[Spielinhalt] Taktiken gegen Tapanasacar (The Darkest Day)

Dieses Thema im Forum "BiG World Forum - Spielinhalt" wurde erstellt von Goldberg, 2. Juni 2019.

  1. Goldberg

    Goldberg Senior Member

    Registriert seit:
    Dez. 2010
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    2
    So, ich versuche jetzt mit einer Gruppe um die Level 20 diesen Drachen zu besiegen. Egal, was ich versuche, es funktioniert nicht. Ich bekomme ihn maximal auf "leicht verwundet". Ich habe wirklich nichts gegen eine Herausforderung, aber dieser Gegner ist einfach nur lächerlich.

    Er ist gegen Waffenangriffe immun und gefühlt gegen alle Zauber. Trotz Wahrem Blick kann ich keine Bresche casten, da ich immer die Meldung bekomme, dass das gegen unsichtbare Gegner nicht funktioniert. Selbst, wenn ich die Unsichtbarkeit wegmache und einen Zeitstopp zaubere, um Bresche, Resistenz senken etc. zu zaubern, macht sich der Drache WÄHREND des Zeitstopps unsichtbar (allein, dass ein Gegner während des Zeitstopps einen Kettenzauber casten kann ist schon lächerlich, auch wenn ich das Wor inflationär benutze, aber mir fällt kein besseres ein, um meinen Frust auszudrücken), so dass die Zauber wieder nicht funktionieren. Dazu teilt er exorbitanten Schaden aus, der mit einem Angriff mal locker um die 150 HP auf einem Charakter pulverisiert. dazu castet er Verwirrung und andere Schwächezauber, die z.B. die Stärke meinen HC soweit absenken, dass er sich nicht mehr bewegen kann (habe noch nicht herausgefunden, welcher Zauber das ist). Zauberschlag, Magieschutz durchdringen etc. wirken allesamt nicht. Da er so hohe Magieresistenz hat, komme ich nicht mal dazu, die Resistenz soweit abzusenken, dass ich ihn vielleicht mit Auflösung kriegen kann. Dazu ist der Drache ständig dauerhaft gehastet, greift also in einer Geschwindigkeit an, dass er meine Gruppe einfach nur zufleddert. Also wie dieser Kampf unter normalen Umständen schaffbar sein soll, keine Ahnung. Also ich bin jedenfalls mit meinem Latein am Ende.

    Wenn ihr irgendwelche Tipps habt, nehme ich sie gerne an, sonst werde ich den Kampf auslassen, weil das ist, wie gesagt, einfach nur komplett übertrieben und unsagbar schlecht gebalanced. Vor allem, weil den Spieler nichts auf diesen Kampf vorbereitet. Der Erst der Eshpurta-Quest ist wirklich nicht so immens schwer, aber das...

    EDIT: Übrigens, selbst wenn man ihm genug Schaden machen kann, dann heilt er sich natürlich wieder instant voll. Ist ja logisch... :wunder:
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juni 2019
  2. Callindor

    Callindor Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2008
    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    1
    Dieser Drache war erst kürzlich Thema ...^^ Sofern du nichts gegen viel neu Laden hast, benutze ich gegen diesen (nervigen, ja) Drachen einen Zauberauslöser bestehend aus 2 Magieresistenz senken und einmal Auflösung. Sofern du gleich nach dem Dialog den Auslöser zündest (Vorteil ist, dass er durch seine Unsichtbarkeit wirkt), tötet das den Drachen auf einen Schlag. Da er 100% Magieresistenz hat und die Senkung nur 30% (in etwa, je nach Magierlevel) beträgt, und er auch noch einen Rettungswurf hat) ist auch eine Portion Glück von Nöten. Wie gesagt, viel neu laden ...

    Im direkten Nahkampf habe ich diesen Drachen nie geschafft.
     
  3. Goldberg

    Goldberg Senior Member

    Registriert seit:
    Dez. 2010
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    2
    Ich werde dafür wahrscheinlich mit dem EE Keeper mal meine Spells umstellen (Hexer...) und das mal versuchen. Mich hat nur gewundert, dass ich trotz ausgiebiger Recherche im Netz zum Thema TDD nie darauf gestoßen bin, dass der Drache solche Probleme macht und habe echt an meinem Verstand gezweifelt, ob ich nicht schlichtweg zu blöd dazu bin... Und mich wundert wirklich, dass man nichts dazu findet, dass die Leute da strugglen. Seltsam...

    @Callindor: Ich habe das jetzt ca. 20x versucht, keine Chance. Immer nur Magierwiderstand, trotz 2x 29% Resistenz senken. Ich töte das Vieh jetzt per Konsole. :fies:
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juni 2019
  4. Callindor

    Callindor Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2008
    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    1
    Es ist möglich, aber ja, es dauert. Rechne mal so 100 Versuche, da es zu Kampfbeginn ist, braucht das nicht soooo viel Zeit.
     
  5. Callindor

    Callindor Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2008
    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    1
    Man könnte auch eine Kombi aus Magieresistenz senken, Unbehagen und Auflösung nehmen, was die Chance vllt. erhöht. Jedoch bewegen sich die drei Geschosse der Zauber unterschiedlich, sodass da die Reihenfolge, wie man sie im Zauberauslöser speichert, wichtig ist. Und da ich mittlerweile nur noch Hasardeur-Kombis spiele, gibt es da auch noch die Möglichkeit einer 'Kein Rettungswurf' wilden Woge. Was natürlich auch wieder mit viel neu laden verbunden ist.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden