Zugang zum Ventrue Tower

Dieses Thema im Forum "Vampire" wurde erstellt von Kraven, 15. Oktober 2008.

  1. Kraven

    Kraven Lernender

    Registriert seit:
    März 2004
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    11
    Aloha da...
    Ich hab vor ein paar Tagen mit Bloodlines angefangen, den 5.7 Patch drauf gemacht und kam eigentlich auch ganz gut durch. Das Lagerhaus wurde fachmännisch gesprengt, dann durfte ich zum ersten mal in die wirklich große Welt und also ab nach Downtown.
    Naja... und da wollte ich ja eigentlich erstmal dem Prinzen Bescheid geben, dass ich seinen Auftrag ausgeführt habe.
    Das einzige Problem ist mir schon fast ein bisschen peinlich: Ich find nicht die Tür für das Ding. Das große Eingangstor bleibt geschlossen und lässt sich weder knacken noch überspringen. Ein Rundgang um das Gebäude hat auch nichts ergeben. Ich bin dann in die Kanalisation, um es dadurch zu versuchen, aber vor dem Schacht, der auf das Grundstück führen müsste, ist eine Eisenplatte angebracht...
    Jetzt hab ich schon überall gegoogelt, aber ich schein der einzige zu sein, der da was verpasst hat. Was genau hab ich da denn übersehen?
     
  2. Malik ibn Harun

    Malik ibn Harun Sohn der Wüste

    Registriert seit:
    Juni 2002
    Beiträge:
    7.695
    Zustimmungen:
    4
    Öhm, interessant. :D Die große Eingangstüre ist schon richtig, durch die Kanalisation musst du nur als Nosferatu. Da der Kanalisationseingang vermauert ist, gehe ich davon aus, dass du kein Nosferatu bist. Also diese Türe, hmm. Normalerweise müsste ein Symbol mit einem Pfeil nach vorne auftauchen, sobald du nahe genug an der Türe stehst. Dann auf "benutzen" drücken und die neue Karte wird geladen. Genau wie z.B. die Türe zu den Appartments, in denen Mercurio lebt. Oder wie Kanalisationsdeckel. Oder... ;)
     
  3. Kraven

    Kraven Lernender

    Registriert seit:
    März 2004
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    11
    *g* Ja, das Prinzip von Türen ist mir geläufig. Eine wunderbare Erfindung ;)
    Ich meine auch nicht die direkte Eingangstür, sondern das Tor zum Grundstück. Man steigt aus dem Taxi aus, der Ventrue Tower erhebt sich drohend in den Nachthimmel mit all seinen putzigen Gargoylen an der Seite... und um das Ding drumrum ist ein riesiger Zaun.
    Und direkt an der Seite des Taxis, von wo aus man eigentlich auf die Tür zulaufen müsste, ragt dieses schwere, schmiedeeiserne Tor auf, mit dem sich einfach nicht interagieren lässt.
     
  4. Tamo

    Tamo Nosferathuhn

    Registriert seit:
    März 2004
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Äh ich glaube du suchst an der falschen Stelle :D

    Tower

    Ist nicht das beste Bild, aber das einzige was ich habe.
    Der Tower den du suchst ist der links mit dem blau beleuchteten Eingang.

    Das rechts mit den Gargoylen sieht nur schön aus kann man aber nicht betreten.
     
  5. Cordovan

    Cordovan Malkavianer Antitribu

    Registriert seit:
    Jan. 2001
    Beiträge:
    4.824
    Zustimmungen:
    0
    Verwirrte Grüß!

    Dafür hat das Bild das wichtige direkt im Vordergrund, Tamo. :D :confused: :D

    Und ja, du suchst da wohl an der falschen Eingangstüre, Kraven. ;) Und beim Prinzen melden. Pah, degeneriertes Camarillapack - und Ventrue noch dazu! :D

    Ciao! Cordovan
     
  6. Kraven

    Kraven Lernender

    Registriert seit:
    März 2004
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    11
    Öhm... :o
    Ja. Da steh ich nun, ich gefährlicher Vampir. Bezwinger der Seuche, Anteilseigner eines Gruftschuppens. Ich kann aus jedem Menschen jede Art von Information erschmeicheln, erpressen, erschlafen oder rausprügeln, je nach Laune. Kein Sicherheitssystem hat Geheimnisse vor mir, kein Schloss kann mir widerstehen, und ich habe die meisten meiner Gegner in Streifen geschnitten, bevor sie überhaupt merken, dass ich da war.
    Ich bin die härteste Sau in der Stadt, und der einzige Grund, aus dem ich diesen überheblichen Prinzen noch nicht höchstpersönlich aus seinem Sessel geprügelt habe...

    ... ist, dass ich seit Stunden an diesem nicht zu öffnenden Tor rüttele, weil ich zu blöd bin, auf die andere Straßenseite zu schauen :rolleyes: Das ist peinlich...

    "Der Prinz ist wahrlich ein Meister der Maskerade. Nichtmal ich kann ihn finden..." :rolleyes:

    Danke für die Hilfe *geht in eine Ecke und schämt sich*

    @Cordovan: Ist ja nicht so, dass die Anarchen eine Alternative wären ;) Das selbe in grün, und ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich von der Camarilla bis jetzt noch keine direkten Mordaufträge erhalten habe. Von den Anarchen schon. Nee... da bleib ich erstmal neutral und mach alles, was für mich Profit abwirft.
     
  7. Cordovan

    Cordovan Malkavianer Antitribu

    Registriert seit:
    Jan. 2001
    Beiträge:
    4.824
    Zustimmungen:
    0
    Verwirrte Grüße!

    Anarchen? Oh mein Kain! Was gibst du hier für sonderliche Dinge von dir. :D *dezent auf seinen Status deut* Das einzig Wahre und Einzige ist der SABBAT! :D :confused: :D Camarilla, Anarchen... Pfffffffft. *beleidigt im Nichts verschwindet und Verwirrung auf Kraven anwendet* :D :confused: ;)

    @ dein Problem: Du kennst das sicherlich... der Ochs vorm Scheunentor, der den Wald vor lauter Bäumen nicht sieht, oder so ähnlich. :D ;)

    Ciao! Cordovan
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden