[Release] Walahnan NPC, Framed und weitere EE Mods

Maus

Senior Member
Registriert
07.08.2002
Beiträge
8.645
Es gibt einen neuen NPC:

Walahnan, Chronomancer: chaotisch neutral; er sieht nach einem Illusionisten aus und kommt mit jeder Menge neuen Zaubern. Ansonsten wirkt er erstmal recht rudimentär noch (V 1.0). Zu finden ist er hier:
Walahnan (BG1EE) - Weasel Mods - Downloads

Framed ist eine Mod, die einiges hinsichtlich des Geschehnisse um den Eisenthron und Kerzenburg verändert. Der Download ist hier (V 1.9):
https://github.com/lzenner/framed/releases/tag/v1.9
Hier noch der Hinweis für die Installationsreihenfolge:
Install after BG1NPC (https://www.gibberlings3.net/mods/npcs/bg1npc/)
Install after BG1RE to complete Camryn/Tamah (https://www.gibberlings3.net/mods/npcs/bg-romantic-encounters/)
Install before Grey the dog (https://www.gibberlings3.net/mods/npcs/grey-the-dog/)

Ansonsten noch der Hinweis: es sind beides Mods für die EE, also Leute mit BGT brauchen gar nicht erst nachdenken.

Gespielt habe ich sie noch nicht, sind aber beide für meine nächste Installation eingeplant. Und der Chronomancer dann auch für die Gruppe... mal schauen, was sich bis dahin noch so an Mods ansammelt... ;) Vielleicht mache ich mir noch ein Bugfix für Aura...

edit: die neuen Magier-Items hatte ich noch vergessen...
https://github.com/Alexander12-creator/Arcane-Treasury-mod
 
Zuletzt bearbeitet:

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
11.631
Ja, die Framed Mod werde ich Lauriel nie verzeihen. Die pulverisiert nämlich mein sauber ausgeklügeltes Questdesign für (einen der Queststränge für) Brandock. Immer diese Leute die Mods schreiben müssen, die die Originalstory in unvorhergsehener Weise verändern! :shine: :shine:
 

Maus

Senior Member
Registriert
07.08.2002
Beiträge
8.645
Hier nochmal was zum Schmunzeln aus der Beschreibung des Militia Officer Kits (wenn man K...Khalid den Kit zuweisen möchte):
"Yes, ladies and gentleman! The stutterer isn't just a pool of pity for his wife. Now he is a respectful Militia Officer, a protector of the common people and can be Charname's too! With this kit, the most underrated Fighter of all time can truly be an awesome tank! Give this awesome poor fellow the Gauntlets of Strength and watch a miracle!"

Ist ein wenig übertrieben, weil grob die Hälfte der Fähigkeiten des Kits Support-Fertigkeiten sind, aber nice ;)

und noch der Link zum Kit selbst: https://forums.beamdog.com/discussion/68238/fighter-kit-bodyguard-iwdee-eet-bgee-bg2ee
 

Maus

Senior Member
Registriert
07.08.2002
Beiträge
8.645
Wenn ich das richtig zuordne, dann ist arcane treasuries eine Mod, die ziemlich heftige Items bringt (Gürtel mit +1 auf Stärke und(!) einem halben Angriff). Jede Menge Items mit halbem Angriff dazu und heftigen Boni. Was vllt dafür sorgt, dass die Mod nicht komplett die Balance zerstört: Die Sachen sind richtig teuer. Man wird wahrscheinlich gar nicht alle in BG1 kaufen können (obwohl man dort ja viel Gold bekommt). Weil die Sachen sind mind. doppelt so teuer wie die guten Stücke, die Taerom hat. Aber wenn man auch nur die Hälfte davon hat, wird so eine Gruppe wesentlich(!) kampfstärker. Naja, warten wir mal ab. Wer die Sachen lesen will: Videos gucken ;) So 4-5 davon habe ich in der aktuellen Serie schon gesehen...
 
Zuletzt bearbeitet:

Acifer

Senior Member
Registriert
27.04.2019
Beiträge
1.743
dann ist arcane treasuries eine Mod, die ziemlich heftige Items bringt
Ja, das stimmt. Und die Preise sind sehr hoch, auch in BG2. Mir gefällt die Mod dennoch sehr gut wegen der wunderschönen Item-Grafiken. Ich habe noch nie so schöne Items für BG2 gesehen.
Weiß jemand zufällig etwas über den Grafiker? Ich habe über Moteelde nicht herausfinden können. Diese Person ist eine Bereicherung für die Community. Ich würde mir wünschen, wenn aus ihrer Feder noch weitere Grafiken, z.B. für andere Klassen, erscheinen würden.

Im Balancing könnte der Autor sicher noch einiges besser machen, da die Items auch sehr viele ähnliche Boni geben und mehr Abwechslung gut tun würde.
 

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
11.631
@Acifer da tipun auf der GitHub-Modseite gelistet ist vermute ich, dass es sich um die russische Moddingcommunity handelt. Von dort sind nur manche auch in den Englischsprachigen Foren unterwegs. Von den anderen an dr Mod beteiligten außer tipun habe ich z.B. auch noch nie gehört.
 

Maus

Senior Member
Registriert
07.08.2002
Beiträge
8.645

Maus

Senior Member
Registriert
07.08.2002
Beiträge
8.645
Und noch ein relativ neues Diebes-Kit: LCC: The Shuri Ninja kit mod updated to v2.0.0 - Infinity Engine Modding News - The Gibberlings Three (gibberlings3.net)

Wobei das schon ziemlich starkt ist, weil die Mali eher irrelevant sind und die Boni schon sehr beeindruckend. Allerdings sind Diebe in meiner Ansicht nach eh ein wenig schwächlich unterwegs. Ich hätte allerdings noch einen Malus ala nur 15Punkt/Level erwartet. Einfach weil es die Boni auf Schleichen+Verstecken gibt und Dual-Class nicht funktioniert, wäre das eine leichte Bremse gewesen. Oder noch Kurzbogen rausgenommen aus den Waffenfertigkeiten.
 

Maus

Senior Member
Registriert
07.08.2002
Beiträge
8.645
Walahnan habe ich inzwischen gespielt. Ist sicherlich eine Empfehlung zum installieren und mal ausprobieren. So als Magier kann er sicherlich mit den Bioware NPCs mit BG1NPC mithalten. So richtig mehr ist das allerdings nicht.

Ansonsten auf meiner Watchlist: Faldorn für BG2EE (auch von Lava); neues Kit und Dialoge, Quests und Romanze (wobei hier bei ihrer Persönlichkeit sicherlich nicht das übliche Zuckerwerk zu erwarten ist).
 

Maus

Senior Member
Registriert
07.08.2002
Beiträge
8.645
Für mich neue Quest-Mod (Version 3.1 aber schon) für BG1 (und EET): https://github.com/TotalMilk90/gorgon/releases

Klingt cool, will ich auf jeden Fall installieren und ausprobieren. Ist auf der Liste für die nächste Installation. Die Liste der Leute, die mitgeholfen haben, klingt auch danach, dass es zumindest handwerklich nicht ganz daneben ist.
 

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
11.631
Bei der Gorgons Eye Mod bin ich sehr gespannt, wie sie sich bzgl technischer Kompatibilität macht. Klingen rut es nach Selbstaussage des Modders sehr gut, aber aus Erfahrung bin ich da misstrauisch, bis ich es selbst aehe. ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

Maus

Senior Member
Registriert
07.08.2002
Beiträge
8.645
Bisher sieht das alles solide aus von technischer Seite (aber bisher auch keine fancy Sachen, sondern solide Basis). Inhaltlich bis jetzt über dem Durchschnitt. Und man kommt nicht so billig davon, wie bei der Diebesgilde in BG City (sowas mag ich ja). Passt vor allem auch für Level 1-2 Helden. Wichtig aber für Leute, die es spielen wollen: man benötigt wahrscheinlich einen Dieb in der Gruppe, aber da findet man ja gleich auf der ersten Karte immer 2 Kandidaten...
 

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
11.631
2? Imoen, und..?
 

Maus

Senior Member
Registriert
07.08.2002
Beiträge
8.645
Urteil bleibt: bei den Aufträgen weiß man, was zu tun ist, sie sind sauber im Journal abgelegt. Bisher nur ein komischer Fehler in einem Dialog, da starten die Antwortoptionen bei 2. Muss ich bei Gelegenheit mal reinschauen, wie das zustanden kommt.

Einziges Manko: noch zu wenig. Da geht noch mehr und man merkt, dass da schon einige weitere Quest angelegt sind.
 

Maus

Senior Member
Registriert
07.08.2002
Beiträge
8.645
Ich muss mich korrigieren. Viele Quests starten erst nach weiteren Kapiteln... Und der Schwierigkeitsgrad ist teilweise (aber bisher nur teilweise) knackig, was aber wahrscheinlich nicht an der Mod selbst liegt, sondern an den Änderungen von SCS. Und die Mod nutzt einiges an Spielmechaniken, die sonst eher selten zum Einsatz kommen (Taschendiebstahl bei Detektiv-Quest; Hinterhältiger Angriff). Dürfte auch eine der umfangreichsten Quest-Mods für BG1 sein (bin ja noch nicht durch); gehört daher für mich bisher zu den empfohlenen Mods. Und sie wird aktiv betreut! Der Fehler, den ich oben erwähnt habe, wird im nächsten Release korrigiert. Und auch positiv zu sehen für mich: es gibt böse/nicht-so-böse Lösungen. Die gute Lösung wäre natürlich, auf die Quests zu pfeifen und die Diebesgilde zu eliminieren... Vor allem: die Beschreibung der Aufgaben ist überdurchschnittlich gut. Und es wird nur die Aufgabe beschrieben, nicht die Lösung ;)
 

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
11.631
Ich schreibe das mal hier rein, sag bescheid, wenn das nicht in den Thread past.
Ich habe momentan die "Critter Parts" mit am Start. In einer ersten Version fügte die Mod soweit ich es weiß nur ein, dass man von erlegten Wildtieren Fell, Knochen, Fleisch und bei Spinnen das Gift einsammeln kann. Das Fleisch gibt je nach Tierart 2-3 LP beim Essen. Die anderen Sachen kann man verkaufen. Mittlerweile gibt es auch einen Quest mit einem Tanner, dessen Sohn man ebenfalls in der Wildnis trifft. Nach einer kleinen Quest fertigt er aus den Fellen bestimmte Kleidungsstücke an. Ich benötige noch bestimmte Felle, daher habe ich diese noch nicht gesehen.
Leider bin ich von der Mod nicht so sehr begeistert. Das geht so weit, dass ich nicht weiß, wie ich der Autorin Feedback geben soll. Ich finde einfach alles schlecht umgesetzt.
-Die Drops der Tiere wiegen nichts. Das ist zwar nett, aber wirklich unrealistisch. Finch hat jetzt 15 Wolfspelze, 5 Bärenpelze, entsprechend 20 mal Knochen und Fleisch im Inventar und es wiegt nichts. Das stört bei mir die Immersion.
-An einer Stelle musste man den Sohn tragen. Das Item hat so viel gewogen, dass mein stärkster Kämpfer erstmal sonstigen Ballast abschmeißen musste.
-Einen kurzen Austausch mit den Questcharakteren gibt es nicht. Man muss sich mindestens durch 4 aufeinanderfolgende Textbildschirme klicken. Das ganze in einer mit Weglassungen und Apostrophen ausgeschmückten Mundart, die mir ernsthaft Kopfschmerzen beim Versuch des Verstehens bescherte. Umschmückt mit ausführlichem Beschreibungstext à la PS:T. Kurz gesagt: völlig nicht-immersiv für BG.
-Zu guter Letzt auch noch einen Bug festgestellt: die Rast nach einem Gespräch wird auch dann ausgelöst, wenn man eine andere Antwortoption ausgewählt hat.
Alles in allem sehr enttäuschend. Idee wirklich nett, auch die vom Vater-Sohn-Quest bevor das Erstellen der Pelzkleidung freigeschaltet wird.
Ausführung aber so bescheiden, dass mir die Mod nicht noch einmal ins Spiel kommt.

Wie gebe ich da jetzt konstruktiv Feedback? Ich kann ja schlecht in den Thread posten und sagen "wirklich nette Idee, aber Umsettzung mangelhaft, mach alles anders" :(
 
Oben