[Spoiler] Fragen zu ingame Inhalten und Austausch darüber

Maus

Senior Member
Registriert
07.08.2002
Beiträge
8.595
Hm, wenn da ich das richtig lese, kommt man da halt auf höhere Stufen, aber die Fertigkeiten fehlen. Somit ist klar, dass die wohl noch nicht implementiert sind. Also noch ein langer Weg zu gehen für die Entwickler...
 

Maus

Senior Member
Registriert
07.08.2002
Beiträge
8.595
Die an der Brücke? Ja.
 

Nightthor

Member
Registriert
09.01.2020
Beiträge
77
Ich habe jetzt schon länger nicht mehr gespielt, aber letztes Jahr ( :D ) konnte man die Patrouille besiegen (hab ich geschafft), den Drachen aber nicht (war glaube ich nicht möglich/viel zu stark)
 

Maus

Senior Member
Registriert
07.08.2002
Beiträge
8.595
So, ich benutze mal bewusst das Spoilertopic ;) Ich hatte ja mit einigen auf dem FT auch eine Unterhaltung zu BG3 und habe danach noch ein wenig nachgedacht. Alle NPC bisher tragen ja eine Larve. Was ist aber mit den übrigen NPC, die noch kommen sollen? Werden die dann anders eingebunden und motiviert? Während es natürlich für die Gruppendynamik sehr hilfreich ist, wenn alle dasselbe Problem lösen wollen, würde es die NPC vielleicht etwas eindimensional machen. Und sie müssten dann auch alle in dem Schiff gewesen sein und alle an der Absturzstelle zu finden sein. Das wäre natürlich ein ziemliches Durcheinander dort. Zuerst dachte ich noch, dass auch andere die Larve empfangen haben, aber die werden ja dann davon kontrolliert und sind loyale Diener des Kults.

Aber: Larian hat ja auch mal behauptet, dass die aktuellen NPC die "bösen" NPC wären. Die brauchen vllt eine eigene Motivation um dem HC zu helfen, die Larve los zu werden. Es könnte aber auch gute NPC geben (wie z.B. die eine Paladina, die ja gerne als NPC diskutiert wird), die aus altruistischen Gründen dem HC helfen.

Von daher denke ich, dass das noch spannend wird, wie weitere NPC ausgearbeitet und in die Geschichte eingebunden werden.
 

Morywen

Senior Member
Registriert
18.10.2017
Beiträge
2.001
Na ja, zwei potienelle Kandidaten stehen ja schon Lager herum. Halsin und der Tiefengnom hätten ja eigene Gründe, die Übeltäter zu jagen. Ein Tiefling aus dem Hain würde sich anbieten, oder die Dame, die man am Zollhaus trifft. Im nächsten Akt trifft man wohl Minsc, aber die alten NPCs sollten ja angeblich nur Cameos haben.
 

Maus

Senior Member
Registriert
07.08.2002
Beiträge
8.595
die Dame ist denke ich die angesprochene Paladina... (also die über dem Fluss drüben). Und möglicherweise auch die Bardin im Hain.
 

Morywen

Senior Member
Registriert
18.10.2017
Beiträge
2.001
Die soll eine Paladina sein? Hatte ich im Dialog eher anders interpretiert, so kann man sich irren... Die Bardin fände ich gut, aber aus Dialogsamples, die extrahiert wurden, klingen eher danach, als würde sie irgendwo als Questgeberin warten. Aber vielleicht auch nicht. Ich persönlich finde es ja besser, wenn ich die NPCs früh auflesen kann und selber . Die Entwickler haben häufig komische Ideen. Das ist mit den NPCs in BG so, die man erst spät bekommt. In Dragon Age konnten die Diebe keine Schlösser knacken, und in Drakensang bekam man völlig verskillte Leute. Bei den letzten Larian Spielen war es ja weniger kritisch, da die Charakterentwicklung sehr frei zu gestalten war, und man die Leute so Level zwei oder drei bekam, die nicht so bedeutend waren.
 

Maus

Senior Member
Registriert
07.08.2002
Beiträge
8.595
Die bisherigen NPC sind ja alle glaube ich auf Level 1. Das wäre ja schon gut, wenn die das beibehalten, dann kann man sie selbst je nach Bedarf hochleveln. Und mit der Spezialisierung der Klassen ist das denke ich auch sinnvoll.
 
Oben