[NWN1] Niewinter.net - Erste deutschsprachige Rollenspielwelt exklusiv für EE

Dieses Thema im Forum "Neverwinter Nights" wurde erstellt von Leafy, 1. Mai 2019.

  1. Leafy

    Leafy Junior Member

    Registriert seit:
    Mai 2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    [​IMG]

    Hallo zusammen!



    Manche kennen mich vielleicht als "Leaf", andere nicht und das ist natürlich völlig ok.
    Heute möchte ich euch unsere zukünftige Rollenspiel Persistent World vorstellen, an welcher wir seit einiger Zeit arbeiten und welche wir voraussichtlich im Oktober diesen Jahres releasen werden!
    Vielleicht habt ihr den Server auch schon in der Serverliste gefunden?

    Niewinter.net - Dein Neverwinter Nights Rollenspielserver




    Der Server wird an der Schwertküste rund um das Niewinter der neuen 5. Edition spielen und ist eine stark rollenspiel orientierte Welt.

    Genauer gesagt spielt der Server im Dorf Phandalin an den Schwertbergen!
    Dieser Ort und die Region wird im Einsteigerset der neuen D&D Edition behandelt. Wir setzen daher direkt nach der Einsteigerkampagne an.

    (Wenn ihr also nicht mehr warten könnt bis der Server startet, versucht euch doch mit Freunden an das Pen and Paper des Einsteigersets von D&D!)


    Wir versuchen so nah wie möglich an das D&D Regelwerk, was Gameplay und Hintergrundgeschichte angeht, heran zu kommen. Der Fokus liegt also sehr weit beim Rollenspiel, aber auch PvE Inhalte und Monster wird es zuhauf geben!
    Aber habt keine Angst vor dem RP! Jeder, ob Anfänger oder Fortgeschrittener, ist bei uns willkommen!


    Denn die erste und wichtigste Regel heiß immert: Habt Spaß!

    Wir versuchen zusammen, nicht gegeneinander zu spielen, obwohl unsere Charaktere das manchmal tun ...
    Das bedeutet, der Spaß ist immer der wichtigste Aspekt von allen und so sind sowohl Anfänger, als auch Veteranen gleichermaßen gerne gesehen.
    Egal ob du die Regelbücher auswendig kennst, oder noch nie von einem Würfel gehört hast, du bist jederzeit willkommen und kannst spielen was und wie du es möchtest.
    Wir versuchen alles möglich zu machen und solange es nicht irgendwelche Probleme für Andere erzeugt, können wir immer darüber reden was ihr spielen wollt und wie.


    Das bedeutet:
    Der Spieler, Du!, bist der Star hier und das bedeutet du stehst im Fokus.
    Es ist dein Abenteuer, deine Geschichte und dein Leben. Lebe es wie du es möchtest, aber vorsicht ... selbst der stärkste Abenteurer, der mächtigste Paladin und der gefürchtetste Zauberer kann ein schnelles Ende finden, wenn die Konsequenzen nicht weise bedacht werden.



    Wichtige Informationen zum Server:


    • Name: GER) Niewinter.net [RP]
    • Login: Niewinter.net:5121
    • Spieldaten: Werden beim ersten Einloggen automatisch heruntergeladen und gepatched. Größe: ~4GB (Sogannte haks)
    • Sprache: Deutsch
    • Spieltyp: Rollenspiel
    • Level: 1-20 (Da 5. Edition Regelwerk!)



    Hier hier noch ein paar Eckpunkte von vielen, vielen weiteren, was euch auf dem Server erwarten wird und welche Features wir euch bereitstellen wollen:

    Keine Charakteranmeldung:
    Eine Charakteranmeldung (wie auf manchen RP Servern damals üblich) muss NICHT erstellt und bewilligt werden, du kannst direkt einloggen und jede Rasse und Klasse auswählen und spielen.

    Rollenspiel:
    Eines der wichtigsten Features des Server ist "High Quality". Jede Map ist sorgfältig gestatet und durchdacht.
    Rollenspiel und Rollenspielunterstützung ist ein Kernaspekt und SL sind stark dazu angehalten mit Rat und Tat bei jedem Rollenspiel zu helfen und zu unterstützen und bei Problemen schnell zu helfen.

    Dungeons und Crafting:
    Aber auch der Spielinhalt abseits vom RP soll nicht zu kurz kommen. Neben einer großen, weiten Welt, die grafisch und vom Design her ihres gleichen sucht, (Schaut euch doch die Bilder auf der Internetseite an!) was wäre Dungeons and Dragons ohne, nunja Verliese und Drachen?
    So wird es bei uns auch eine Vielzahl von Dungeons, Monstern und Gefahren geben, die auf euch warten.
    Ein weiteres großes Feature ist ein eigens entwickeltes Craftingsystem, welches euch ermöglich Ressourcen und Materialien die ihr in der Welt und von Monstern findet in allerlei Gegestände, von der Pilzsuppe über den Trank der Verteinerung oder das Schwert des tausendfachen Todes, zu kombinieren.
    Rezepte könnt ihr dabei selbst entdecken, experimentieren, oder aber ihr findet sie in alten Aufzeichnungn!
    Es gibt viel zu entdecken, viel zu tun!

    Charakterentwicklung und Freiheit:
    Eines der wichtigsten Aspekte für uns ist, dass ihr euren Charakter entwickeln und gestalten könnt wie ihr das möchtet.
    Ein eigens System zur Veränderung und Anpassung des Aussehens, der Beschreibung, eurer Gegenstände und Rüstungen ist im Spiel integriert. Ohne Hilfe von SL oder irgendwelchen ingame Kosten, oder sonstigen Einschränkungen könnt ihr euren Charakter jederzeit zu 100% nach euren Wünschen gestalten!

    Regelwerk der 5. Edition und Balance:
    Noch nicht zu beginn, aber als erstes Update nach dem Release werden wir das Regelwerk der neuen 5. Edition von D&D auf Neverwinter Nights und den Server entwickeln und einfügen. Das wird euch ein komplett neues Spielerlebnis bieten, ihr werdet NWN nicht wiedererkennen und auch die Balance wird deutlich ausgefeilter sein.
    Ein großer Vorteil dabei ist, dass frustrierende Mechaniken und spaßraubende Dinge entfernt wurden.

    Bitte beachtet, dass dies aus platzgründen nur ein ganz kleiner Ausschnitt dessen ist, was es noch alles geben wird! Von Emotes, über Rassen, über Wetter und Schätze, Fallen, raidsartige Bosskämpfe und sovieles mehr.

    Niewinter.net ist eine vollständige Neuentwicklung und basiert auf keinem alten Modul oder Server. Grafiken und Texturen wurden von uns teilweise extra angefertigt um eine einzigartige Erfahrung zu bieten und das alte NWN von Neuem erstrahlen zu lassen. Mehr wird noch kommen, sobald Shader und neuer Renderer von Beamdog fertig gestellt wurden.



    Zu guter Letzt noch eine wichtige Grundphilosophie unseres Server:
    Dieser Server ist für die Spieler, nicht für die SL. Ihr steht im Mittelpunkt und wir werden versuchen jeden eurer Wünsche und Ideen, Vorstellungen und Probleme ernst zu nehmen und Lösungen umzusetzen!

    Falls ich euch neugierig machen konnte, zögert bitte nicht vorbei zu schauen und euch umzusehen.
    Einige erste Eindrücke könnt ihr vor allem hier finden:
    https://niewinter.net/bilder/


    Ich möchte mich im Vorfeld für alle Probleme oder Fehler entschuldigen, die noch auftreten können, oder dass es nicht so schnell voran geht, wie ihr es verdient.

    Wenn ihr Fragen, Anregungen, Wünsche habt, oder einfach nur eure Gedanken ausdrücken wollt, könnt ihr es gerne hier in diesem Thread, oder auf unserem Discord tun. Ihr seid jederzeit herzlich willkommen!
    Ich werde versuchen eure Fragen hier soweit es derzeit geht zu beantworten.



    Wir sehen uns spätestes im Oktober in Phandalin!

    Liebe Grüße,
    Leaf vom Niewinter.net Team


    >>Edit:D ieser Post wurde mit aktuellen Informtionen gefüttert und ist nun satt!<<


    Zuletzt noch ein paar ausgewählte Screenshots vom Server, mehr findet ihr auf der Website:



    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. August 2019
    Acifer gefällt das.
  2. Acifer

    Acifer Senior Member

    Registriert seit:
    Apr. 2019
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    11
    Sehr schöne Präsentation, schöne Beschreibung, tolles Setting. Die Screenshots sind mit das detailverliebteste, was ich bisher von der NWN EE gesehen habe. Und die Talländer gehören einfach zu den attraktivsten Gegenden Faeruns, das macht Lust auf Abenteuer...
    Wenn ich dem Link folge, muss ich leider nur lesen, dass das Projekt wieder eingestellt wurde- stimmt das oder habe ich da etwas falsch verstanden?
    Das wäre wirklich jammerschade. Wie geht es weiter?
     
  3. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    5.173
    Zustimmungen:
    65
  4. Acifer

    Acifer Senior Member

    Registriert seit:
    Apr. 2019
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    11
    Danke für den Link und die Erklärung, Jastey.
    Ich muss gestehen, dass ich die NWN-Spiele bisher fast ausschließlich als Modding-Ressource für Baldur‘s Gate missbraucht habe. Es ist einfach ewig her, dass ich die Original-NWN-Spiele durchgespielt habe. An eine Persistent World habe ich mich bisher noch gar nicht rangetraut, aber immer damit geliebäugelt. Und diese Persistent World sieht wirklich toll aus und fühlt sich vom Konzept gut an. Ich hoffe, dass das Projekt in irgendeiner Form noch fortbesteht. Bis die Neugier der Spieler für so ein Konzept geweckt wird, vergeht aber wahrscheinlich eine lange Zeit.
     
  5. Leafy

    Leafy Junior Member

    Registriert seit:
    Mai 2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    [​IMG]



    Hallo zusammen,

    entschuldigt bitte, dass ich mich erst jetzt melde.
    Ich habe derzeit etwas Prüfungsstress.

    In der Tat haben wir das Projekt beendet, oder sagen wir besser zurück ins Development geschickt und umstrukturiert.
    Die Resonanz war relativ schlecht und das war nach Analysen auch zum Teil durch die Herangehensweise.

    Die Spielerschaft ist heute anders, diverser und nicht mehr so wie wir sie noch kennen.
    Das bedeutete, dass wir uns dem auch anpassen sollten.

    Das Projekt ist aber nicht gestorben, es läuft unter dem Arbeitstitel "Project Phoenix" weiter, nachdem wir alles abgebrannt haben.

    Die Maps und Gegenden, die Details und generell unser Qualitätsanspruch bleiben die gleichen!
    Fühlt euch bitte herzlich eingeladen dabei zu sein, es wird im Laufe der Zeit mehr Informationen geben.
    Der Discord Channel ist der selbe, auch die Internetseite bleibt bestehen!

    Ich entschuldige mich für die zeitlich etwas blöde Situation, erst eine solche Präsentation zu posten und wenig später das Ende zu erklären.
    Es hat sich einiges in der Zeit überschnitten.

    Aber nun es ist ja auch kein wirkiches Ende!


    Liebe Grüße,
    Leaf
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2019
  6. Leafy

    Leafy Junior Member

    Registriert seit:
    Mai 2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    [​IMG]


    Hey zusammen!

    Es ist eine Weile her, seitdem wir über das Projekt gesprochen haben.

    Wir haben geplant und uns die Dinge nochmal genau durch den Kopf gehen lassen und befinden uns derzeit tief in der Entwicklung.
    Obwohl wir noch nicht viel spezifisches zeigen können, möchte ich euch dennoch über die generelle Richtung und Überlegungen aufklären.

    Als wir Cormanthor, wegen vielfacher Gründe, geschlossen haben, haben wir die Situation anlaysiert, was falsch lief und wo wir nicht richtig abgebogen sind und was wir ändern könnten.
    Wir haben die Situation die Spielerschaft und unsere Zielgruppe reevaluiert.

    Wir kamen zu der Schlussfolgerung, dass die Menge an HardcoreRPler wie früher heute gar nicht mehr so existiert. RP und Gameplay schließen sich nicht mehr völlig aus. Spieler wollen ihren Charakter spielen, ihre Waffen nutzen und ihre Zauber verwenden.

    Das haben wir erkannt und haben euch gehört! Wir werden euch dies ermöglichen.


    Phoenix war natürlich metaphorisch gemeint. Wir mussten alles niederbrennen um aus der Asche etwas Neues zu schaffen.

    Wir gehen diesmal in eine andere Richtung, aber Rollenspiel bleibt der Hauptaspekt des Servers.



    Also was ändert sich:
    - Der Server wird in Niewinter der 5t Edition spielen. Nachdem die Stadt zerstört wurde, Fürst Nasher und seine Blutlinie gestorben ist und Fürst Neverember die Stadt übernahm und wieder aufbauen lies. Wir werden also in einer teilweise zerstörten und neu aufgebauten Stadt spielen die sich cosmopolitisch gewandelt hat und danach strebt ein Juwel an der Schwertküste zu werden. Vielleicht sogar Tiefwasser zu übertrumpfen.
    - Rollenspiel wird weiterhin der Hauptaspekt bleiben. Wir werden es weiterhin durch Spielleiter und Administration, wie Spielerhäuser, besondere Items, politische Macht und Möglichkeiten sogut wie können unterstützen.
    - Die 5. Edition, obwohl sie richtigerweise kontrovers diskutiert wird, gibt uns die Möglichkeit eine nicht vordefinierte Zukunft zu bespielen und zu gestalten. Die älteren Versionen haben das Problem, dass die Zukunft bereits fest steht, zum Beispiel die Spellplague, und sie innerhalb sehr, sehr kurzer Zeiträume von wenigen Jahren passiert. Die 5. Edition spielt im Jahr 1480+ und somit 100 Jahre in der Zukunft. Genug Zeit sich von den kataklysmischen Ergeignissen zu erholen.
    - Dragonborn werden spielbar sein!


    Allgemeines Design:
    - Mehr PvE und Action content. Ihr werdet in der Lage sein Monster zu jagen, Verliese zu erkunden und nach Schätzen und seltenen Materialen zu suchen.
    - Crafting wird tief in die Spielwelt eingewoben werden. Materialien werden von überall her zu bekommen sein, manche sehr selten und von gefährlichen Monstern, oder finsteren Banditen bewacht.
    - Items werden einfacher zu bekommen sein und überall in der Welt zu finden sein. Ob nun die heilenden Kräuter und seltsame Pilze, oder mächige Zauber, die in alte Büchern vergessen wurde.
    - Monster, Dungeons und Spawns werden reichlich vorhanden sein und werden gefährlicher werden je tiefer ihr in die Welt reist. Wir wollen, dass ihr Spaß habt und oftmals ist es auch einfach spaßig eine Gruppe Goblins mit einem Feuerball zu grillen.
    - High Quality wird es auch weiterhin in den Gebieten, Features und Design geben. Wir werden weiterhin die selbe Qualität und Detailgrad abliefern, den ihr aus den Screenshots kennt.


    Was noch:
    - Due to the fact that we want to enable more action content, gathering and crafting. We decided to step back a bit from the D&D item philosophy and attribute selection. Da wir mehr Action-, Sammel- und Craftingcontent ermöglichen wollen, haben wir uns entschieden von der D&D Itemphilosophie ein bisschen Abstand zu nehmen. Wir werden um einen flüssigen Spielfluss zu ermöglichen manche Dinge neu balancen und so eventuelle Restriktionen und Dinge die den Spaß nehmen, herausnehmen und euch einen flüssigen Eintritt in die Welt ermöglichen.
    - D&D 5. Regeln: Das dürfte eher etwas für die Zukunft sein, aber wir werden versuchen im Rahmen des Rebalancings, diese Regeln ein wenig umzusetzen und die gut gelungenen Dinge mit einzubauen. So oder so dürfte es etwas Abwechslung erzeugen.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2019
  7. Acifer

    Acifer Senior Member

    Registriert seit:
    Apr. 2019
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    11
    Es ist schön zu sehen, wie sich das Projekt weiterentwickelt! Tolle Realmslore. Für mich ist der Sprung in die 5. Edition neu, es macht aber sehr viel Sinn, weil Ihr dann wirklich viel mehr Freiheiten in der Entwicklung habt.
    Werdet Ihr auch Spieler auf anderen Plattformen als den PC mit integrieren können? Ich frage deshalb, weil ich sehnlichst darauf warte, bis das Spiel endlich für iOS veröffentlicht wird. (Was hoffentlich überhaupt irgendwann passiert, bei beamdog weiß man ja nie.)
    Für Konsolen ist es ja immerhin schon (fast) draußen.
    Bin sehr gespannt auf Eure weiteren Schritte. :up:
     
  8. Leafy

    Leafy Junior Member

    Registriert seit:
    Mai 2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Hey du!

    Ich werde nacher, oder morgen, jenachdem wie ich dazu komme, einen neuen Post schreiben mit genaueren Informationen und neuen Bildern! (derzeit sind wird sehr stark im developmentprozess verstrickt, ich selbst sitze gerade an den Bumpmappings der Waldtilesets)
    Dann wisst ihr mehr, auch bezüglich der Lore und der Umsetzung dieser.

    Hier schonmal weitere Infos: http://niewinter.net

    Die Umsetzung der 5. Edition ist derzeit schon in Planung und wir sind im Kontakt mit den Entwicklern um nötige Änderungen und Öffnungen des Gamecores zu bekommen, die uns die Umsetzung ermöglicht.
    Allerdings wird der Server zunächst mit einer rudimentären Umsetzung starten und in einem späteren Update, eben weil wir diverse Spieländerungen seites der Entwickler benötigen, auf die 5. Edition gepatched.


    Zu deinen Fragen bezüglich anderen Plattformen:
    Derzeit ist es bedauerlicherweise so, dass die Mobileversionen keine .dds Dateien öffnen können, was dazu führt, dass keine Texturen von allem außer Standard-Biowarezeug angezeigt werden.
    Somit ist jeder Custom Content auf Mobile (Android) nicht nutzbar.

    Ob sich das noch ändert itd er 64bit Umsetzung, die für iOS nötig sein wird, kann ich dir leider nicht sagen.

    Wir können da derzeit nur hoffen. Wenn wir aber Möglichkeiten finden den Server für andere Plattformen zu öffnen, werden wir das deffinitiv tun! (Konsolenreleases kommen ja auch!)
    Das heißt also derzeit können wir erstmal nur für den PC entwickeln, da die Entwickler selber uns hier keine Möglichkeiten bieten.


    Liebe Grüße,
    Leaf



    PS: Ein kleiner Teaser:

    [​IMG]
     
  9. Leafy

    Leafy Junior Member

    Registriert seit:
    Mai 2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Kleines update wegen den andeen Plattformen:

    Nach Rücksprache stellte sich heraus, dass die Mobilversionen die .dds Dateien eigentlich konvertieren sollten, das System aber noch buggt. Allerdings wird das demnach natürlich irgendwann gefixt werden.

    Auch haben wir Projektintern uns eine Lösung überlegt, für non-PC Plattformen im zweifelsfall einen seperaten Login zur Verfügung zu stellen, welcher .tga statt .dds Texturen verteilen wird.
    Das hat zwar dann grafisch eine etwa geringere Qualität, da zB Bumpmapping und co nicht funktionieren, aber es ist spielbar.

    Sogesehen ist die Antwort:


    Ja wir werden auch die anderen Plattformen unterstützen, es kann nur etwas länger dauern, da wir nach dem Serverstart unsere Bemühungen darauf fokussieren wollen, das Regelwerk der 5. Edition umzusetzen, nachdem uns die Entwickler zusicherten, dass sie die nötigen Engineänderungen umsetzen.

    Liebe Grüße,
    Leaf
     
  10. Acifer

    Acifer Senior Member

    Registriert seit:
    Apr. 2019
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    11
    Das klingt doch großartig! Danke für die schnelle Antwort. :)
    Jetzt heißt es nur noch auf die iOS-Version warten...:hae:

    Was für eine tolle Homepage! Informativ, sehr schön anzusehen, nicht überladen - :up:!
     
    Leafy gefällt das.
  11. Leafy

    Leafy Junior Member

    Registriert seit:
    Mai 2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Eingangspost geupdatet!
     
  12. Leafy

    Leafy Junior Member

    Registriert seit:
    Mai 2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Hey zusammen!


    Wir sind weiterhin seit Wochen, täglich mehrere Stunden dabei das Projekt fortzuführen.
    Es geht auch mit großen Schritten voran und wir hoffen weiterhin den Releasetermin im Oktober einhalten zu können.

    Derzeit sind wir dabei die Dungeons und die Kernsysteme zu gestalten, wenn diese laufen geht es mit Crafting, Rassen und Quests weiter!


    Liebe Grüße,
    Leaf



    Hier für euch ein paar weitere Bilder wie es ingame aussieht: (Ja das ist NWN1 !)

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  13. Jastey

    Jastey Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    5.173
    Zustimmungen:
    65
    Das sind wirklich unglaublich schöne Landschaften!
     
  14. Leafy

    Leafy Junior Member

    Registriert seit:
    Mai 2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Freut mich sehr, dass sie dir gefallen!

    Mehr kommt. Halte mich aber gerade wieder mit der Erstellung von neuen Texturen auf. *kicher* Kleinvieh eben.
     
  15. Leafy

    Leafy Junior Member

    Registriert seit:
    Mai 2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Ein paar weitere Screenshots für euch!



    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden