[Modding] Xaliana, die Amazone - Mod in Entwicklung

Dieses Thema im Forum "Modding Forum" wurde erstellt von Gerri, 5. Mai 2020.

  1. Gerri

    Gerri Senior Member

    Registriert seit:
    Nov. 2006
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    0
    Diese Modifikation soll Xaliana aus Ixinos, der Insel der Amazonen als aufnehmbaren NPC hinzufügen.
    Es gibt noch keine spielbare Version!
    Xaliana ist eine rechtschaffen-gute Amazonenkriegerin und hat Ihr eigenes Kit: "Dreadnought" aus dem Prestige Kitpack. Es gibt ein paar Amazonen kits, welche jedoch zur Beschreibung und dem Handbuch überhaupt nicht passen.

    Sie bringt viele Gespräche, einige Kreaturen, Items und Questen mit sich, die sich durch die ganze Baldur's Gate Trilogie erstrecken. Sie ist wie unser alleseits geliebter Big B. nur mit BGT sinnvoll spielbar!
    Und ab BG 2 gibt es natürlich eine Romanze für den männlichen HC, die sich bis TDB erstreckt. In BG1 gibt es einen Freundschaftspfad.

    Xaliana soll komplett durch Baldur's Gate, Schatten von Amn und Thron des Bhaals (BGT) spielbar sein und bringt drei verschiedene Enden mit sich, je nach Spielweise.

    Das Thema "Amazonen" basiert auf dem AD&D Handbuch, welches ich ergattern konnte und Inspirationen bei anderen Autoren, Internetquellen und meiner eigenen Phantasie.

    Ich wollte mit Xaliana eine Mischung aus Wonder Woman, Xena und Captain Marvel darstellen, etwas überpowert, aber ideal als Rammbock, wenn man keinen Krieger spielt und lieber Magier, Diebe oder ähnliches als Hauptcharakter spielen möchte. Natürlich ist sie auch spielbar, wenn der HC Kämpfer ist.

    Ich werde mich auch an die 10 Gebote einer Charaktererschaffung von Ascalon halten, damit nicht so etwas wie die Sandrah-Saga heraus kommt, die immer alles vorher weiss und sich an diese Regeln eben nicht hält.

    Nun brauche ich aber die Hilfe der Community und euren Input.
    Xaliana kommt von weit her, lebte nur auf ihrer Insel und kann sich in Gesprächen natürlich nicht auf die üblichen Themen beziehen. Es gibt schon Chars, wie beispielsweise TyrisFlare, die aus einer anderen Welt stammen, aber auch da ist es nicht perfekt gelöst.

    Schreibt mir hier eure Meinungen und Vorstellungen, Jastey konnte mir schon ein wenig helfen, je mehr input ich habe desto besser. Fragen werde ich natürlich immer beantworten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2020
  2. Acifer

    Acifer Senior Member

    Registriert seit:
    Apr. 2019
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    52
    Das klingt alles schon sehr cool.
    Das ist doch eine schöne Abwechslung. Wobei ich sagen würde, dass es auch nicht zu weit weg ist, um bei einigen Themen mitzusprechen.
    Ich denke, es ist schwierig, wenn die Chars wirklich aus einer komplett anderen Welt stammen, was bei Xaliana ja nicht der Fall ist. Die Entfernung zu Amn ist ja vergleichbar wie nach Tiefwasser / Rashemen. Da bin ich mir sicher, dass Du Dir viel künstlerische Freiheit herausnehmen kannst, was sie wissen sollte und was nicht.
    In jedem Falle kann ich mir auch schöne Unterhaltungen mit anderen NPCs vorstellen, die mit einer starken Frau so gar nicht zurechtkommen oder hin und weg sind (z.B. Minsc)...

    Interessieren würden mich zum Einen ihre Charaktereigenschaften (ist sie z.B. aufbrausend?) und ihre Stats. Und die Gesinnung Rechtschaffen gut könnte eine Herausforderung zu spielen sein. Sind Amazonen RG? Sonst wäre es mit NG oder CG vielleicht einfacher.
    Bin sehr gespannt über ihre weitere Charakterentwicklung!
     
  3. Gerri

    Gerri Senior Member

    Registriert seit:
    Nov. 2006
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    0
    Nein, sie ist nicht aufbrausend. Eher stoisch. Die Amazonen auf der Insel werden sehr vielfältig beschrieben, also könnte sie auch andere gesinnungen haben. Festgelegt ist das nicht. Die stats werde ich erwürfeln, nicht ercheaten, wenn ich es schaffe das Kit zu implementieren.

    Hier ein paar Banter Beispiele:

    Brandock ~Einer Amazonenkriegerin zu begegnen hätte ich mir auch nie träumen lassen. Aus welcher Stadt dort kommt Ihr, Xaliana?~
    Xaliana ~Nun, mein kleiner Zauberlehrling, ich stamme aus Tazixor. Sagt Euch dieser Name etwas?~
    Brandock ~Ja, ich erinnere mich vage. Ich bekam einmal ein Buch über die See der gefallenen Sterne in die Finger. Und darin gab es einige Erwähnungen über Eure Insel.~
    Xaliana ~Interessant, was habt Ihr darin alles erfahren? ~
    Brandock ~So weit ich mich erinnere, ist die Insel in sieben Provinzen aufgeteilt. Und die Hauptstadt ist Tarixon. Sie liegt glaube ich in der Provinz Adonia.~
    Xaliana ~Beeindruckend, ich hätte nicht gedacht, dass hier an der Schwertküste jemand einiges über Ixinos weiss.~
    Brandock ~Danke für das Kompliment. Schade, dass man bei euch nur wenige aussenstehende Männer zulässt... Auf Eurer Insel herrscht das Matriarchat, ja?~
    Xaliana ~Das ist richtig! Und wir haben viele mächtige Magierinnen, Ihr wäret von ihnen und ihrer Magie begeistert. Doch leider seid Ihr ein Mann...~
    Brandock ~Seufz, ja das stimmt und deswegen wird wohl nichts daraus...~

    Jan ~Xaliana! Stimmt es, dass auf Eurer Insel Greifen existieren?~
    Xaliana ~Das stimmt, Jan. Wir zähmen sie und nutzen sie für die Überwachung der Insel gegen Piraten und andere Bedrohungen.~
    Jan ~Ihr zähmt sie? Meine Güte! Wenn ich das Onkel Kratzi erzähle, dass ich eine Amazone von der fernen Insel Ixinos kennengelernt habe, die einen Greif gesehen hat. Er würde vor Neid platzen!~
    Xaliana ~(lacht) Ich habe nicht nur einen gesehen, sondern ich bin schon auf einem geritten! Die königliche Himmelswache erwies mir während meines Militärdienstes die Ehre mitzufliegen.~
    Jan ~Wa...? Ihr seid auf einem solchen Monster mitgeflogen? Da brat mir doch einer eine Steckrübe!~
    Xaliana ~Wenn sie einmal gezähmt sind, dann sind es keine Monster mehr. Sie verstehen jedes Wort und jeden Befehl den man ihnen gibt. Aber sprechen können sie natürlich nicht. Trotzdem sind sie ziemlich intelligent.~
    Jan ~Sobald ich wieder zuhause bin, werde ich das Ma Jansen erzählen. Sie wird den Mund vor lauter Staunen nicht mehr zu bekommen.~

    ~Minsc, wo ist eigentlich Boo gerade?~
    ~Boo ist hier in meiner Tasche wo er hingehört. Stimmts, Boo?~
    ~Gut, dann ist dieser Hamster, der sich gerade über meine Vorräte hermacht ein anderes Nagetier, dem ich den Hals umdrehen und ins Gras werfen kann.~
    ~Äh, das wäre sehr unerfreulich, wenn Hamstern in meiner Gegenwart etwas angetan wird. Spart Euch Euren rechtschaffenen Zorn für die Hintern des Bösen auf, Xaliana!~
    ~Jedes Nagetier, welches sich über meine Vorräte hermacht ist für mich böse. Jetzt wirst Du sterben, böser Hamster!~
    ~Nein! Boo! NEIIIIN!!!!!~
    ~Ah HAH! Dann ist es DOCH Boo!~
    ~(schluchzt) Boo, oh Boo! Wie konntest Du nur auf die Seite des Bösen wechseln?! Oh, warum Boo!? WARUM?! ARGH!~
    ~Minsc. Nehmt Euer verdammtes Nagetier, bevor ich ihn wirklich entsorge. Und haltet ihn von meinen Taschen fern!~
    ~Oh, welch glorreicher Tag! Boo lebt noch! Frecher Boo! Minsc wird Dir eine Lektion erteilen müssen! Keine Augen für eine Weile!~
    ~Ist das wirklich eine Bestrafung? Egal, ich will es gar nicht so genau wissen.~
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2020
  4. Jastey

    Jastey Matron Modderholic

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    7.767
    Zustimmungen:
    185
    Hihi, den Banter mit Minsc finde ich lustig.
     
  5. Gerri

    Gerri Senior Member

    Registriert seit:
    Nov. 2006
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    0
    Davon gibts noch mehr. :)
     
  6. Lumorus

    Lumorus Wachender

    Registriert seit:
    März 2011
    Beiträge:
    2.579
    Zustimmungen:
    52
    Mir gefällt das Konzept sehr gut - hach, ich sehe schon ein erneutes Aufglimmen der "Qual der Wahl", wen man in die Gruppe nimmt. ;) Nein, ich würde mich wirklich freuen, wenn die Mod kommt!
    Sicher auch wieder mit Bildern von Dir?
    Mit einem weiblichen HC und natürlich mit Branwen und Shar-Teel - beides wilde Kriegerinnen - verspricht es guten Austausch zu geben! :D
    Aber am meisten interessiert mich der Umstand, wieso sich Xaliana einem männlichen HC anschließen wollen sollte.

    Bei letzterer muss ich immer aufpassen - gibt es nicht auch einen magisch begabten Superhelden, der Shazzam genannt wird? Der wurde glaube ich auch mal als "Captain Marvel" bezeichnet ...

    Oha, also alles, was dem Lumo gefällt! :D
     
  7. Gerri

    Gerri Senior Member

    Registriert seit:
    Nov. 2006
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    0
    Ich meinte den weiblichen Captain Marvel---
    Der Plot.... jaa das ist schwierig und noch gar nicht ausgereift.
    Ich hätte daran gedacht, dass sie jemanden sucht, eine Magierin, die entführt wurde.
    Der Hauptplot aber darin besteht, eine Waffe zu finden... hinter der die Magierin bereits her war.
    Ist aber alles noch nicht spruchreif.
    In Bg 2 wird es aber ganz sicher einen Ausflug auf die Insel geben.
     
  8. Gerri

    Gerri Senior Member

    Registriert seit:
    Nov. 2006
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    0
    Ich vergass noch zu erwähnen, das ein Soundset für sie auch in Arbeit ist. ;)
     
  9. Lumorus

    Lumorus Wachender

    Registriert seit:
    März 2011
    Beiträge:
    2.579
    Zustimmungen:
    52
    Super! Hast Du dafür eine Sprecherin verpflichtet? ;)

    Was mir schon jetzt auch sehr gefällt, wäre der Besuch einer Amazoneninsel und das zusammenprallen der Kulturen sozusagen.
    Auf Greife wird man da aber nicht stoßen, oder?
     
  10. Gerri

    Gerri Senior Member

    Registriert seit:
    Nov. 2006
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    0
    @Lumorus
    Ich hab eine sehr günstige Firma aufgetan, die solche Aufnahmen macht. Gut, das kostet mich ein bisschen Geld, aber was tut man nicht alles.
    Der Besuch der Insel ist fest für BG 2 geplant. Da wird es einige Abenteuer zu bestehen geben. Wobei das ganz schön schwierig wird, da was passendes laut Quellenbuch zu finden. Eine Invasion kommt nicht in Frage, Unterwanderung durch fremde Mächte auch nicht.
    Hier ein kurzer Auszug warum:

    Die ansässigen Piraten und die angrenzenden Länder wissen nur zu gut, dass eine militärische Invasion von Ixinos dem Marsch in eine Todesfalle gleicht.
    Ixinos ist zweimal (kurz) in seinen fünfzehn Jahrhunderte dauernden Existenz erobert worden, beide Male wegen interner Konflikte der ixinischen Gesellschaft.
    In beiden Fällen sammelten sich die Genifari (Amazonen), um die neun Höllen mit den schreienden Seelen ihrer ehemaligen Eroberer zu füllen.
    Außenstehende, die sich die Kriegerinnen von Ixinos als mit in Bikinis gekleidete, schwertschwingende Sexbomben vorstellen, haben nie miterlebt wozu diese Frauen fähig sind und wie schnell, effizient und gründlich sie ihre Gegner mit brutaler Eiseskälte abschlachten, wenn sie dazu gezwungen werden. (Deswegen auch das Kit Dreadnought)

    Greife gibt es nicht als Figuren, Chimären schon, aber das ist ja was ganz anderes. Sähe blöd aus.

    Von der Fangemeinde hier würde mich interessieren, was so an Abenteuern auf der Insel erwartet wird.
     
  11. Lumorus

    Lumorus Wachender

    Registriert seit:
    März 2011
    Beiträge:
    2.579
    Zustimmungen:
    52
    Hm, das könnte ja sogar eines der Probleme sein - eine mysteriöse Ursache hat alle Greife der Insel sterben lassen, oder so krank gemacht, dass sie nicht mehr fliegen können. Dadurch verfügen die Amazonen nicht mehr über ihre Luftaufklärung - das nutzt der noch unbekannte Verursacher, um mehrere Piratenbanden anzustacheln, die Insel so leichter einnehmen zu können (eine Art Zusammenschluss der Piraten).

    Als Feinde könnte ich mir auch das Volk der Saguahin vorstellen, die versuchen, die Insel für ihre Zwecke zu nutzen ...

    Da es eine Insel ist, würde sich die Begegnung mit einem Sirenenstamm anbieten - ob diese freundlich oder feindlich sind, könnte ja über eine Aufgabe entschieden werden.
    Wie schon gesagt auch vielleicht ein Vorposten der Saguahin ...
     
  12. Gerri

    Gerri Senior Member

    Registriert seit:
    Nov. 2006
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    0
    @Lumorus
    Gernerell gute ideen. jedoch verfügt die insel über ein stehendes Heer, woran die piraten scheitern würden.
    Sie ist ausserdem zum einen unsichtbar, und zum anderen wenn Xerene (der Bronze Drache) da auch mit eingreift,
    siehts düster aus. Die ganze Insel ist von steilen Klippen umgeben, in denen Hapyien hausen. Dann kommt noch der die Insel umgebende wald der ein Eindringen zudem fast unmöglich macht. Ja, ich hab die Quellen gut gelesen! :)
    Sirenen gibts da keine.
    Das mit den Sahuagin ist keine schlechte idee. Diese kommendann natürlich durch unterirdische Höhlen auf die Insel. Eine Drachenhöhle gibts ja auch.
    Es gibt ein Comic von Valerian und veronique - die insel der Kinder - und dort herrscht nachwuchsmangel, wobei der HC dann...
    Nee, das führt zu weit und ginge in die Richung Romantic encounters. Ein mod der mir aber sehr gut gefällt.
     
  13. Lumorus

    Lumorus Wachender

    Registriert seit:
    März 2011
    Beiträge:
    2.579
    Zustimmungen:
    52
    @Gerri
    Gibt es auf der Insel auch Amazonenstämme, die sich uneins sind, oder Machtkämpfe untereinander austragen?

    Das tut es immer, wenn ein Drache angreift! :D Hast Du geplant, ob man ihn (oder sie?) treffen wird?

    Recherche ist halt alles. :up:
    Wenn es dort Harpyen gibt, wäre das etwas - dazu gibt es Grafiken.
    Mit den Chimären hast Du mich auf was gebracht - sollte es die auch auf der Insel geben, könnte man da auch sicher etwas daraus machen.
     
  14. Gerri

    Gerri Senior Member

    Registriert seit:
    Nov. 2006
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    0
    @Lumorus
    Rivalisierende Stämme gibt es nicht. Die Gesellschaft der Amazonen ist sehr vielschichtig, vergleichbar mit der an der Schwertküste und mindestens genauso hoch etwickelt.
    So viel ich weiss gibts da keine Chimären auf der Insel. Und die Harpyien bleiben in den Felsklippen.
    Ja, man wird den Drachen definitiv treffen! Da er den Amazonen wohlgesonnen ist und zudem fast gottgleich (greater Wyrm) wird es mit ihr auch keine Kämpfe geben. Das wäre Blödsinn. Ist ja schon ein Schmarrn, dass man Adalon umbringen kann...
    Sie taucht aber schon vorher auf, allerdings nicht als Drache, sondern in anderer Form. Da der Plot sehr umfangreich ist, gibts möglicherweise Hilfestellungen.
     
  15. Quentin

    Quentin Senior Member

    Registriert seit:
    Sep. 2008
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    1
    Also ich finde es super dass die Mod entwickelt wird, ich freue mich immer über deutschsprachige Romanzen für meinen Paladin und eine Amazone von dieser Insel ist wirklich mal etwas neues :)

    Ich fände eine kleine, persönlichen Familiengeschichte nett die aber nichts an dem Grundsetting der Insel ändert.

    Beispiel:
    Xaliana hat eine Schwester.

    Die Schwester gehört zu einer Gruppe von Frauen die sich, von den Traditionen und der Lebensweise der Amazonen, lossagen wollen.

    Durch die Entscheidungen des Maincharakter gibt es folgende Lösungen wie das ausgehen kann.
    • Die Mitglieder der Gruppe werden hingerichtet

    • Die Mitglieder der Gruppe werden verbannt

    • Die Mitglieder werden überzeugt zum traditionellen Lebensweg zurückzukehren

    • Die Mitglieder der Gruppe dürfen ihre eigene Lebensweise auf der Insel entwickeln, was aber im großen und ganzen keinen Einfluss auf die Gesellschaft der Amazonen hat.
    Das ganze läst sich ganz gut mit einer Storyline verbinden in der man die Lebensweise und Traditionen der Amazonen besser kennenlernt, sie aber auch von ihrer eher kritischen Seite betrachten kann. Es wird mit vielen NPCs geredet, natürlich werden nebenbei auch kleinere Aufgaben erledigt durch die man Einblick in die Lebensweise und Traditionen der Amazonen bekommt usw.

    Dabei könnte man auf Kämpfe weitestgehend verzichten und mehr Quests nach dem Muster, bringe dieses oder jenes dahin, rede mit dieser oder jener Person, hilf bei diesem oder jenem Ritual, informiere dich über die Kultur zb. durch Bücher und beantworte dann Fragen, Rätsel usw., einbauen.

    Natürlich hätte der Ausgang auch Einfluss auf Xaliana, immerhin geht es um ihre Schwester und sie hat als RG Charakter natürlich auch selbst feste Überzeugen, die je nach Verlauf, bestätigt oder in Frage gestellt werden.

    Das sind so meine Ideen dazu :)
     
  16. Gerri

    Gerri Senior Member

    Registriert seit:
    Nov. 2006
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    0
    @Quentin
    Vielen Dank! Die Quests nach deinem Muster sagen mir auch zu. Das mit der Schwester eher nicht, denn Xalaiana ist einzigartig, denn:

    Ich hatte vor, sie zur Tochter von Lady Kaitlin Tindall Bloodhawk zu machen, was sie aber nicht weiss.
    Während der Zeit der Klagen fuhr der Avatar des Roten Ritters in diese Lady, die dann schwanger wurde und das Ergebnis ist Xaliana, was auch ihre Stärke erklären könnte. Das hat jetzt zwar mit den Amazonen direkt nichts zu tun, aber sie war ein Findelkind der Amazonen und Vater und Mutter waren Leute auf der Insel. Da sie ausgeschickt wird um nach einem Artefakt zu suchen, welches nur von Wesen göttlicher Abstammung von Interesse ist, kommen wir Wonder Woman in dieser Hinsicht auch ein Stück näher. Da war der Vater Zeus. Somit hätten wir das Bhaalskind, das noch nichts von seiner Herkunft weiss und Xaliana, die auch erst später erfährt was es mit ihrer Herkunft auf sich hat. Zwei Kinder der Zeit der Klagen in unterschiedlicher Manier.

    Da Du nen Paladin spielst, kann ich das in den Gesprächen berücksichtigen. Jedoch sind Paladine schwieirg zu schreiben, bei Gesprächen mit Xali. ich tue mich da mit Ajantis schon schwer und hab noch keinen einzigen Banter mit ihm. Schande über mich.

    Schreibt mir, was ihr von ihrer etwaigen Herkunft haltet. In Stein gemeisselt ist das noch lange nicht. Ich bin für alles offen.

    Mein Endziel ist es, sie mindestens so gut wie Breagar zu machen. Das ist der beste NSC den ich kenne.
     
  17. Acifer

    Acifer Senior Member

    Registriert seit:
    Apr. 2019
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    52
    Wow, das klingt gut. :up:!
    Das könnte spannend werden. Erhält sie dann auch Kräfte?
    Sie sollte dem HC eben nicht die Show stehlen. Gegebenenfalls könnte sie auch „nur“ von Red Knight gerettet / gesegnet worden sein, ohne den Status einer Halbgöttin zu bekommen. Vielleicht wurde sie auch mitten auf dem Schlachtfeld zur Welt gebracht?

    Im Meer des Sternenregens tummeln sich ja allerhand Kreaturen. Vielleicht könnte man daraus auch ein Abenteuer ableiten?
    An Artefakten scheint Ilbratha, das Schwert eine gewisse Rolle in dieser Region zu spielen, ebenso wie ein Buch, welches das Rote Buch des Krieges genannt wird.
     
  18. Jastey

    Jastey Matron Modderholic

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    7.767
    Zustimmungen:
    185
    Das wär eigentlich ziemlich witzig. Vor allem weil es eine Weile so aussehen würde, als könnte sie auch eine Tochter des Bhaal sein.
    @Gerri
    Für mich würde diese Storyline schon gehen - ich halte sie aber nicht für nötig, um sie als NPC interessant zu machen. Sie ist ja auch so schon recht speziell.
    Du müsstest aufpassen, dass sie nicht in Richtung Mary Sue-Charakter abgleitet, und ihre Abstammung plötzlich mehr Gewicht im Spiel hat als die des HC oder sowas.
     
  19. Gerri

    Gerri Senior Member

    Registriert seit:
    Nov. 2006
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    0
    @Acifer
    Das mit den Artefakten werd ich im Auge behalten. Danke für deine Tips.

    @Jastey
    Ja, ich werde aufpassen, dass keine Sandrah aus ihr wird.
    Ja, da hast Du recht, dass sie schon sehr speziell ist. Wahrscheinlich lass ich das mit der Herkunft. Gibt noch genug andere Möglichkeiten.

    Sie wird aber auf jeden Fall eine spezielle Ausrüstung bekommen (nein, sie bekommt kein Seil). Da wäre ihre Tiara, der Lederharnisch, Arm und Beinschienen. Die Ausrüstung lässt sie sich auch nicht wegnehmen, ist aber dafür von den Schmieden verbesserbar.

    Im Irenicus keller gibts dann eine spezielle Begegnung... ;)
     
  20. Jastey

    Jastey Matron Modderholic

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    7.767
    Zustimmungen:
    185
    Das klingt, als wäre sie voll ausgerüstet, aber komplett mit nicht-entfernbaren Items. So sehr ich aus Moddersicht das nachvollziehen kann, dass man seine NPC speziell ausrüsten möchte und es vom Charakter her passt, dass sie die Sachen nicht verkaufen oder in der Gruppe rumreichen würde - aus Spielersicht ist das Käse. Mir geht jedes persönliche Item, das einem NPC einen Slot blockiert wahnsinnig auf die Nerven. Der Reiz, mit den NPC durch die Lande zu ziehen besteht für mich auch darin, ihnen neu gefundene tolle Items ausrüsten zu können, zum Teil auch situationsbedingt was die Schutzitens angeht. Ein NPC, der voll ausgerüstet daher kommt würde mir diesen Spaß nehmen.
    Sieh es so: sie ist jetzt fern ihrer Heimat unterwegs, da könnte es nützlich sein einen Helm zu tragen statt einer Tiara (Kälte), etc.
    Ajantis' Schild ist sein Familienschild mit Wappen. Er meckert, wenn man es ihm wegnimmt, aber er akzeptiert es, wenn er ein anderes tragen soll. Ich bin schließlich der Boss in der Gruppe!

    Die Referenz mit dem Seil verstehe ich nicht.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden