[Modding] (EE) Spiel bleibt in BG1 nach Sarevoks Tod

Dieses Thema im Forum "Modding Forum" wurde erstellt von Jastey, 25. Dezember 2019.

  1. Jastey

    Jastey Matron Modderholic

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    7.767
    Zustimmungen:
    185
    Ich bin dabei als kleinen Tweak zwischen den Jahren eine Möglichkeit für die EE zu schreiben, mit der man nach Sarevoks Tod in der BG1-Welt verbleibt, so ähnlich wie in BGT.

    Mein momentaner Stand:
    -Nach Sarevoks Tod wird das Vidoe abgespielt, danach kehrt das Spiel in den Tempel in der Unterstadt zurück.
    -Sobald man wieder in den Palast geht, wird man von Herzog Belt, Herzogin Jannath und Herzog Eltan begrüßt, erhält den Titel "Held von Baldurs Tor" (eventuell eine ultrakurze Cutscene auf der "Tribüne" vom Ende von SoD) und kriegt mit Imoen die Räume im obersten Stockwerk zugewiesen.
    -Herzog Belt fragt, ob man bereit ist, den letzten Anhängern Sarevoks gegenüber zu treten.
    --Ja: SoD startet.
    --Nein: man verbleibt in BG1.
    --(nur EET) geht dem HC alles am Allerwertesten vorbei: direkter Sprung nach BGII.
    Ich habe auch schon soweit alle Referenzen zu Sarevoks Machtergreifung etc. nach seinem Tod ausgemerzt.

    Jetzt bin ich am Überlegen, was ich noch alles an Anspielungen und Vorahnungen beachten sollte, damit das alles rund wird. Meine bisherigen Überlegungen:
    -Herzog Eltan ist nicht mehr im Gebäude des Hafenmeisters sondern auch im Palast
    -Herzogin Jannath spricht mit Imoen über möglichen Magieuntericht
    -Der HC bekommt den Raum im "Nordwesten" im obersten Geschoss des Herzogspalast (HCs Kiste aufschließen)
    -Imoen bekommt den Raum im "Südosten" (Kiste aufschließen)
    -die Wachen im Palast bekommen abgestimmten Dialog (etwas weniger unfreundlich, schließlich ist der HC nicht nur der Held sondern auch berechtigterweise im Palast)
    -die Leute in BG (Commoner, Edelleute) kriegen abgestimmten Dialog
    -eventuell stellt sich der Schatzmeister vor, der sich in SoD um das Gold des HC "kümmert" (bin noch nicht sicher)

    Fällt Euch noch was ein?
     
  2. Maus

    Maus Senior Member

    Registriert seit:
    Aug. 2002
    Beiträge:
    6.537
    Zustimmungen:
    18
    Die Abfrage, ob SoD überhaupt installiert ist... weil ansonsten könnte der Sprung schwierig werden... dann muss irgendein Ende kommen. Oder ohne SoD gibt es erst gar keine Rückkehr in den Palast...
     
  3. Jastey

    Jastey Matron Modderholic

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    7.767
    Zustimmungen:
    185
    Das habe ich schon berücksichtigt: für BG:EE ohne SoD endet das Spiel, sobald man einwilligt, die letzten Nachfolger Sarevoks zu suchen. Vorher kann man auch da weiter in der BG1-Welt rumlaufen und die Räume im Palast beziehen, weil warum nicht.
     
  4. Acifer

    Acifer Senior Member

    Registriert seit:
    Apr. 2019
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    52
    Also zunächst finde ich diese Idee wieder einmal total super.

    Das wäre toll und würde dem Spiel viel mehr Tiefe geben.
    Falls Du den Zeitpunkt des "FinalSave" auch verlagern könntest, wäre die Mod für iPad-Spieler damit schon ein must-have: Der "FinalSave" ist auf dem iPad nämlich praktisch nutzlos, weil man ihn nicht exportieren kann. Der Export auf dem iPad läuft so ab, dass man lange die QuickSave-Taste gedrückt halten muss, bis sich das BG2-Fenster öffnet. Da nach dem FinalSave gleich das Video und die Credits losgehen, kann man nicht exportieren. Deshalb die vielen Spielstände vor dem Betreten des Tempels.
    Das ist zwar nur ein Nebeneffekt, aber ein absolutes Durchschlags-Argument, die Mod auf dem iPad zu installieren.
    Zum Bhaal-Tempel später noch weitere Gedanken (die die Mod ggf. auch sehr verkomplizieren würden).

    Cool. Wenn man in BG1 bleibt, müsste man dann auch die ganzen feindlichen Flaming-Fist-Cre's rausnehmen, die wahrscheinlich noch die Straßen patrouillieren.

    Das wäre super. Würde ich auf jeden Fall machen, da damit auch die dämliche Quest um das Geld ein wenig runder wird.

    Also, eine Wunschliste hätte ich schon (auch wenn Weihnachten gerade vorbei ist):
    • Ein Schlüsselmoment wäre für mich das Verbleiben im Tempel. Sarevok liegt besiegt und tot auf dem Boden - ich denke nicht, dass da jemand einfach gleich aus dem Tempel herausgehen wollte.
      • Viele Spieler (einschließlich mir) werden sicher erwarten, dass man Sarevok seiner tollen Items entledigen könnte. Tantalus hat ja für ToB eine Mod mit Sarevoks Items geschrieben, könnte man ihn nicht mal fragen, ob man die Gegenstände (inklusive Grafik) für diese Mod "ausleihen" könnte?
      • Gleiches gilt für Tazok, Angelo und Semaj.
      • Man befindet sich ja im Tempel seines Vaters und hat gerade eines seiner Kinder getötet. Da muss eine Reaktion kommen. Sei es, dass nur die Geister der in dem Tempel verstorbenen auftauchen und den HC anstarren, oder dass Bhaal hier direkt zu dem HC spricht.
      • Auf jeden Fall fände ich es toll, wenn man den Tempel noch etwas ausschmücken würde. Ggf. Sarevoks Kopf auf den Altar legen?
      • Irgendjemand müsste die gefallenen Gefährten wiederbeleben. Auf höheren Schwierigkeitsgraden beißt doch mal der ein oder andere ins Gras. Da sollte es eine Möglichkeit geben, gemeinsam wieder aus dem Tempel herauszukommen.
    • Elminster könnte wieder auftauchen. Vorher rennt er einem ständig über den Weg, und ist plötzlich verschwunden, wenn alles ruhig ist. Einfach nur ein kurzes "Glückwunsch, CHARNAME" fände ich sehr nett.
    • EDIT: Elminster wäre ggf. eine gute Option, um auch SoD runder zu gestalten. Warum er nicht dort auftaucht, ist mir ein Rätsel. Ggf. wäre er es, der Imoen dazu bringt, wieder mit dem HC zu reisen.
    Alles in allem: Wieder mal große Vorfreude auf eine tolle Mod! :up:
     
  5. Jastey

    Jastey Matron Modderholic

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    7.767
    Zustimmungen:
    185
    Danke für die Ideen und Anregungen!
    Dazu die Frage: was passiert, wenn ein Bhaalkind ein anderes tötet? Geht die Essenz irgendwohin, oder wird direkt das überlebende Bhaalkind stärker?
    In ToB kriegt man natürlich auch nichts, wenn man Bhaalkinder tötet, aber hier war es der "erste" und in einem Bhaaltempel. :hae: Oder eventuell eher eine Art "Beschwörung" für böse HCs, bei der man tatsächlich irgendwie den Tempel nutzt. Blöde Frage: findet man überhaupt noch einen Kopf von Sarevok? Ich weiß, dass Imoen auch wiederbelebt werden kann, aber eigentlich "verkrümeln" sich die Bhaalkinder doch nach dem Tod? Bezüglich Tempel, Zeichen von Bhaal etc. wäre ich über weitere Ideen dankbar, da bin ich noch nicht so ganz einig.
    Aber: der HC hat gerade erfahren, dass er ein Kind des Bhaals ist, und steht in einem Tempel seines toten Gottvaters, und hat einen "Bruder" getötet - ich stimme Dir zu, dass da irgendwas kommen muss! Ich meine jetzt nicht unbedingt göttliche Zeichen, aber meine HC würde zumindest suchen, ob sie irgendwas an Informationen etc. finden würde.
    Eventuell kann man das verbinden mit dem Wiederbeleben der anderen NPCs. Elminster finde ich auch eine gute Idee. Könnte der einen im Tempel aufsuchen? Auch um sicherzugehen, dass man da nicht auf den falschen Weg gerät?

    Mir ist gerade noch was eingefallen: Sarevoks Schwert muss geklaut werden. Am besten noch, bevor man es überhaupt aufsammelt. Entweder durch eine schnelle Cutscene - oder es ist einfach nicht mehr da, und der HC kriegt einen Journaleintrag, dass das Schwert fehlt. Warum sollten sich nicht weitere unsichtbare Anhänger Sarevoks da unten rumtummeln, man muss nicht immer alles direkt sehen.

    Momentan ist der final save auch wieder kurz vor Schluss. Zumindest interpretiere ich das Save(2) so. Was genau müsste ich tun, um den Final Save weiter vor zu verlegen? EDIT: bzw es ist mir natürlich ein leichtes, das Save(2) auch weiterhin an dieser Stelle drinzulassen und später dann nochmal.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Dezember 2019
  6. Callindor

    Callindor Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2008
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    7
    Die Essenz jedes getöteten Bhaalkindes wird im Thron des Chaos gespeichert. Zumindest gehe ich davon aus, dass das keine Vorrichtung ist, die von Mellissan konstruiert wurde. Was die Machtdemonstration (bspw. gleich für die Wiederbelebung töter Gruppenmitglieder) angeht, so könnte Elminster einen anleiten, die Macht, die in einem steckt, anzuzapfen, jedoch für einen Preis, bspw. eine Moralverschiebung zum Bösen hin. Genauso könnte er böse HC's anleiten, die Lebensenergie seiner Gruppenmitglieder zu opfern, um sich selbst zu stärken.
    Also für meine Begriffe waren die Bhaalkinder nie Vampire, die sich in Staub auflösen, sondern vielmehr Wesen mit einem Makel, den sie beim Tod verlieren. Und warum nicht wiederbeleben? Es bestand nur nie zuvor ein Bestreben, Sarevok direkt nach seinem Tod wiederzubeleben. Es wäre auch interessant, wenn Bhaal sich direkt manifestieren würde, um den HC nun zu verleiten, seine neue Nr. 1 zu werden und Elminster taucht auf, um die Balance zu wahren und mögliches Unheil zu verhindern.

    Es gibt da ja auch noch die Angelo NPC Mod, insofern könnte man dessen Überleben im Tempel auch kurz einfügen.
     
  7. Jastey

    Jastey Matron Modderholic

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    7.767
    Zustimmungen:
    185
    Ich könnte mir vorstellen, dass Elminster im Tempel auftaucht und tote Gruppenmitglieder belebt, etwas schlaues zu Bhaal sagt und dem HC ins Gewissen redet.

    Was mir auch noch eingefallen ist: ab und zu könnten Flüchtlinge, die vor der Crusade fliehen, in BG ankommen (SoD/EET). So als erster Hinweis darauf, was kommen wird. Ich fand bisher den Übergang von BG1 Ende zu SoD krass, weil sich die Stadt in 10/14 Tagen in ein überlaufenes Chaos-Flüchtlingslager verwandelt haben soll. Als ob die nicht die Brücke hochziehen würden, bevor es zu schlimm wird? Haben sie doch während der Banditen auch gemacht. Aber das weiter auszuführen, würde in SoD-Bashing ausarten.

    Ich plane momentan, den Tweak in zwei Versionen anzubieten: Basic und Flavor. Basic beinhaltet das, was ich oben schon fertig gestellt hatte.
    Flavor beinhaltet zusätzlich noch die weiteren Inhalte. Einfach, weil es sonst kein Tweak mehr ist.
     
  8. Jastey

    Jastey Matron Modderholic

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    7.767
    Zustimmungen:
    185
    Hm.. genial wäre es ja, wenn die Läden in der Stadt dem HC einen saftigen Discount geben würden. Ist am Ende von BG1 eh egal, weil man so viel Gold hat. Weiß jemand, wie das geregelt ist und ob man das so machen kann?
     
  9. Acifer

    Acifer Senior Member

    Registriert seit:
    Apr. 2019
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    52
    Ich finde Callindors Ideen gut!

    Finde ich sehr gut.
    Die Frage, was mit den Bhaal-Kindern nach ihrem Tod geschieht, ist wohl nicht so ganz klar. Ich denke, das ist auch der Phantasie jedes Spielers überlassen. Deshalb wäre die Idee mit Sarevoks Kopf doch nicht so gut.
    Bhaal kann sich auch auf zwei weitere Arten (außer als Avatar) manifestieren: Als Skeletthand (dafür gäbe es die passende Animation glaube ich in IWD) und als schwebender Schädel, der Blut weint. Für letzteres könnte man ja auch die Demilich-Animation verwenden.
    Da wäre ich etwas vorsichtig. Schließlich hat der HC ja gerade einen der mächtigsten Menschen von Baldurs Gate getötet. Dass da jemand just in dem Moment der Gruppe das Schwert vor der Nase wegstiehlt halte ich für etwas frustrierend für den Spieler. Warum dem Spieler nicht das Schwert bis zum Ende von BG1 geben? Oder das Schwert hat ein Eigenleben und schwebt wieder zum Altar Bhaals zurück, wo es sich zunächst verpulverisiert.
    Der FinalSave ist auf dem ipad praktisch nutzlos, weil man ihn nicht exportieren kann. Der Spieler sollte also die Möglichkeit besitzen, vor dem Ende des Spiels, wenn alle XP und Items erhalten sind, noch einmal die Quicksave-Taste zu betätigen. Ideal wäre, wenn man in dem letzten Dialog noch einmal die Möglichkeit hätte, zu sagen: „Moment kurz, ich muss noch einmal meine Sachen sortieren...“, um somit dem Spieler die Möglichkeit zu geben, ein letztes Mal zu speichern, bevor es dann storymäßig mit SoD weitergeht.
    Entweder das, oder die Gruppe findet im Tempel den Stab der Wiederbelebung. Vielleicht hat Semaj ja einen davon?
     
  10. Jastey

    Jastey Matron Modderholic

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    7.767
    Zustimmungen:
    185
    Dann sollte es so passen, da der Spieler den Weitergang mit der entsprechenden Antwort an Belt auslöst, und es auch eine "noch nicht" Antwort gibt.

    Danke für die Ideen und Kommentare! Das mit dem Tempel etc. muss ich mir nochmal überlegen. Ich bin von der Idee, dass Elminster in den Tempel kommt, wieder abgekommen. Lieber oben kurz in der Stadt.

    Zwei weitere Gedanken hatte ich:
    -Im obersten Stock des Palastes sind nicht nur die Kisten für den HC und Imoen, sondern der Inhalt wird auch in die entsprechenden Kisten in SoD transferiert. Man behält also seine Inhalte ohne sich drum kümmern zu müssen.
    -Falls Imoen nicht in der Gruppe ist (aber am Leben etcpp), dann ist sie im Palast in ihrem Zimmer und erzählt, dass Herzogin Jannath einen Narren an ihr gefressen hat etc. Damit sollte es nicht so seltsam sein, dass sie zu Beginn von SoD auftaucht.
     
  11. Jastey

    Jastey Matron Modderholic

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    7.767
    Zustimmungen:
    185
    Ehrlich gesagt muss ich nochmal dumm fragen. Was ist das besondere an Sarevoks Schwert? Gibt's da irgendwo Stats zu oder so? @Tantalus hat in seiner Mod (Sarevok Wiederherstellung) wenn ich es richtig verstanden habe eine Verbindung zwischen Sarevok und seiner Waffe angenommen. Was mir eigentlich auch gut gefallen würde: der HC lootet zwar das Schwert, kann es aber nicht nutzen.

    Bzw da es erwähnt wurde: was für Waffen würdet Ihr erwarten von Angelo, Sarevok & Co? Die BAMs von Tantalus für Sarevoks Helm und Rüstung sind wirklich schön.
    Das Problem hierbei ist immer, dass man den Verbleib der Waffe nicht überprüfen kann. Der Spieler könnte es in irgendeine Truhe oder auf den Boden legen, und dann in SoD wieder einsammeln und die ganze "ist gestohlen worden" Storyline macht keinen Sinn mehr, weil man die Waffe wieder im Inventar hat. Dann lasse ich sie lieber gleich verschwinden. Sofern man andere tolle Dinge findet, wäre das zu verschmerzen. Wobei ich mir auch erstmal ansehen müsste, was man bisher so gefunden hat, in SoD wurde das nach bd0120 transferiert.
     
  12. Acifer

    Acifer Senior Member

    Registriert seit:
    Apr. 2019
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    52
    Das fände ich die beste Lösung!

    Bezüglich Loot von Angelo, Semaj & Co: Die sind alle so ~Level 12. Da würden sich doch ein paar Waffen +2, einige konzentrierte Heiltränke, einige hochstufige Schriftrollen (LVL 6) ganz gut machen. Semaj könnte einen Schutzring+2 tragen.
     
  13. Jastey

    Jastey Matron Modderholic

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    7.767
    Zustimmungen:
    185
    Danke für die Ideen!
    Die Diebesszene für Sarevoks Schwert könnte ich mir so vorstellen, dass man das Labyrinth zur Diebesgilde verlässt, und dann dort bestohlen wird. So stelle ich sicher, dass das Schwert nicht irgendwo hinwandert, wo der Spieler es in SoD /BGII wieder holen kann (in EET).
    Es ginge natürlich immer noch, dass der Spieler es in der Unterstadt lässt und - in EET - später wieder holt. Allerdings müsste dazu erstens Baldurs Tor wieder geöffnet werden, also die SoD-Story aufgelöst werden und die alten BG-Gebiete wieder freigeschaltet werden. Dies ist wenn überhaupt nur in BGII und nur über Mods möglich. Wenn sich da jemand die "Mühe" machen möchte, das Schwert zu erhalten, das er nicht nutzen kann, dann soll er das von mir aus tun.
     
  14. Jastey

    Jastey Matron Modderholic

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    7.767
    Zustimmungen:
    185
    Ein paar Teaser...
    SarevokDead_ThievesGuild.jpg

    SarevokDead_PCsQuarters.jpg

    Jetzt muss ich noch sicherstellen, dass man nicht als Dieb verhaftet wird, wenn man seine Truhe aufmacht - lol.
     

    Anhänge:

    Acifer gefällt das.
  15. Jastey

    Jastey Matron Modderholic

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    7.767
    Zustimmungen:
    185
    Wenn der HC zum Helden erklärt wird und mit Imoen das oberste Stockwerk bezieht, dann öffne ich die beiden Truhen von SoD (also die, die in SoD für den HC und Imoen verwnedet werden) und transferiere den Inhalt oanders hin.
    Was würdet Ihr für die ganzen anderen Truhen erwarten? Alle leer machen und aufschließen (die Items wäre dann z.B. ein Stockwerk tiefer)? Voll und verschlossen lassen? Irgendwas dazwischen? Ausplündern kann man sie als Held übrigens unbeschadet, das musste ich ändern, sonst wäre der HC beim Befüllen seiner eigenen Truhe verhaftet worden.
     
  16. Acifer

    Acifer Senior Member

    Registriert seit:
    Apr. 2019
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    52
    Ich finde die Screenshots und die bisherigen Dialoge absolut toll! Freue mich schon sehr darauf. :)
    Vielleicht könnte der verantwortliche Kämmerer ja erwähnen, dass sich der HC an den „Supplies“ der anderen Truhen nach Herzenslust bedienen kann. Gold und Edelsteine fände ich etwas unpassend, aber vielleicht ein paar Tränke, Schriftrollen oder ähnliches?

    Ich habe auch noch einen Savegame, bei dem ich die ganze Diebesgilde ausgelöscht hatte. Bei bestimmten Dialogoptionen wird diese feindlich und meinem Paladin blieb nur die Möglichkeit, alle ins Jenseits zu befördern.
    Nur, falls Du diesen für bestimmte Dialoge noch benötigen würdest.
     
  17. Jastey

    Jastey Matron Modderholic

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    7.767
    Zustimmungen:
    185
    Danke für den Hinweis! In der Diebesgilde sagt nur Denkod was (der einen auch auf dem Hinweg erzählt, wo Sarevok hingegangen ist), aber auch nur in der "Flavor"-Auswahl, bei "Basic" ist er einfach weg wie in BGT. (Wobei ich jetzt gerade noch mindestens einen weiteren Dialog wüsste, ich meine - die Diebesgilde hat einen Zugang zur Unterstadt. Sollte da nicht mal die Flammende Faust "vorbeischauen"?)
    Klingt gut, aber ich bin mir nicht sicher, ob ich einzelne Gegenstände transferieren kann - alle zusammen ist einfach mit dem entsprechenden Code (MoveContainerContents, muss offensichtlich in der Area ausgeführt werden, wohin der Inhalt transferiert werden soll, sonst ist er nur weg.) Eventuell mache ich nur einzelne Truhen leer.
     
  18. Jastey

    Jastey Matron Modderholic

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    7.767
    Zustimmungen:
    185
    Bestünde Interesse daran, ein paar der "Flavor"-Inhalte auch für BGT zu kriegen? Also, sicherlich nicht, dass Sarevoks Schwert geklaut wird, Flüchtlinge der Crusade in BG ankommen oder dass Imoen Unterricht von Herzogin Jannath in Magie erhält, aber vielleicht die Ernennung zum Helden, eventuell auch das Zimmer im Palast (weil praktisch?), die Begegnung mit Elminster etc.
    Die Liste der Inhalte ist momentan wie folgt:
    -guards in front of palace will tell the PC to go inside and talk to the Dukes
    -Duke Jannath will be alive and talk to Imoen about magic training
    -Duke Eltan will also be alive and in the palace (and no longer in the Harbormaster's Building, compatibility with bg1ub+bg1re refer to readme)
    -(SoD/EET only) Naming PC "Hero of BG" will happen on rostrum from SoD (really short cutscene)
    -new dialogue to guards inside the palace (guards in the cellar will no longer turn hostile)
    -PC's and Imoen's chests will be unlocked
    -(SoD/EET only) content of PC's and Imoen's chests will be moved to SoD automatically
    -servants will tell PC about their and Imoen's chests
    -Imoen will have taken residence in the Palace top ground in case she is not in party
    -Flaming Fist Healer will come into the temple and heal and resurrect all party members
    -Denkod in Thieves Guild will talk to PC again before leaving
    -(SoD/EET only) sword of Sarevok will be stolen at Labyrinth exit
    -Elminster will turn up once again and congratulate the PC
    -(SoD/EET only) time and again, refugees will arrive in BG, first mentioning of the crusade
     
  19. Jastey

    Jastey Matron Modderholic

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    7.767
    Zustimmungen:
    185
    @Tantalus stellt seine tollen Sarevok-Itembams zur Verfügung! Das finde ich total klasse. Vielen Dank!

    Jetzt bitte her mit Euren Vorschlägen: wie sollen die Rüstung, der Helm und das Schwert Sarevoks ausgestattet sein? Wobei ich beim Schwert zu der Lösung tendiere, dass man es nicht nutzen kann, da es mit Sarevok eine Verbindung eingegangen war. Dann ist es nicht so blöd, wenn es einem (in SoD) gleich wieder geklaut wird.
     
  20. Jastey

    Jastey Matron Modderholic

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    7.767
    Zustimmungen:
    185
    Was ich mir ausgedacht habe:
    Helm: RK Bonus +1, CHA +1 (ist dasselbe wie der Helm of Glory, ich dachte, das passt zu Sarevoks Einfluss)
    Rüstung: RK -1 (wie full plate armor +2), Besondere Eigenschaft: man kann darin zaubern! (EDIT: oder ich bin doof und Sarevok zaubert selbst gar nicht? Für welches Spiel modde ich nochmal?..) Dafür ist sie auch sehr schwer: 70 Pfund.
    @Tantalus Ich habe jetzt gar nicht geguckt, was Du Dir für die Items in ToB ausgedacht hast. Lass(t) mich wissen, ob das so Sinn macht!
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2020
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden