[The Witcher 2] Vorfreude und Diskussionstopic

Registriert
18.08.2001
Beiträge
625
Vendui'

Yeah! Bin nun auch durch. Was für ein grandioses Game. Auch wenn der dritte Akt etwas kurz war, war er sehr intensiv und hat die Story zu einem guten Abschluß mit Aussicht auf mehr gebracht. Ich hoffe inständig auf ein Addon :up:
Bioware indes, sollte sich wirklich ein Beispiel an CDR nehmen und sich wieder in Erinnerung bringen, wie wirklich gute RPGs gemacht werden :D
 

Sir Kameldar

Palantíri-Sammler
Registriert
23.09.2001
Beiträge
1.375
Ohje, ich hab viel zu wenig Zeit zum spielen :c:

Jetzt bin ich endlich mal dazu gekommen wieder gegen Letho anzutreten. Mit dem "Jagged Blade" wars diesmal im zweiten Anlauf getan :up:

Weit hab ichs aber auch dieses Mal nicht weiter geschafft, bei der Spionagemission um Loredo musste ich auch dieses Mal aufgeben... aber nur aus Zeitgründen :D
 

Matthew McKane

Senior Member
Registriert
01.03.2000
Beiträge
2.073
In den Tests wird immer von den hohen Hardware Anforderungen gesprochen. Habt ihr alle so schnelle PC's?

Mein Laptop hat einen Intel Core i 5 M430 (2 Kerne, 4 logische Prozessoren) Prozessor mit 2,27 Ghz (mit Intel Boost 2,53 Ghz). Einen Radeon HD 5730 Mobility Grafikchip mit 1Gb eigenem Speicher, und 4Gb Arbeitsspeicher. Soll ich es lieber nicht kaufen, oder läuft es noch einigermassen ansehnlich?





Edit : Grafikkarte war falsch.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sir Kameldar

Palantíri-Sammler
Registriert
23.09.2001
Beiträge
1.375
Der Prozessor ist super, nur wird wohl die Grafikkarte der Flaschenhals sein. Ich habe einen i3-380m und eine 5470 mit 1gb dediziertem Speicher und würde dem Laptop nicht zutrauen, dass er Witcher 2 packt.
 

Matthew McKane

Senior Member
Registriert
01.03.2000
Beiträge
2.073
Hm, das Programm auf der Seite erkennt meine Grafikkarte nicht.
Es erkennt nur den Intel Chip im Prozessor. (Ich kann bei meinem Laptop zwischen Intel und ATI Grafik umschalten) Alles andere ist grün auf der Seite. Bei der Grafikkarte verlangt die Seite eine Grafikkarte mit 500mb Speicher und Pixel Shader 3 ab ATI Radeon HD 3850.

@Sir Kameldar: Wie meinst du dass? Das ist das System auf dem es bei dir läuft, und meinem Laptop traust du es nicht zu? Oder spielst du auf einem anderem System und traust es meinem und deinem Laptop nicht zu? Meine Grafikkarte hatte ich oben falsch angegeben es ist eine Radeon HD 5730 mobility nicht 5370.

Die native Auflösung des Displays ist 1600x900 also nicht allzu hoch, kann ich Hoffnung haben?
 
Zuletzt bearbeitet:

Alamar

Senior Member
Registriert
18.12.2004
Beiträge
3.217
Er meint damit, dass er wohl ein besseres System hat und es ihm nicht zutraut :D

*Theoretisch* müßte es mit der Karte laufen, aber kA mit welcher Grafikeinstellung. Ist halt immer ein Risiko des PC-Gamings.
 

Sir Kameldar

Palantíri-Sammler
Registriert
23.09.2001
Beiträge
1.375
Also ich spiele mit meinem Desktop Rechner (AMD 940BE, Radeon 4870, 4gb, könnte besser laufen das Spiel :c:), auf meinem Laptop würde es denke ich mal wenn nur sehr sehr schlecht laufen.

Und durch den Zahlendreher sieht es bei dir jetzt schon deutlich besser aus :)
Ich tue mich immer schwer, mobile Grafikkarten mit "ausgewachsenen" zu vergleichen, aber die Daten von deiner machen doch einen ordentlichen Eindruck. Also, dass es läuft, da wär ich mir ziemlich sicher, wie es läuft ist dann so die Frage, kann schon sein, das man an den Einstellungen (am besten direkt in der config Datei) etwas rumbasteln muss, bevor es flüssig läuft und
trotzdem gut aussieht, aber grundsätzlich seh ich da nicht das große Problem...

Grüße
 

Matthew McKane

Senior Member
Registriert
01.03.2000
Beiträge
2.073
Laut Notebookcheck ist sie vergleichbar mit einer Radeon 5570 für Desktops.
 

Sir Kameldar

Palantíri-Sammler
Registriert
23.09.2001
Beiträge
1.375
So, habs mal wieder geschafft ein bisschen weiterzuspielen und bin jetzt im zweiten Akt angekommen, wo ich gerade versuche herauszufinde wie man Flüche auflöst ;)

Das angesprochene gute Stahlschwert zu Beginn von Akt 2 muss mir zwar entgangen sein, aber: Findet ihr auch, dass man in Witcher 2 deutlich weniger Runen hat als im ersten Teil?
 

Falk

ChickenWizzardwing
Registriert
01.11.1999
Beiträge
3.244
Dank neuer Grafikkarte kann ich jetzt auch endlich Geralt wieder in die Schlacht führen. Und bis jetzt bin ich wirklich begeistert. Mal wieder tolle Charaktere und eine autentische Spielwelt. In Akt 2 habe ich jetzt zusätzlich einen meiner Lieblingscharaktere aus den Büchern wiederentdeckt, der im ersten TheWitcher noch nicht mitgemacht hat.

Den Eindruck, dass das Spiel am Anfang einen sehr sehr hohen Schwierigkeitsgrad hat, kann ich nur bestätigen. Am Anfang habe ich es noch auf Schwer versucht, habe dann aber gemerkt, dass ich selbst auf Normal noch oft genug ins Gras beisse. Erst nachdem ich Geralt ein bisschen geskillt habe und ein wenig Übung bekommen habe, konnte ich die meisten Kämpfe unbeschadet überstehen. Besonders knackig war der Kampf gegen Letho, wo ich gefühlte 300 Mal gestorben bin. Trotzdem mag ich das Kampfsystem, es macht Spass und sieht auch noch gut aus. Natürlich wird es wohl den eingefleischten Taktiker nicht begeistern können.

Womit ich allerdings überhaupt nich warm werde, ist das Alchemie-System. Im Gegensatz zu Teil 1, wo der kleine Pharmazeut in mir regelmäßig Tränke am kochen war, nutze ich es in Teil 2 so gut wie gar nicht.
Erstens finde ich noch keinen richtigen Nutzen der Tränke im Kampf. Selbst die "Schwalbe", der Renner aus Teil 1, ist so gut wie nie notwendig. Dagegen erlauben die Hexerzeichen einen flexiblen Einsatz im Kampf und sind daher wesentlich nützlicher (Besonders Aard, Quen und Yrden sind bei mir die absoluten Trumpfkarten).
Zweitens hat das Alchemiesystem ein großes Problem. CDProject hat zwar an dem alten System wenig verändert, da man aber fast alle Ressourcen im Überschuss hat, muss man sich mit den einzelnen Bestandteilen der Tränke gar nicht mehr groß beschäftigen. Man klickt einfach auf Herstellen und fertig.

Die Spielwelt erscheint mir zwar nicht so groß, dafür gibt es ziemlich viel zu entdecken. Auch bei den Quests hat sich etwas getan. Ich finde die meisten durchaus spannender als in Teil 1.
Auch haben einige Einflüsse aus unserer Welt den Weg ins Spiel gefunden. So wird man von einem Kind in Flotsam gefragt: "Weisser Wolf, hast du vielleicht Rotkäppchen gegessen?" :D
Außerdem heisst der Organisator der Arenakämpfe im Lager von Kaedwen Proximo. Ob da vielleicht jemand zu viel Gladiator geschaut hat? ;)

@Sir Kameldar: Also ich habe bis jetzt 3x mein Schwert gewechselt und immer genug Runen gehabt, um diese damit auszustatten.

@Veldryn: Ich würde den Kampf noch nicht aufgeben. Sobald Geralt mal aufgestiegen ist, wird es wesentlich leichter. Besonders im Schwertkampfbaum verbergen sich einige Talente, die den Kampf wesentlich angenehmer werden lassen.
 

Veldryn

Strauchdiebin
Registriert
24.01.2002
Beiträge
7.081
@Falk: Aber ich werd da kaum hinskillen, meine Punkte reichen mir ja schon für die Magie nicht, die ich unbedingt ausskillen will. :D
Ich bin vorerst bei leicht geblieben - es ist schon so wie du sagst, für den Taktiker ist das Kampfsystem nix. Hübsche Umschreibung übrigens für einen Bewegungslegastheniker, der ich in Spielen eigentlich bin (nicht in WoW, komischerweise, aber das macht wohl jahrelange Übung). Nuja, mal schauen, wie es sich weiterspielt - hänge immer noch relativ am Anfang (glaube ich) rum mangels Zeit und WoW-Patch. :rolleyes:
 

Lich

Senior Member
Registriert
14.09.2007
Beiträge
1.560
@Inventar auslagern
Es gibt diverse mods, die das Ganze etwas angenehmer gestalten. Hier kann man die Tragekapazität erhöhen und/oder das Gewicht diverser Gegenstände anpassen.

@Inventar/UI allgemein
Zumindest ohne die Panel Tweaks würde ich nicht mehr spielen wollen.

Lich
 

Nalfein

Der Finstere
Registriert
10.10.2003
Beiträge
5.108
Konnte jemand den neusten, Patch 1.35, installieren?

Im Spiel gibts keine Moeglichkeit die Versionsnummer anzuzeigen, die witcher2.exe hat die Version 1.0.6041.43456
Patcher.exe laesst sich nicht ausfuehren, inkompatible Version
Selbe Meldung wenn ich den Patch( 0 ->1.35) hier runter lade und ausfuehre#
http://www.thewitcher.com/patch1-35/


Problem geloest:
Die GOG Version braucht einen speziellen 1.1er Patch, anschliessend laedt der Launcher den Rest selbstaendig runter.
1.0.6041.43456
Die ersten beiden Ziffern sind die relevanten, hatte also noch die 1.0er, trotzdem doof das der all-in-1 patch nicht laeuft.
 
Zuletzt bearbeitet:

Wedge

Wedgetarian
Registriert
04.07.2007
Beiträge
9.373
Hm, Panel Tweaks ist ja richtig klasse. Hab mich schon gefragt, warum die Deppen soviele Interfacenotwendigkeiten aus dem Witcher in Teil 2 weggelassen haben. Panel Tweaks beantwortet diese Frage zwar nicht, aber ich sitz wenigstens nicht mehr zähneknirschend beim Händler und wechsel ständig zwischen dem Jurnal und den angebotenen Rezepten.

Andererseits sterbe ich seit 30 minuten lustig in der Höhle rum, die man für die Elfe untersuchen soll, die von den Wachen belästigt wird und bin kurz davor das Spiel von der Platte zu schmeißen...
 

Irotor

Member
Registriert
26.06.2009
Beiträge
88
Die Nekker kann man stückweise ranholen und Bomben machen relativ viel Schaden an den ganzen Viechern. Man muss zwar etwas aufpassen, aber geht dann relativ problemlos.
 

Lord Assis

Ruhe vor dem Sturm
Registriert
09.08.2001
Beiträge
4.006
Extra für die XBox Version von The Witcher 2 wurde ein neuer Trailer gemacht:

http://www.youtube.com/watch?v=GXwCzivWQ3A

Definitiv einer der besten Trailer die ich je gesehen habe.
Ich bin nicht sicher welcher König das in dem Video ist. Demawend?

Vorsicht: Trailer ab 18 und am Ende hin recht brutal.
 

Lord Assis

Ruhe vor dem Sturm
Registriert
09.08.2001
Beiträge
4.006
Ich sehe grad das die Youtube Version keinen Pegi-18-Warnhinweis hat, sondern 17+.:confused:
Lassen wirs einfach dabei dass der Trailer nichts für zarte Gemüter ist.
 

Alamar

Senior Member
Registriert
18.12.2004
Beiträge
3.217
Pff, wenn interessiert PEGI? :)
Wie gesagt, die deutsche Version war ab 16.
 
Oben