[Release] Ascalons Questpack

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
13.115
Habe Draglon konfrontiert - der mich wenig überraschend angegriffen hat und wurde von Zwergassassinen beim Verlassen der Errötenden Nixe angegriffen. (Ich weiß nicht warum mich der Anblick von Zwergenassassinen schmunzeln lässt - behende bewegen und Zwerg gehen bei mir nicht so zusammen - muss da an meinen Rassissmen arbeiten. :p ) Weiterhin keine Tagebucheinträge, aber jetzt weiß ich bescheid und lass mich überraschen, wie die Schlangen mich nochmal besuchen werden.
 

Lumorus

Wachender
Registriert
03.03.2011
Beiträge
4.146
behende bewegen und Zwerg gehen bei mir nicht so zusammen
Ich glaube, die können schon behende sein - wenn es sein muss. Breagar ist auch nicht gerade der langsamste, wenn er einen Meistertaschendieb wie Vitiare zu schnappen.
Ansonsten braucht es ein bestimmtes Wort, welches den Zwergen unglaubliche Geschwindigkeit verleihen kann! :D

Habe Draglon konfrontiert - der mich wenig überraschend angegriffen hat und wurde von Zwergassassinen beim Verlassen der Errötenden Nixe angegriffen.
Er hat angegriffen? Eigentlich sollte er einen Unsichtbarkeitstrank nehmen und sich aus dem Staub machen ...

Weiterhin keine Tagebucheinträge, aber jetzt weiß ich bescheid und lass mich überraschen, wie die Schlangen mich nochmal besuchen werden.
Stimmt, das mit den Tagebucheinträgen ist schon doof, wenn man vergessen hat, wie es weitergeht und was nun zu machen ist.
Das ist ja nett, dass Du die Schlangen zum Besuch erwartest. Meiner Erfahrung nach freuen die sich aber auch gewaltig, wenn Du sie besuchst - gibt auch ein nettes Empfangskomitee!

Finde ich so toll, dass Du Dir die Mühe machst, @Jastey :up:
 

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
13.115
Eigentlich sollte er einen Unsichtbarkeitstrank nehmen und sich aus dem Staub machen ...
Stimmt, so war es auch. Hatte ich schon wieder verdrängt.

Ich wüsste grad gar nicht, wo ich die Schlangen aufsuchen würde. (Keine Spoiler erstmal bitte, mal sehen, wie es weitergeht.)

Finde ich so toll, dass Du Dir die Mühe machst
Gib mir nicht zu früh Blumen - bisher sondiere ich nur. Aber ich denke, ein paar Tagebucheinträge sollten wir noch einfügen - auch falls man sich den Quest zerschießt wie oben von @Morywen beschrieben.

"Weiß nicht mehr genau, wie es war und weitergeht" ist so ungefähr der Dauerzustand bei mir beim Spielen - Quests die mir nicht sagen, wo ich die Questgebe finden kann bleiben offen bis der Zufall mich leitet.
 

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
13.115
Bei mir hatte die Truppe den Schlüssel zum Warenhaus auch einfach gedropt.

Und mal eine positive Rückmeldung:
Dass das Gelände zur Mine dann mit Fallen versehen ist ist ein netter Touch.
 

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
13.115
Damit allen schonmal ein bisschen der Mund wässrig gemacht wird. Wir arbeiten gerade an einem Tweak für die Schlangen des Abbathors, der die Quest in BG1 abschließen lässt. Nichts großes, aber dann werdet Ihr endlich das Gundmagtor vernünftig loswerden können. Bisheriger Readme Text zu der geänderten Version:

9. Die Schlangen Abbathors
-------------------------
Ein mysteriöser Zwergenkult macht sich an der Schwertküste breit. Es werden Helden gesucht! Durchsucht Mulaheys Höhle oder begebt Euch in den Südwesten von Baldur's Tor mit einem Zwergen in der Gruppe um den Quest zu starten.

Für die Komponente gibt es zwei Installationoptionen:
A Originalversion von Ascalon
Diese Version war als Teil 1 von drei Teilen der gesamten Kampagne geplant. Leider wurden die anderen Teile nie fertiggestellt, so dass die Quest mit einem Cliffhanger in BG1 endet.
B Überarbeitete Version vom Kerzenburgforum
Mit dem Segen von Ascalon wurde das Ende überarbeitet, so dass es keine Hinweise mehr auf mögliche folgende Ereignisse gibt und die Quest wirklich in BG1 endet. Außerdem kann das Artefakt sowohl für den guten als auch für den bösen Pfad an jeweils zwei Stellen abgegeben werden; Wostoks Leiche und Lugoschs Tagebuch können zum Tempel gebracht werden (guter Pfad). Für BGT und EET gibt es für den guten Weg einen kleinen Nachtrag in den Slums von Athkatla, wenn Wostok zum Tempel gebracht wurde und das Artefakt einer der beiden Optionen in BG1 übergeben wurde. Die daraus resultierende Waffe kann sowohl von Cromwell als auch von Cespenar aufgewertet werden.
 

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
13.115
Anscheinend lässt sich die Quest ab Kapitel 6 nicht weiterführen, weil man sich zu viel Zeit gelassen hat, was storymäßig auch passt.
Ich greife das nochmal auf: man kann die Quest auch später noch beenden, man kann sie sogar beginnen. Die nächste Version 5.0 wird es noch sicherer machen, dass keine Zwischenevents passieren, die dann nicht mehr nötig sind aber die Quesrvariable verdrehen könnten.
1. man spricht bis Kapitel 5 mit Tarasch in Beregost, wird dann Zeuge des Überfalls auf Bashrik und findet sein Tagebuch mit den Hinweisen auf Wostok und Draglon.
2. nach Kapitel 5 kann man (als oder mit Zwerg) ein Kultistenpamphlet vor dem Hauptquartier der Flammenden Faust erhalten. Mit diesem kann man auch entsprechend mit Wostok und Draglon reden - man hat dann nur keinen Hinweis, wo man sie findet und dass sie dazu gehören.
Ich selbst habe die Quest mit Tarash und Bashriks Tagebuch in Kapitel 3/4 angefangen, und (mit EndlessBG1 auf der BG:EE) nach Sarevoks Tod beendet.
 

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
13.115
Habe die zwei Zwerge in der Taverne getötet. Dann spricht mich draussen Jarger an und sagt mir, dass ich das Warenhaus durchsuchen soll und dafür einen Schlüssel brauche. Aber wo bekomme ich den jetzt her? Die toten Zwerge hatten definitiv keinen...
Genau die Zwerge hätten den droppen müssen. Wir konnten dieses Verhalten, dass der Warenhausschlüssel hier von den Kultisten bei Jenna und Jassir nicht gedropt wurde, nicht nachstellen. Mich wprde jetzt interessieren welches Spiel und welche Modversion das war.
Aber @Lumorus auf BGT klappt es bei Dir? Ich habe BG:SoD gespielt. @Morywen Du auch? @Maus hattest Du auf EET Probleme?
Ich schaue mir die Stelle nochmal an, vielleicht kann ich denen einfach den Schlüssel gleich fest ins Inventar geben. Denn das einzige, was meiner Meinung da passiert sein könnte ist, dass der Skriptblock, der den Schlüssel ins Inventar platziert, nicht durchgelaufen ist.
EDIT: bei den entsprechenden Nachfragen im BeamDog-Forum bin ich noch nicht sicher, ob die Spieler wirklich diese Stelle meinten oder es mit den Assassinen vor der Errötenden Nixe verwechselt haben.
 

Lumorus

Wachender
Registriert
03.03.2011
Beiträge
4.146
auf BGT klappt es bei Dir?
Ja, da klappt alles gut. Den Schlüssel habe ich bisher immer von einem der Abbathor-Zwergen bekomme.

bei den entsprechenden Nachfragen im BeamDog-Forum bin ich noch nicht sicher, ob die Spieler wirklich diese Stelle meinten oder es mit den Assassinen vor der Errötenden Nixe verwechselt haben.
In dem Fall wäre das komisch, denn von den Assassinen vor der Nixe sollte man keinen Schlüssel erhalten.
Das einzig doofe, was mir mal passiert ist, dass ich Wostok nicht ansprechen konnte, weil wohl noch die Assassinen am Leben waren ... ich Schlauberger hatte die Nixe nicht mehr durch den Ausgang, sondern durch einen der Ausgänge zur Kanalisation verlassen.
Ich bin mir nicht sicher, ob die Begegnung dann so angepasst wird, dass sie an dem Ort erscheinen, wo man dann die Kanäle verlässt.

Ich habe gerade in der 1.0-Lösung nachgesehen - dort war es noch so, dass zwei Abbathor-Krieger im Unterkeller erscheinen und dort gekämpft wird, wenn man Draglon in Wostoks Auftrag dort stellt und er flieht.
 

Morywen

Senior Member
Registriert
18.10.2017
Beiträge
2.778
Sowohl in der EET als auch in SoD habe ich den Schlüssel in allen Varianten bekommen.
@Lumorus Bei mir ging es auch Wostock anzusprechen, wenn ich durch die Kanäle ging, oder gleich die Konsole genommen habe. Mir ist es auch schon passiert, dass die Assassinen mich überfielen, als ich die Quest schon erledigt hatte und wegen etwas anderem in der Gegend war.
 

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
13.115
Danke für die Rückmeldungen.
@Lumorus fals Dir das nochmal passiert, dass Du Wostok nicht ansprechen kannst dann sage bescheid. Die Assassinen vor der Errötenden Nixe sollten daran unbeteiligt sein.
Und die Assassinen überfallen einen entweder in ESewers oder vor dem Ausgang der Errötenden Nixe, guter Hinweis, dass die auch in den Abwasserkanälen kommen können war mir noch nicht aufgefallen.
 

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
13.115
Hab den Master nochmal geupdatet:
-Quest characters should not drop items (EDIT: but put them into PC's inventory instead)
 
Zuletzt bearbeitet:

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
13.115
Ich habe den Master nochmal geupdatet. Ein paar neue Strings hatten das falsche Format! :wunder: Und ich habe einen bereits enthaltenen Tagebucheintrag für dne BGII-Inhalt "entdeckt" und nun verwendet.
 

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
13.115
Bugreport: das Description-BAM von den Kaninchen ("ACQ13004.BAM") wird nicht richtig dargestellt, zumindest in der EE (BGT habe ich nicht überprüft). Es wird von den 4 Frames nur der erste gezeigt. Ich vermute, dass das relativ einfach zu fixen ist (wenn man sich auskennt).
 
Zuletzt bearbeitet:

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
13.115
Ich habe den Master nochmal geupdatet: es gibt nun eine Alternative für Hopsi, wo er und Ugh außerhalb der Höhle sind. Jetzt muss ich mir nur noch erinnern, welche von TheArtisans Mods da auch einen Questcharakter reingetan hat. EDIT: Hab's wieder erfahren, die "Shadow Magic" Mod. Liesmich sind geupdatet.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
13.115
Die Mod updatet zur v5.0 mit den ganzen neuen Inhalten und Verbesserungen. Ich habe auch noch einen kurzen Walkthrough für die Schlangen von Abbathor geschrieben, er ist in AC_QUEST/docs.
Die getweakte Version der Schlangen ist noch Beta, sie in der Mod zu taggen habe ich jetzt doch vergessen.

Changelog:
-Component Serpenst of Abbathor has two install choices: Original version or Tweaked version. Tweaked version has closing of quest in BG1, including small follow-up in BGII for BGT/EET if PC helped Wostok to the end.
-Generally revised Serpents of Abbathor quest: more journal entries, no open quest ends, PC can change sides if agreed to kill Wostok, dialogue improvements.
-A short walkthrough for the component Serpents of Abbathor was added to AC_QUEST/docs/.
-Component "Jumper" has two install choices: original with Ugh&Jumper inside the cave and a compatibility alternative with them outside.
-Freed miners and Amnish guards should leave (Serpents of Abbathor).
-Removed wrong string refs from cres (Serpents of Abbathor).
-Taken mine should no longer contain contaminatd ore (Serpents of Abbathor).
-Removed wrong automap notes (AC4404.are).
-Removed leftover scripts from mod areas.
-Inserted unused journal entry if Tarash remained friendly (Serpents of Abbathor).
-Tarash should not spawn if quest was started with pamphlet (Serpents of Abbathor).
-Lugosch should drop the known Gundmagtor, not the unknown artefact (Serpents of Abbathor).
-Unified dwarven names (Lugosch, Tarash/Tarasch; Serpents of Abbathor).
-Gibberling Leather Armor should not be called Orc Leather (Home for the Gibberlings).
-Quest characters should not drop items in dialogue meant for the group but give it to the PC.
-Changed "diary" to "journal" (English version).
 

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
13.115
Ascalons Questpack updatet zur 5.1 mit vervollständigter französischer Version!

Changelog:
-French version completed, by Deratiseur and Jazira
-Russian Version proofread by Arkie
-Fixed item description (Wostok's hammer version +5 does no missile damage)
-Typo corrections
 

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
13.115
Bugreports:
-Serpants of Abbathor: I handed off the nasty artifact to Thalantyr when I finished. However, the quest stage in the journal has somehow reverted to the part telling me to find the leader in the Nashkel Mines - journal entry in Thalantyr's Dialog wird richtig gesetzt soweit ich das sehe - jastey
-I think I found a duplicate entry for the serpants of Abbathor. There's two that mention me killing the Umber Hulks. I just changed one to the StringRef for what appears to be when the quest should be closed - konnte ich erstmal nichts zu finden, jastey
-Aarons quest evil path - keep ring and kill ghost does not resolve the quest: https://www.gibberlings3.net/forums...-and-bug-report-thread/page/5/#comment-328159
 
Zuletzt bearbeitet:

Jastey

Matron Modderholic
Registriert
16.05.2004
Beiträge
13.115
Ich fand es fair noch die 5.2 zu packen, mit einer spanischen Version von alaisFcZ!
Changelog:
-Spanish version added, by alaisFcZ
-Aaron should be "NEUTRAL", not "GOODBUTBLUE"
 

Maus

Senior Member
Registriert
07.08.2002
Beiträge
9.525
Zur Schlangen-Quest: ich habe das Problem, dass die Zwergenassassinen in meiner Installation nicht unsichtbar sind. Ich kann die voll sehen und es dauert ewig, bis sie sichtbar und damit angreifbar werden. Ich hatte das Problem auch mal mit einer eigenen Mod (und weiß nicht mehr, wie ich es gelöst habe). Und noch ein zweites Ding: wenn gewünscht, würde ich mal noch etwas an den Zwergen arbeiten und schauen, dass es da weniger Drops von magischer Ausrüstung (Waffen+Rüstungen) gibt: bei den Mobs wegnehmen, bei den Bossen lassen; würde ich mal vorschlagen.
 
Oben