[Spielinhalt] Neuer Durchgang mit EET und einigen neuen Mods

Maus

Senior Member
Registriert
07.08.2002
Beiträge
7.482
Mal ein kleines Zwischenfazit zu SotSC bei geschätzt der Hälfte des Inhalts: ist ganz nett, viele neue Quests, NPC etc. Vieles auch nicht gerade business-as-usual. Die Kämpfe sind nicht besonders schwierig, nur halt manchmal, wenn vielleicht das Timing nicht so stimmt (zu früh für die aktuelle Stufe). Gibt auch jede Menge neue Quests, Items zum Zusammenbauen uvm. Und da es auch mit SoA kompatibel ist, gibt es aus meiner Sicht keinen Grund, die Mod nicht zu installieren. Ist halt noch Beta-Status aktuell und benötigt noch ein wenig mehr Balancing und Finetuning. Aber da ist Lava ja dran und benötigt sicherlich auch ein wenig Feedback dazu.

White ist ein netter NPC, der ein paar Dialoge hat, aber bei weitem nicht an die richtig guten NPCs heranreicht. Allerdings mit Potential. Das, was bisher über seine Geschichte bekannt ist, lässt viel Raum, den NPC weiter zu entwickeln. Dürfte bei den ganzen Projekten von Lava aber sicherlich eine Frage der Ressourcen bzw. verfügbaren Zeit sein.

Meine Gruppe funktioniert so halbwegs. Der Barden-Kit von Eldoth ist nur halb so stark wie gedacht. Die Reduzierung der Zauber sowie die fehlende Bewegung beim Singen sind Nachteile, die sich für mich als weitaus stärker erweisen wie erwartet. Dazu noch die fehlende Sagenkunde... Dadurch ist der Kit wesentlich ausgeglichener als gedacht. Der Schamanen-Kit des HC ist ein wenig wie erwartet: wertet den Schamanen auf und lässt ihn ein wenig stärker kämpfen. Die Nachteile sind verkraftbar. Aber als Charakter ist der Schamane einfach zu schwach. Die herbeigetanzten Kreaturen kommen viel zu unzuverlässig, als dass man damit im Kampf was erreichen kann. Wenn man sich vor Ort auf den Kampf vorbereiten kann, ist das ganz nützlich. Aber wenn man z.B. in ein Gebiet wechselt und dort kämpfen muss, dann bringt das recht wenig bis gar nichts. Vielleicht wird es im weiteren Verlauf besser.
Skie ist mit ihrem Kit ganz ok. Na gut, eigentlich im Moment eine ziemliche Bremse, weil sie einfach zu wenig Diebespunkte hat und kaum vernünftig Schlösser öffnen kann. Aber gegen starke Magier, Drachen etc. wird sie noch recht nützlich werden. Bei Imoen warte ich darauf, dass sie fertig ist mit der Umschulung, aber das wird noch dauern. Brage ist mit Schild und seinem neuen Kit ganz ok als Block. Vor allem mit den neuen Items aus SotSC haut er ziemlich rein. Als reiner Kämpfer wäre er sicherlich stärker im Austeilen, aber halt nicht so gut im Blocken. Und White trägt auch seinen Teil bei. Wobei halt eine Shar-Teel mit zwei-Waffen-Kampf noch eine ganz andere Hausnummer ist.

Die ganzen Quest-Mod versauen natürlich die Balance in der Hauptquest. Da sind die Kämpfe jetzt schon recht trivial; auch mit einer nicht ganz effizienten Gruppe. Aber gut, so ist das halt. Wer möchte hat ja mehrere Möglichkeiten, die EPs durch getötete Gegner anzupassen, da gibt es ja mehrere Tweaks dazu. Ist aber halt auch dann das Problem, dass manchen Quest-Inhalte schon ordentliche Herausforderungen sind.

Romantic Encounters ist öfter mal Geschmackssache, aber in der Regel ist da ja alles optional. Ist eine nette Bereicherung des Ganzen.
 

Maus

Senior Member
Registriert
07.08.2002
Beiträge
7.482
Ok, ich muss mich korrigieren. Jetzt bin ich auf ein echtes Problem gestoßen. Zumindest für diese Gruppe (weil Eldoth keine Rüstung tragen kann und damit auch keine Verkleidung).

edit: muss mich korrigieren. Die Fähigkeiten von Skie (aus ihrem Kit) machen es lösbar. Der Gegner ist aber mind. TOP 5 der Gegner in BG1..

edit2: und wir haben den Drachenkult beseitigt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Maus

Senior Member
Registriert
07.08.2002
Beiträge
7.482
So, mal ein paar kleine Bemerkungen: das Kit von Imoen ist einfach stark. Sie hat ähnliche Ausrüstung wie White und Brage und obwohl als Dieb nur Level 7 ist, ist ihr Angriffswurf derselbe wie bei den beiden Kämpfern (und Brage hat schon ein +3 Schwert). Der Schaden ist mit 10+1W6 zwar leicht niedriger. Allein bei den Angriffen/Runde liegt sie leicht zurück. Als reiner Dieb wäre sie vom Angriffswurf her vorne.

Dann noch ein Kommentar: es gibt eine Quest in SotSC bei der kann man EP verlieren. Und zwar nicht gerade wenig. Man bekommt zwar etwas dafür, aber hm... weiß nicht, ob sich das lohnt. Interessant war es aber auf jeden Fall! Die Funktion geht aber nur beim HC.

Dann bin ich der Gruppe noch kurz untreu geworden und habe einen Warlock erstellt: 93er Wurf für einen Halb-Ork, das sieht schon schick aus. Man muss da gleich dann seine Invocation auswählen und kann die dann zusammen mit dem Eldritch Blast als Zauber auswählen. Muss ich mal noch schauen, ob das wirklich beliebig oft anwendbar ist. Aber hohes CH ist bei den Zaubern schon von Vorteil (allerdings meist nur Werte über 16) und da CH das Attribut ist, das man am einfachsten steigern kann... Mal schauen, ob der Warlock Schriftrollen lesen kann. Aber vielleicht mache ich dafür dann eine neue Installation. Die aktuelle hat halt schon einige störende Schwachstellen... vor allem die fehlenden Kit-Beschreibungen nerven, da muss man so viel außerhalb nachlesen.

Aktuell ist die Gruppe in Kapitel 5 unterwegs und hat im Seeturm den Glabrezu elegant weggehauen. Wobei der Pech hatte: Brage auf 2 HP runtergekloppt (gelähmt) und dann im Skript angefangen zu zaubern...

Und nochmal ein wenig Werbung: spielt White, dann kann ich Lava vllt überzeugen, die Mod weiter zu entwickeln! Die neue Version ist seit gestern veröffentlicht ;)

Ähm ja. Das mal so als Update.
 

Maus

Senior Member
Registriert
07.08.2002
Beiträge
7.482
Mal noch ein Kritik an meinem Spielstil: ich wechsle zu selten die Ausrüstung. Bin gerade auf der Eisinsel und habe nicht den Helm gegen die Geisteszauber auf, sondern einen mit RK-Bonus. Letzteres braucht man da ja weniger, das andere ist schon nützlich. Bequemlichkeit in punkto Micro-Management. Vor allem weil ich eigentlich genau dafür das ganze Zeug immer mitschleppe. Und Confusion ist ziemlich lästig...

Und eine der eher schwierigen Stellen: die Skelettbogenschützen bei den Schlangen von Abbathor in der Mine. Eigentlich wischt man mit denen den Boden auf, aber die treffen halt auch locker Helden mit Rüstungklassen besser als -10. Und in der Masse sind die dann echt gefährlich. Ausreichend Feuerbälle helfen immer. Aber dafür, dass die Gegner eigentlich easy sind, ist das überraschend schwierig. Da kann man sehen, wie man mit einfachen Mitteln eine ganz ordentliche Herausforderung generieren kann. Und ja, hauptsächlich deshalb schwierig die Stelle, weil man direkt in den Gegner hineinspawnt; zumindest wenn man mehr als 6 Helden in der Gruppe hat.
 

Maus

Senior Member
Registriert
07.08.2002
Beiträge
7.482
Bin mit knapp 250k EP (sind ja auch recht ungleich verteilt; so viel hatte ich da auch selten) in Durlags Turm gegangen und wie Messer durch Butter durch. Zwei Nahkämpfer vorne, dazu dann Schutz vor Feuer drauf und die haben zusammen mit der Bogen-Imoen den Todesritter in 2 Runden erledigt. Als nächstes ist der Dämon in Ulgoths Bart dran. Mit dem Schamanen habe ich da ausreichend Todesschutz, das sollte also auch glatt laufen. Ansonsten hatte mir für SotSC Quest mit den Ormyrr noch ein Item gefehlt, das ich wie blöd gesucht habe. Ich hatte es aber die ganze Zeit über bei Eldoth in der Tasche...

Die ganzen zusätzlichen EP machen das Spiel halt etwas anders. Ich könnte jetzt (Kap 5) wahrscheinlich auch schon ganz entspannt The Grey Clan spielen. Besser wird es eh nicht, weil die nächsten Stufenaufstiege noch ziemlich lange dauern. Tendenziell denke ich auch, dass durch die interessanteren Nahkampfwaffen und die vielen Gegner mit vielen HP sich der Fokus von Fernkampf mehr auf Nahkampf verschieben wird. Muss ich mal schauen, wie sich das zukünftig bei mir gestaltet.
 

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
9.442
Ich hatte es aber die ganze Zeit über bei Eldoth in der Tasche...
Der hatte doch schon so einen guten Hehler dafür gefunden!

Als bgqe noch recht neu war wurde ich immer wieder in Diskussionen verwickelt, dass die Quests mehr XP bringen sollten. (Zugegebenermaßen hatten da ein paar Quests gar keine XP-Belohnung. Aber auch meine x00 XP wurde als zu wenig angekreidet.) Heutzutage wär's wohl schön, wenn sich alle BG1 Questmods daran orientieren würden.
 

Maus

Senior Member
Registriert
07.08.2002
Beiträge
7.482
Naja, für die Quests bei SotSC gibt es kaum EP und wenn dann macht es nichts aus oder passt gut in den Rahmen. SoA ist gibt da ein wenig mehr. Ich meine so 15k EP für die gesamten Quests... Es sind vor allem die Gegner, die die EP bringen. SotSC bringt ja ein paar stärkere Spawn-Gegner rein (die 650 EP Klasse) und wenn ich halt mal so 10 Basilisken erledige kommt auch was zusammen.

Ähnlich auch bei den Schlangen von Abbathor: da sind die Zwerge ganz schöne Brocken und jeder für sich bringt eher wenig EP verglichen damit, was manche Handtücher in original BG1 bringen. Aber in der Masse erledigt man in der Quest bestimmt mehr als 50 von denen. Und dann sind es eher die konzentrierten Heiltränke (bei den Schlangen und dann auch NToSC), die die Balance stören.

In der Summe ist es einfach sehr viel mehr Inhalt. Ich würde sagen, dass sich durch die Quest-Mods die Spielzeit mind. verdoppelt hat. Da ist es dann wenig verwunderlich, wenn sich die EPs verdoppelt haben (wobei gerade Durlags Turm auch sehr viel EP durch Gegner bringt). Die Mods an sich machen da nicht mehr als ursprüngliche Spiel.
 

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
9.442
OK, XP durch Gegner lässt sich nur begrenzt downgraden. Eventuell macht ein "weniger XP durch Monster" Tweak dann mehr Sinn als der Versuch, an den questmods zu drehen.
 

Maus

Senior Member
Registriert
07.08.2002
Beiträge
7.482
Yup, der Tweak wird ja in verschiedenen Mods angeboten... aber ich liebe es halt auch, wenn man einen schweren Gegner umhaut und dann die Belohnung bekommt. Und gerade am Anfang benötigt man die EP. Hinten raus... nuja.
 

Maus

Senior Member
Registriert
07.08.2002
Beiträge
7.482
Hm, mal eine interessante Beobachtung: seit wir in Kap 7 sind, ist Skie eine Plaudertasche. Jede Menge Gespräche mit Imoen und Eldoth. Vorher kam von ihr kaum mal was. Ok, ohne Mod wäre Skie erst sehr spät verfügbar. Aber das wäre doch kein Grund, in ihre Banter einen Kapiteltrigger (bzw. Voraussetzung) hinein zu schreiben? Ist schon ein wenig seltsam...
Und die ganze Skie+Eldoth Geschichte... ok, kann man mal spielen, aber das ist alles schon ziemlich bäh und unangenehm...

Ach ja, in Kerzenburg waren wir und gerade eben auch auf Werwolfinsel. Sind jede Menge neue Waffen im Spiel, wobei ich nicht weiß, ob die von TheCalling oder SotSC kommen. Aber es ist interessant, dass viele Items (ich denke aus SotSC) Eigenschaften haben, die bei bestimmten Klassen oder Gesinnungen wirksam sind (+1 GE für Kämpfer oder doppelte Sagenkunde für böse Charaktere). Das macht das recht spannend und sorgt dafür, dass die Beschreibung der Items bzw. ihre Herkunft besser zu den Personen passt, die sie dann verwenden. Mir gefällt das.

Und mal noch eine Nebenbemerkung: SotSC wurde aufgrund meiner Rückmeldungen bzw. Bug-Meldungen verbessert und die nächste Version bereit gestellt. Das funktioniert bei Lava ähnlich zügig wie hier bei Jastey (White übrigens auch). Und für diejenigen, die Lavas Forum noch nicht kennen (er hat ein eigenes für seine Mods): Weasel Mods - Released Baldur's Gate and Multiplatform Mods Austin kennt es auf jeden Fall ;)
 
Oben