[Nordland Trilogie] Neuauflage angekündigt

Dieses Thema im Forum "Das Schwarze Auge" wurde erstellt von Alamar, 28. Januar 2013.

  1. Alamar

    Alamar Senior Member

    Registriert seit:
    Dez. 2004
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    0
  2. Matthew McKane

    Matthew McKane Senior Member

    Registriert seit:
    März 2000
    Beiträge:
    2.043
    Zustimmungen:
    0
    Das scheint aber jetzt keine Neuauflage, der bereits neu aufgelegten alten Neuauflage zu sein, sondern tatsächlich eine Neuauflage?

    Also ein echtes Remake? Oder was meinen die mit "moderner Technologie"? Das fände ich persönlich jetzt nicht so schlecht.

    Und wo kommt Attic jetzt auf einmal plötzlich her? Waren die nicht tot?
     
  3. Alamar

    Alamar Senior Member

    Registriert seit:
    Dez. 2004
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    0
    Bei PC Games gibt's nen "vorläufigen Screenshot" zu bewundern, es ist demnach tatsächlich eine "neue Neuauflage" :D: Klick

    (Man kann sich natürlich streiten ob das gezeigte noch als "modernste Technologie" durchgeht :D)

    Und nein, ich hab auch keine Ahnung welcher Nekromant Attic wiederbelebt hat. Vielleicht meinen die auch nur, man hätte von den Atticresten die Rechte erkauft?
     
  4. Dabus

    Dabus Senior Member

    Registriert seit:
    Nov. 2007
    Beiträge:
    5.022
    Zustimmungen:
    3
    Meinetwegen darf das auch nach 2002 aufwärts aussehen. ;)
     
  5. Vexator

    Vexator Plüschmonster

    Registriert seit:
    März 2001
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe die Spiele der Nordlandtrilogie gerne und öfters gespielt, aber ich frage mich trotzdem: Wen wollen sie mit so etwas ansprechen? Für schnöde Grafik geben bestimmt die wenigsten Geld aus, wenn es nicht auch neue Inhalte gibt.

    Wahrscheinlich hoffen sie auf eine Kombination aus Nostalgikern, die es wegen der Kompatibilität zu neuen Betriebssystemen kaufen, und Fans, die inzwischen Kinder haben, und es diesen kaufen ;)
     
  6. Sir Darian

    Sir Darian Inquisitor des Helm

    Registriert seit:
    Apr. 2000
    Beiträge:
    33.637
    Zustimmungen:
    19
    Hmmm... *grübel*

    Mit den Nostalgikern haben sie vielleicht sogar recht.

    Ich habe die alten Versionen zwar irgendwann mal als Budget Version gekauft, aber wegen DosBox Gefummel damals nie installiert oder gespielt.

    Dieser Version würde ich vielleicht sogar eine Chance geben. ;)
     
  7. Alamar

    Alamar Senior Member

    Registriert seit:
    Dez. 2004
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    0
    Dosbox"gefummel"? Das einzige Gefummel ist das Einrichten der Disklaufwerke, ansonsten ist die Dosbox mittlerweile so eingerichtet, dass sie mit der Standardeinstellung fast jedes Spiel starten lässt.

    Davon abgesehen gibt es bereits ne NLT-Neuauflage mit integrierter und eingerichteter Dosbox. Ernsthaft, es ist mittlerweile leichter Dosspiele auf modernen Rechnern zum Laufen zu bringen, als alte Windows-Spiele... tzk.

    Die Frage wen das ganze ansprechen soll bleibt natürlich. Und vor allem: Wer entwickelt es und mit welchem Geld? Schaut euch mal den Spielekatalog von UIG an... damit haben die genügend Geld eingenommen um sowas zu finanzieren?
     
  8. Sir Darian

    Sir Darian Inquisitor des Helm

    Registriert seit:
    Apr. 2000
    Beiträge:
    33.637
    Zustimmungen:
    19
    Hmmm... *grübel*

    Mittlerweile. :D

    Sorry, Alamar. Ich spreche von einem Zeitraum vor über zehn Jahren. ;)
    Damals war das leider nicht so komfortabel, sondern mit viel Versuch und Irrtum verbunden. ;)
     
  9. Alamar

    Alamar Senior Member

    Registriert seit:
    Dez. 2004
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    0
  10. Durin

    Durin Schlachtenwüter

    Registriert seit:
    Aug. 2001
    Beiträge:
    4.079
    Zustimmungen:
    0
    Nett, Teil 2 können sie quasi 1:1 übernehmen (abgesehen davon, das wenn man die Gruppe von Halbgöttern, die dir den Salamanderstein vor Lowangen abnehmen will, besiegt, man damit weiterziehen können soll, und die nicht einfach nochmal triggern)
    Teil 1 kann leichte Überarbeitungen der Schnitzeljagd und der Zufallszahlen für das Einhorn bekommen
    Teil 3 kann teilweise deutliche Änderungen ab, auf jeden Fall das grausam miese Piratenschiff, gerne auch das WTF Ende.

    Achja und wenn sie zur 4.1er Version von DSA so treu sind wie die Orginale es zu ihrer Version waren und sie nicht den Drakensang Weg gehen, dann wird es sicher gut.
     
  11. Mindriel

    Mindriel Traumläufer

    Registriert seit:
    Dez. 2000
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    9
    Haben die wirklich vor, das auf ein neues DSA System zu ändern? Ich hätte ja mal eher nur eine grafische Überarbeitung erwartet, ich habs aber nicht genauer gelesen.

    Angenehme Träume,
    Mindriel
     
  12. Alamar

    Alamar Senior Member

    Registriert seit:
    Dez. 2004
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    0
    Ausgehend von den Entwicklerpostings in Crystals Forum wissen sie wohl noch nicht so recht was sie vorhaben. Bzw es wird absichtlich im Unklaren gelassen. Wird sicherlich die ein oder andere Änderung geben, die IMO aber auch nötig ist.
     
  13. Slartibartfaß

    Slartibartfaß Nörgelnder Gnom

    Registriert seit:
    Mai 2002
    Beiträge:
    5.041
    Zustimmungen:
    0
    Na dann wollen wir mal die Daumen drücken, daß das was wird.
    Im Gegensatz zu BG:EE wär das ein Pflichtkauf für einen gewissen Gnom - vorausgesetzt, es wird nicht genauso "liebevoll" gemacht wie bei JoWoods "Neuauflage" vor ein paar Jahren.

    Der Screenshot sieht zumindest schon mal eher hui als pfui aus. (Wobei die Grafik ja eigentlich nur besser werden kann und ein gutes Rollenspiel am ehesten auf Grafikspielereien verzichten kann, wenn man schon irgendwo Abstriche machen muß...)

    [ Notiz an mich: nicht von einem Editor oder gar einem NWN-ähnlichen Toolset und OnlineMöglichkeiten träumen ... aus! Pfui! :rolleyes::D ]
     
  14. Curom

    Curom Schussel-Magier

    Registriert seit:
    Juli 2000
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    0
    zweites Quartal 2013 ... ach wie süß. Also ich bin ja mal dezent skeptisch. ;)
     
  15. Curom

    Curom Schussel-Magier

    Registriert seit:
    Juli 2000
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    0
  16. Alamar

    Alamar Senior Member

    Registriert seit:
    Dez. 2004
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    0
    Kein Wunder, die Aussagen beziehen sich ja auch nicht auf das Regelwerk. :p
    Der Entwickler hat ja schon angedeutet, dass gewisse Regeln wohl geändert werden, teilweise auch nur, weil sie nicht wissen wie's Attic damals programmiert hat :D
     
  17. Vernochan

    Vernochan Schabrackentapir

    Registriert seit:
    Juli 2001
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    67
    Stimmt. Da wird fast nichts zu gesagt ;)
    Aber welche Regeln die nutzen, wird noch interessant. Entweder die alten (IMHO schlechten) Regeln, oder die versuchen sich an einer Umsetzung der DSA 4 Regeln, die IMHO deutlich besser sind.
     
  18. Curom

    Curom Schussel-Magier

    Registriert seit:
    Juli 2000
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    0
    also wenn man liest was Die sich sonst noch alles vorgenommen haben. Und so wenig Pressearbeit zu dem Remake, keine grooooßen Versprechungen. Also ich glaube nicht das da was portiert wird. Es ist schon ein rechter Aufwand etwas von DSA 3 nach 4 zu versetzen. Aber ich finde es auch schwieriger ein Spiel zu remaken als etwas Neues zu kreieren. Man ist doch dann sehr an eine Vorlage gebunden und wird an dieser gemessen. Ich fand das Regelwerk auch gar nicht so schlecht. Allerdings trage ich auch eine rosarote Nordlandtrilogie Brille. (Model Hügelig)
     
  19. Alamar

    Alamar Senior Member

    Registriert seit:
    Dez. 2004
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    0
    Sie müssen die Berechnungen eh alles neu schreiben, können also nur wenige der alten Daten verwenden. Von daher wäre eine Neuausrichtung des Regelwerks nicht soo kompliziert.

    Man wird, so wie ich das rausgelesen habe, aber wohl nicht komplett zu DSA 4 wechseln, sondern das alte Regelwerk so anpassen, dass es stimmiger ist. Sprich: Geplant ist den negativen Eigenschaften mehr Sinn zu geben und auch die einzelnen Klassen stärker voneinander zu unterschieden, was Ausrüstung udn Fähigkeiten angeht.
     
  20. Matthew McKane

    Matthew McKane Senior Member

    Registriert seit:
    März 2000
    Beiträge:
    2.043
    Zustimmungen:
    0
    Woraus lest ihr denn das alles? Wenn ich auf den Link von Qurom klicke, finde ich nur die (pseudo) Aussagen: Das Spiel wird nicht casualisiert und der Sound wird überarbeitet. Sonst steht doch da gar nichts?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden