisheit.


    Einige Englisch/Deutsch Übersetzungen gibts hier.
     
  12. Gala

    Gala Labyrinth-Leichnam

    Registriert seit:
    Nov. 2000
    Beiträge:
    14.907
    Zustimmungen:
    0
    Ich wollte noch einige jüngere Erkenntnisse aufzählen:

    - Mit 'Simulacrum / Abbild' und 'Project Image / Projeziertes Ebenbild' kann man wertvolle Einmalgegenstände mehrfach verwenden. Man stellt einfach z.B. die beiden Rollen gegen Magie in den Quickslot, castet Simulacrum und kann nun die Duplikate der Rollen in dem Abbild dazu verwenden, zwei Rezipienten gegen Magie zu schützen. Auf diese Art und Weise bleiben die Rollen im Magier selbst erhalten und können immer wieder aufs neue auf diese Art und Weise verwendet werden.

    - 'Pierce Shield' hat einen bedeutenden Vorteil gegenüber 'Lower Resistance': es wird nicht von einigen der stärksten Endgegner geblockt. Demogorgon etwa ist immun gegen 'Lower Resistance', aber nicht gegen 'Pierce Shield'. Da 'Pierce Shield' ausserdem ein Ersatz für 'Ruby Ray of Reversal' darstellt, ist der Erwerb dieses Spruchs durchaus in Erwägung ziehbar. Ausserdem kann man dann einen anderen Level 5 statt 'Lower Resistance' erwerben, da es auf dieser Stufe sowieso eine Riesenauswahl guter Sprüche gibt. Auf 'Symbol, Fear' kann man jedenfalls leicht verzichten, da es eher eine Verlegenheitswahl darstellt.

    - 'Melfs Magic Meteors' wiegen 1 Pfund pro Stück, was sich mit Level 20 auf satte 20 Pfund Zusatzgewicht summiert. Vielleicht ist Flame Arrow doch der benutzerfreundlichere Spruch.
     
  13. Erian

    Erian Anla'Shok

    Registriert seit:
    Juli 2001
    Beiträge:
    6.953
    Zustimmungen:
    0
    Wow, der Thread lebt wieder (noch :D)
    Na gut, noch was Produktives:
    Punkt 1 und 2 stimme ich voll zu, Punkt 3 eher weniger, vielleicht bei schwachen Hexern ohne entsprechenden Gürtel ... aber Flammenpfeil würd ich auf jeden Fall reinnehmen, spätestens mit der verb. Beschleunigung und Robe von Vecna ist der ziemlich heftig!
     
  14. Nemos

    Nemos Keifender Wurm

    Registriert seit:
    Apr. 2001
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    0
    Na, da verweis' ich doch gleich mal auf meine Seite...
    http://mitglied.tripod.de/iceblizz/bg/bg2spellslist.htm

    Auf Resistenz senken würde ich net verzichten. Gruppenmäßig nicht und solo erst recht nicht (die beiden ersten Level-8-Spells sind Zauberauslöser und Abbild, erst nach Abi-Dalzims gibt's überhaupt Alternativen, und bis dahin hat man Resistenz senken schon x-Mal eingesetzt).
    Irgendwann, wenn man die genannten 3 Spells hat, ist der vielleicht in Erwägung zu ziehen...

    Und Flammenpfeil bringt doch nicht mehr Schaden als Feuerball? Nur um mal einzelne Gegner traktieren zu können, bringt's der echt nicht. Zumal es im 3. Grad auch ziemliches Gedrängel gibt.
    Magisches Geschoss kann man mit verbesserter Beschleunigung + Vecnas Robe auch direkt nacheinander wirken, wozu also dann extra 3. Grad-Slots für fast dasselbe nehmen (M.G. ist sogar besser wegen Magischem Schaden).
     
  15. Erian

    Erian Anla'Shok

    Registriert seit:
    Juli 2001
    Beiträge:
    6.953
    Zustimmungen:
    0
    Flammenpfeil/Feuerball:
    Der Feuerball hat zum Einen den Nachteil, dass er den Zauberer und seine Gruppe verletzen kann, zum anderen hat er ein Max. von 10W6, was nur die Hälfe des Max von 20W6 beim Flammenpfeil ist. Des weiteren macht der Flammenpfeil (ab Stufe 20) 4W6 physischen Schaden, der weder halbiert noch durch Feuerresistenz aufgehalten werden kann.
    Ich bevorzuge spätestens in ToB übrigens die Schädelfalle gegenüber dem Feuerball, da sie magischen Schaden und keinen Feuerschaden macht und der Radius nicht ganz so heftig (gefährlich für die Gruppe) ist. Übrigens: Auch bei der Schädelfalle keine 10W6 SP Grenze.
     
  16. Gala

    Gala Labyrinth-Leichnam

    Registriert seit:
    Nov. 2000
    Beiträge:
    14.907
    Zustimmungen:
    0
    Der entscheidende Vorteil des Feuerballes gegenüber der Schädelfalle ist, das die Reichweite viel, viel grösser ist. Ausserdem sind die eigenen Krieger auf höheren Leveln recht leicht durch Items (rote Drachenrüstung etc) hochgradig feuerresistent zu bekommen, so das man der eigenen Truppe nicht sehr schadet, bzw wenn man genug Items angesammelt hat sie sogar heilt.

    Als Solospieler sollte man auf jeden Fall auf Schädelfalle gehen, denn diese machen bis zu 20w6 Schaden. Mit meinem Solomagier (derzeit Stufe 23) ziemlich lustig, weil viele Gegnermagier bei derart viel Schaden sofort umfallen.

    Ausserdem: Feuerbälle kriegt man eh aus den Zauberstäben des Feuers. In meinem Solospiel benutze ich viel mehr dieser Zauberstäbe als je zuvor.
     
  17. Erian

    Erian Anla'Shok

    Registriert seit:
    Juli 2001
    Beiträge:
    6.953
    Zustimmungen:
    0
    Sowohl mein Solo-K/M/D als auch meine Solo-Hexe wären ohne Schädelfallen bei den Feuerriesen ganz schön aufgeschmissen gewesen ... auch z.B. beim vielfarbigen Dämon waren die sehr hilfreich. Und die Kombination aus Zeitstop, verb. Beschleunigung und jeder Menge Schädelfallen ist auch gegen sehr viele sehr starke Gegner hilfreich, es kann sogar sein, dass die bei meiner Solo-Hexe Demogron umgehauen haben (hatte mit 'Wunsch' seine Resis auf 40% gesenkt und hab danach in doppeltem Zeitstop mit doppelter verb. Beschleunigung wirklich alles, was ich hatte auf ihn abgefeuert, danach ist er umgekippt :D)
     
  18. Gala

    Gala Labyrinth-Leichnam

    Registriert seit:
    Nov. 2000
    Beiträge:
    14.907
    Zustimmungen:
    0
    WOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO IST MEIN KILOMETERLANGES KOMMENTAR ZU NEMOS SEITE ?????


    AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAARG !!!

    *Herzinfakt krieg*

    Warum habe ich mir den nicht gespeichert ? Warum ? Warum lerne ich es nie ?

    *sniff*

    Tja, egal. Ich hatte jedenfalls jede Menge Einwände gegen deine Liste. :D

    Zum Bleistift find ich Powerword, Stun extrem nützlich. Man muss natürlich warten, bis der Gegner a bisserl danieder liegt... :)
     
  19. Nemos

    Nemos Keifender Wurm

    Registriert seit:
    Apr. 2001
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    0
    Sollst ja auch Einwände haben, wir sind doch zum Streiten hier;)...

    Apropos Speichern: Neulich hab ich die 200-Übersetzungs-Strings für die TDD-Dialogdatei mal eben überschrieben:(... und das, wo meine halbe Platte mit Backups gefüllt ist:rolleyes:...
     
  20. Erian

    Erian Anla'Shok

    Registriert seit:
    Juli 2001
    Beiträge:
    6.953
    Zustimmungen:
    0
    @Gala
    Hm, wie war das noch mit klemmenden Tasten ?? :D;)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden