[The Witcher 2] Erster Eindruck

Dieses Thema im Forum "The Witcher" wurde erstellt von Sir Darian, 23. September 2012.

  1. Sir Darian

    Sir Darian Inquisitor des Helm

    Registriert seit:
    Apr. 2000
    Beiträge:
    33.641
    Zustimmungen:
    19
    Hmmm... *grübel*

    Okay, dass hier so viele TW2 noch nicht gespielt haben wegen der Steuerung, hätte ich jetzt auch nicht gedacht. :wunder:
    Ich dachte, ich wäre eh der einzige im Forum, der das Spiel noch gar nicht angepackt hat. :D Scherz.

    Danke für Eure Antworten soweit. :):up:
    Als ich gestern gelesen hatte, dass immer mehr Leute schrieben, ihnen sei das Spiel mit einem Gamecontroller leichter gefallen, wollte ich eigentlich einen Thread für Empfehlungen zu Gamecontrollern aufmachen, aber das hat sich ja zwischenzeitlich auch erledigt. :D
    Obwohl, wer will, kann dennoch einen neuen Thread aufmachen und seine Erfahrungen mit speziell seinem Gamepad beschreiben, das kommt allen Lesern dieses Forums zu Gute. :)

    Ja, dann werde ich mir beizeiten so ein Ding mal zulegen und sehen, ob ich dann mit dem Spiel besser zurecht komme.
     
  2. Wedge

    Wedge Wedgetarian

    Registriert seit:
    Juli 2007
    Beiträge:
    9.373
    Zustimmungen:
    4
    xBox 360 Pad. Gerne auch mit Kabel (das Ding ist 3 Meter lang) und die normale Konsolen-Version. Kostet so zwischen 20-30 Euro, je nachdem wo man schaut.

    Fall bloß nicht auf die "Xbox 360 Controller für Windows" Geldschinderei rein. Das ist exakt der selbe Controller nur mit ner Treiber-CD dabei, die man nciht braucht, wenn man Windoof Vista/7 benutzt und sich ansonsten auch direkt runterladen kann. Das Ding kostet dann durchschnittlich 5 Euro mehr.


    Wenn man die PS3-Form mehr mag (ich hasse sie), braucht man allerdings nen Adapter und oft auch Software und etc. pp. Allgemein fährt man als PC'ler mit nem xBox-Pad als Allroundpad wesentlich besser, einfach auch weil jedes Spiel mit der Games For Windows Live-Marke das dieses spezielle Pad nativ so unterstützen muss wie auf der Konsole.

    Der Nachteil am 360-Pad sind die beiden Analogen Schulterbuttons. Die werden von alten Spielen sehr oft schlichtweg nicht erkannt und dann fehlen halt direkt gleich mal 2 wichtige Knöpfe, die so gut wie jedes Spiel benutzt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. September 2012
  3. Alamar

    Alamar Senior Member

    Registriert seit:
    Dez. 2004
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    0
    @Wedge
    Der "normale" Kabel-Controller wird eigentlich nicht mehr wirklich hergestellt. Die einzigen verkabelten Controller sind daher die "for Windows"-Dinger. Die andere Version war daher nur billiger, weil dein Händler Restbestände verkloppen wollte.

    Oh und ganz wichtig: Wer sich nen wireless Controller holen will (wieso auch immer), der braucht die "for Windows"-Version. :p
     
  4. Vernochan

    Vernochan Schabrackentapir

    Registriert seit:
    Juli 2001
    Beiträge:
    8.744
    Zustimmungen:
    67
    Hör nicht auf Wedge. :p

    Kauf die einen Playstation 2 Controller (z.B. diesen) und dazu einen Adapter (z.B. diesen). Damit bist du billiger und besser bedient. Ausführung dazu siehe oben. Bessere Tasten/Präzision, außerdem IMHO bessere Handhabung (besonders, wenn man das DPad Anstelle des Analogsticks benutzt).
    Zusätzlich steckst du das Teil einfach an den PC und es kann losgehen. Habe da noch keinen Adapter gehabt, der nicht sofort/out-of-the-box lief (zumindest kein gekaufter. selbst gelötete sind da etwas anders :D)
     
  5. Matthew McKane

    Matthew McKane Senior Member

    Registriert seit:
    März 2000
    Beiträge:
    2.047
    Zustimmungen:
    1
    Also nen PS2 Controller würd ich auf keinen Fall kaufen. Da hast du ja dann keine Analog Trigger. Und auf die möchte ich zumindest nicht verzichten. Es ist schon was ganz anderes wenn man analog Gas geben oder bremsen kann. Ich würde den X-Box 360 Controller empfehlen, aus den gleichen Gründen wie Wedge. Vor allem wenn du darüber nachdenkst, evtl auch noch andere Spiele damit zu spielen. Nahezu alle neuen Spiele unterstützen das Teil nativ. Nativ heisst z.B., es werden dir dann im Spiel (z.B im Tutorial) gleich die richtigen Knöpfe farblich angezeigt, und du musst nicht immer erst überlegen, welcher jetzt nochmal Button 5 ist.

    Ausserdem liegt das X-Box Pad deutlich besser in der Hand als die Playstation Controller. Das Digipad ist zwar wie Wedge schon geschrieben hat, nicht ganz so gut zu handhaben, wie bei evtl. anderen Controllern, das macht aber nichts, weil darauf in den allermeisten Spielen Funktionen liegen, die auf der Tastatur auf den F Tasten liegen. Also beim Hexer Schwert wechseln und wegstecken. Da muss man also immer nur kurz mal draufdrücken. Dafür sind die Analogsticks und die Buttons (also die Sachen die du beim Spielen ständig brauchst), ideal angeordnet.

    Falls dir das PS2 Design wieder Erwarten doch eher zusagt und du sonst weiter kein Spiel mit Controller spielen willst, reicht auch ein Logitech Dual Shock. Da brauchst du dann auch keinen Adapter.


    Das stimmt nicht ganz. Man braucht halt diesen wireless Sender, der da dabei ist. Der Controller selber ist egal. Mein wireless Controller für die Xbox funktioniert jedenfalls einwandfrei mit diesem "for Windows" Sender.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. September 2012
  6. Vernochan

    Vernochan Schabrackentapir

    Registriert seit:
    Juli 2001
    Beiträge:
    8.744
    Zustimmungen:
    67
    Analoge Trigger habe ICH per PC Spielen noch nich gebraucht. Aber ich spiele auch keine Rennspiele.
    Ich vermute mal, dass Pie auch keine spielen wird :D

    Die Playstation Controller werden im Normalfall auch nativ unterstützt, da sie über DirectInput (also DirectX) in Windows eingebunden sind und damit zu 100% Standardisiert sind.

    Das mit dem "Xbox liegt besser in der Hand" bezweifle ich auch nach wie vor.


    Bezüglich irgendwelchen Dual Shock Nachbauten:
    1. Sind die auch nicht merklich billiger als ein ECHTER Dual Shock
    2. Benutzen die andere Einzelteile als Sony.
    3. Auch das Layout ist meistens nicht EXAKT das selbe.
    Also sind die ganzen Argumente für Dual Shock schon wieder hinfällig... es sind eben keine!




    Ich glaube, am Ende muss das jeder für sich selbst entscheiden. Beide Varianten haben ihre Vor- und Nachteile. Das ist eher eine Frage des Glaubens...
     
  7. Wedge

    Wedge Wedgetarian

    Registriert seit:
    Juli 2007
    Beiträge:
    9.373
    Zustimmungen:
    4
    Ne, es ist ne Frage des Gefühls. :p Darum geht man auch innen Laden und hält einfach mal n 360 und n PS3-Ding inner Hand und *fühlt*, was einem besser gefällt.


    @ Therak
    Ich hab mein Pad vor 3 Jahren gekauft. Da kamen die Kabeldinger for Windows 35, die Funktteile for Windows 40. Die "Konsolenversionen" kamen jeweils 5-10 Euro weniger. Und wie Matthew schon sagte, auch beim Funkpad geht es nicht um das Pad sondern nur um den Sender. Aber da ich niemals Funkkram benutze, ist mir das relativ egal.
     
  8. Alamar

    Alamar Senior Member

    Registriert seit:
    Dez. 2004
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    0
    Schon klar, aber das Wireless Set für Windows ist günstiger als wenn man sich Controller und Sender einzeln kauft. Es gibt ja durchaus ein paar Spezialfälle da draußen die sich den Wireless gekauft haben und diesen dann per USB-Ladekabel an den PC anschließen wollten.
     
  9. Matthew McKane

    Matthew McKane Senior Member

    Registriert seit:
    März 2000
    Beiträge:
    2.047
    Zustimmungen:
    1
    Ich würde zu nem Kabelgebundenen raten. Der Wireless blockiert nämlich 2 USB Plätze. Einen für den Sender, und einen fürs BatteryPack (Ladekabel). Was übrigens nochmal extra kostet. Ohne den Sender funzt das Teil nämlich auch mit angeschlossenem Ladekabel nicht. Das Kabel beim Kabelgebundenen ist ausserdem lang genug.
     
  10. Vernochan

    Vernochan Schabrackentapir

    Registriert seit:
    Juli 2001
    Beiträge:
    8.744
    Zustimmungen:
    67
    Meine Variante ist billiger :p
     
  11. Lisra

    Lisra Schmusekater

    Registriert seit:
    Feb. 2004
    Beiträge:
    6.367
    Zustimmungen:
    10
    Wow.

    Einfach, wow.

    Ich war skeptisch als ich Sir Darians Lobpreisung gelesen hab', aber aus Neugier hab ich es mir bei einer GOG Gelegenheit zugelegt. Ich hab bisher nur den Prolog, bis zum Befreien aus dem Knast spielen können, aber eins ist für mich jetzt schon klar:

    Bioware hat den Thron verloren, allen Anschein nach für immer. Dieses Spiel tritt Mass Effect/2/3 und Dragon Age in den Staub und zeigt wie man ein Rollenspiel richtig macht.

    Wenn das so weitergeht, dann ist dies in den Top 5 der RPGs der letzten 10 Jahre.
     
  12. Matthew McKane

    Matthew McKane Senior Member

    Registriert seit:
    März 2000
    Beiträge:
    2.047
    Zustimmungen:
    1
    Du Glücklicher! Was würde ich drum geben, nochmal zum ersten Mal Witcher 2 spielen zu können. (oder wenigstens das 2. Mal)

    Und du hast beides noch vor dir. Du Glücklicher!
     
  13. Asmodan

    Asmodan Senior Member

    Registriert seit:
    Dez. 2008
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    0
    Zum Thema "Erster Eindruck" muss ich sagen das ich das Kampfsystem ganz schön fordernd finde. Ich habe noch nicht richtig mit dem Spiel begonnen weil ich im Tutorial und dem Arena-Kampf am schluß sofort chancenlos untergegangen bin weil ich so im Witcher 1 Modus war das ich die Action nicht geregelt bekommen habe.

    Zum Glück habe ich vor Witcher 1 Dark Souls mit Maus und Tastatur durchgespielt was mir bezüglich Actiongameplay übung verschafft hat und dank dem Arena Mode in Witcher 2 kann man erstmal Kämpfe üben bis der Arzt kommt, was ich auch gemacht habe. Nach nochmaligem durchspielen des Tutorials wurde mir dann statt "leicht" der Schwierigkeitsgrad "schwer" empfohlen und jetzt fühle ich mich gleich viel sicher im Spiel und kann mich auf das Rollenspiel konzentrieren.

    Wenn jemanden also der Schwierigkeitsgrad oder das Kampfsystem abschreckt (wie mich) dann ist es vielleicht keine so schlechte Idee erstmal den Arena Mode zu starten und ohne auf Punkte oder sowas zu achten einfach mal stur raus in die Arena rennt bis man mit dem System klarkommt. :) Gleichzeitig lernt man so direkt das Levelup system kennen.
     
  14. Sir Darian

    Sir Darian Inquisitor des Helm

    Registriert seit:
    Apr. 2000
    Beiträge:
    33.641
    Zustimmungen:
    19
    Hmmm... *grübel*

    Ganz genau aus dem selben Grund bin ich an exakt der selben Stelle eher enttäuscht aus dem Spiel ausgestiegen. :c: :hae:
    Aber Dein Hinweis auf den Arena Mode nehme ich mal als Motivation. :):up:

    Vielleicht wird es ja doch noch was mit dem Spiel und mir, denn wenn man berücksichtigt, was im Forum über dieses Spiel zu lesen ist, scheint es ja wirklich ein Hammer zu sein. :)
     
  15. Wedge

    Wedge Wedgetarian

    Registriert seit:
    Juli 2007
    Beiträge:
    9.373
    Zustimmungen:
    4
    Naja, der Arenamode ist aber auch härter als der Prolog. Generell hat Witcher 2 aber das Problem, dass das Spiel bockschwer anfängt und dann über den verlauf des ersten Drittels saueinfach wird.
     
  16. Sir Darian

    Sir Darian Inquisitor des Helm

    Registriert seit:
    Apr. 2000
    Beiträge:
    33.641
    Zustimmungen:
    19
    Hmmm... *grübel*

    Klingt in meinen Ohren aber auch wieder ermutigend.
    Besser so, als anders herum. :)
     
  17. Lord Snow

    Lord Snow Lord Commander

    Registriert seit:
    Feb. 2002
    Beiträge:
    3.534
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich das richtig verstanden, dass du das Spiel noch nicht durchgespielt hast, Pie?
     
  18. Sir Darian

    Sir Darian Inquisitor des Helm

    Registriert seit:
    Apr. 2000
    Beiträge:
    33.641
    Zustimmungen:
    19
    Hmmm... *grübel*

    Ja, genau.
     
  19. Wedge

    Wedge Wedgetarian

    Registriert seit:
    Juli 2007
    Beiträge:
    9.373
    Zustimmungen:
    4
    Ist dann wohl der perfekte Zeitpunkt um zu spoilern. Der Gärtner wars. Und die letzte Sünde ist Zorn!
     
  20. Sir Darian

    Sir Darian Inquisitor des Helm

    Registriert seit:
    Apr. 2000
    Beiträge:
    33.641
    Zustimmungen:
    19
    Hmmm... *grübel*

    Das hättest jetzt aber schon in einen Spoiler Tag verpacken dürfen! :grmpf:

    :D
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden