[Release] DSotSC v3.0

Dieses Thema im Forum "Modifikationen - Releases" wurde erstellt von White Agnus, 7. Juli 2015.

  1. Lumorus

    Lumorus Wachender

    Registriert seit:
    März 2011
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    55
    Wow, danke für die Nachforschungen! :up:
    Leider finde ich in meinem DSotSC keinen Ordner mit dem Namen dsotsc/biff. Zumindest gibt es da keinen Extraordner, der so heißt.

    EDIT: Ich habe im Unterordner "Base" den Inhalt des Ordners "Tis" in den Override-Ordner kopiert - das waren die vier Tis für die entsprechenden Gebiete! Im Infinity Explorer kann ich zwar noch immer nichts sehen, aber ich versuche trotzdem, ob ich die Gebiete betreten kann.
    EDIT 2: Nein, meine Art hat leider nicht geholfen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Mai 2020
  2. Jastey

    Jastey Matron Modderholic

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    7.914
    Zustimmungen:
    189
    @Lumorus , welche Version von DSotSC hast Du?
     
  3. Lumorus

    Lumorus Wachender

    Registriert seit:
    März 2011
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    55
    Meine ist die Version 3.1

    EDIT: Hm, mir ist eben aufgefallen, dass die vier Gebietsdateien im Tis-Ordner alle ein tbc am Ende haben ... sollte das nicht tis oder TIS heißen?
     
  4. Jastey

    Jastey Matron Modderholic

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    7.914
    Zustimmungen:
    189
    tbc ist ein komprimiertes Format. Das wird dann bei der Installation in tis entpackt, und zwar durch den oben von mir zitierten Code sollte das in einen Ordner "biff" passieren. Versteh ich nicht, dass es den bei Dir nicht gibt.
    Ich lade demnächst eine gefixte Version hoch. Muss die nur noch auf der EET kurz testen.
     
  5. Lumorus

    Lumorus Wachender

    Registriert seit:
    März 2011
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    55
    Vielleicht liegt die Ursache darin, dass es bei mir aus irgendeinem Grund nicht entpackt wurde ... ich konnte nirgendwo eine tis-Datei zu den Gebieten finden, nur die Tbc.
     
  6. Lumorus

    Lumorus Wachender

    Registriert seit:
    März 2011
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    55
    Und vielen Dank für die ganze Arbeit, die Du hier reinsteckst! :) :up:
     
    Jastey gefällt das.
  7. Jastey

    Jastey Matron Modderholic

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    7.914
    Zustimmungen:
    189
    Eventuell war das bei mir noch ein Überbleibsel der beim Deinstallieren nicht entfernt wurde, von der Version davor. Entstanden ist das Problem jedenfalls, als ich das Biffing deaktiviert habe (und die tis übersehen habe).
     
  8. Weigo

    Weigo Senior Member

    Registriert seit:
    Juli 2005
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    26
    AT_NOW bedeutet, dass er aus dem Weidu heraus eine Datei, wenn möglich startet, ausführt. In dem Fall der Tileconverter mit den optionen -e "Kein Stopp bei Fehlern" -o "output Verzeichnis mit Dateiname" Das EXACT am Schluss steht in der WeiDU Documentation immer dabei.

    bash_debug müsste eine log Datei sein.
     
  9. Lumorus

    Lumorus Wachender

    Registriert seit:
    März 2011
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    55
    Nun ist das Problem identifiziert und in der nächsten Version sicher beseitigt. ;)

    Eine Möglichkeit ist mir noch eingefallen, wie es vielleicht in meiner jetzigen Installation behoben werden könnte: Wäre es eine Lösung, wenn mir jemand die entpackten Tis schicken würde und ich die dann in den Override kopiere?
    Das fiele mir noch als Versuch ein.
     
  10. Jastey

    Jastey Matron Modderholic

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    7.914
    Zustimmungen:
    189
    Die Mod updated zu Version 3.2!
    -Die 4 Areas dürften nicht mehr crashen.
    -die Begleiter müssten ihre "medium" Portraits haben
    -in der EET stürzt das Spiel nicht mehr ab, wenn man CúChoinneachs Inventar öffnet oder seinen Namen ansehen will
    -es befinden sich keine Akteure aus den Originalareas mehr in den Modareas
    -Knochengolems sind nicht mehr komplett überpowert falls andere Mods sie schwerer machen

    Danke @Lumorus für Deine Bugreports, vor allem die Areanamen, dadurch ging das jetzt viel schneller. Reicht Dir die neue Version, oder wäre es Dir lieber, die 4 tis-Dateien extra zu bekommen?

    Änderungen im Detail:
    -medium sized portraits for NPCs fixed
    -no more crashing areas (extraction of tis-files to override works now)
    -deleted remnant characters of original game in areas (prisoners, female cook)
    -bone golems use custom cre now (compatibility with VC's component "Improved Shadows and Shadow Dragon (by Vlad)")
    -(EET) correct text character transformation for English version, as well (CúChoinneach's name and items should not crash the game)
    -custom Priest Blane should use custom dialogue dsblane.dlg instead of switching to blane.dlg (by Roxanne)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Mai 2020
  11. Lumorus

    Lumorus Wachender

    Registriert seit:
    März 2011
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    55
    Voll genial, wie schnell Du das hinbekommen hast, einfach klasse! :up:

    Ich habe mir die neue Version gleich heruntergeladen.
    Aber ich möchte noch ein paar Dinge in der letzten Quest um Othos verschwundenen Neffen überprüfen, deshalb wäre es mir schon lieber, wenn ich die Tis für die Bansheehöhle und Daerthmacs Schlafgruft haben könnte. Das würde mir reichen, denn die anderen beiden Gebiete könnte ich mit Breagar überspringen.
    Wenn das gerade zu ungeschickt oder umständlich wäre, würde ich die Handlung in DSotSC in dieser Installation ganz lassen und meine Tests dann in der nächsten mit Deiner aktualisierten Version machen. ;)
    Am besten dann, wenn möglich mit der neuen Version des Seatower zusammen. ;)
     
  12. Jastey

    Jastey Matron Modderholic

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    7.914
    Zustimmungen:
    189
  13. Lumorus

    Lumorus Wachender

    Registriert seit:
    März 2011
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    55
  14. Lumorus

    Lumorus Wachender

    Registriert seit:
    März 2011
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    55
    Oh ne, Mist, ich habe doch noch ein Problem mit dem "doppelten" Drachen gefunden:
    Nachdem ich von Nashkell in die Drachenweide gereist bin, um den Drachen zu besiegen, habe ich nach einigen Versuchen gemerkt, dass irgendwie nicht alle dafür relevanten Halblinge von dem Drachen getötet werden - und sich der Drache draußen also nicht vom Acker macht das Feld räumt ...
    An der Stelle, wo der Drache wartet, waren nur zwei Halblinge gefallen - der Rest hatte sich in der Nähe von Gantolar aufgehalten, also weit entfernt.

    Hm, wenn man von Naschkell zur Drachenheide reist, startet man im nördlichen Bereich dort ... könnte das damit zu tun haben, dass die Halblinge nicht richtig spawnen, weil die Gruppe in einem bestimmten Bereich ankommen muss ... oder könnte es daran liegen, dass in der Nähe der Drachenhöhle einige Kreischlinge gespawnt sind?

    EDIT: Denn ich bin mir sicher, dass es mal mit der überarbeiteten Version keinen doppelten Drachen gegeben hat - die Gruppe war hier über das Gebiet der Nashkell-Mine zur Drachenheide gereist - und in einem anderen Winkel angekommen (im Westen der Karte).
    Ich probiere das mal aus.
     
  15. Lumorus

    Lumorus Wachender

    Registriert seit:
    März 2011
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    55
    Das glaube ich nicht ... es scheint wirklich wichtig zu sein, WO die Gruppe die Drachenweide betritt!

    Ich habe nun einen kleine Umweg von Nashkell zu den Minen gemacht und von dort zur Drachenweide, wo meine Gruppe am westlichen Rand der Karte ankam ... Gantolar und die gleiche Menge Halblinge wie es im Post oben war an der gleichen Position wie vorher - aber der Drache war nun plötzlich, wie vorgesehen nicht mehr draußen!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden