[IWD1EE] Schatten im Tal der Schatten

Dieses Thema im Forum "Icewind Dale" wurde erstellt von Snaf, 18. Januar 2015.

  1. Snaf

    Snaf Junior Member

    Registriert seit:
    Jan. 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich sollte am Anfang vielleicht sagen dass ich ein kompletter Neuling bin was Baldurs Gate oder Icewind Dale betrifft.
    Ich hab mir gestern die EE Version von Icewind Dale gekauft und hänge nun leider im Tal der Schatten.

    Mein Problem ist, ich kämpfe gegen einen Gegner der einfach nur Schatten heißt. Egal womit ich Ihn angreife ich bekomme immer nur die Meldung "Waffe unwirksam".

    Nach ein bisschen Googlen hab ich erfahren dass ich meine Waffen irgendwie verbessern muss, wie genau geht das?

    Schonmal vielen Dank für eure Antworten.

    Gruß, Snaf
     
  2. Dabus

    Dabus Senior Member

    Registriert seit:
    Nov. 2007
    Beiträge:
    5.030
    Zustimmungen:
    3
    Gar nicht. Hast Du nichts vernünftiges mit Verzauberung +1/+2 oder so im Gepäck? Zauber / Stäbe sollten auch wirken. (Wobei ich jetzt aus dem Kopf nicht weiß, ob die Viecher gegen normale Waffen resistent sind -- ist zu lange her.)
     
  3. Snaf

    Snaf Junior Member

    Registriert seit:
    Jan. 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Nein Waffen mit Verzauberung hab ich leider überhaupt nicht. Ich werde es aber mal mit einem Zauber versuchen. Danke :up:
     
  4. Zelon Engelherz

    Zelon Engelherz Wachritter des Helm

    Registriert seit:
    Sep. 2004
    Beiträge:
    2.112
    Zustimmungen:
    1
    Wenn du in einem Grab nicht weiter kommst, such dir einfach ein anderes und versuch dieses zu plündern. Da sollten sich auch einige +1 Waffen finden lassen.

    Sollte einer deiner Magier den Zauber "identifizieren" können, sparst du dir eine Menge Geld. Einfach mal umschauen, das Tal ist ja groß genug:).
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden