[Modding] "Alternatives" für BG1 - Eure Ideen?

Dieses Thema im Forum "Modding Forum" wurde erstellt von Jastey, 25. August 2017.

  1. Callindor

    Callindor Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2008
    Beiträge:
    2.002
    Zustimmungen:
    7
    Drinne hat einen Vater, der die Katze dann wiederbeleben soll.
     
  2. Lokadamus

    Lokadamus Buddelmagier

    Registriert seit:
    März 2000
    Beiträge:
    4.845
    Zustimmungen:
    4
    Was mir noch eingefallen ist: Das verfluchte Vampirschwert, was der Geist von Ulcaster herstellen kann, gibt es noch. Melicamp könnte man zuerst ein bestimmtes Buch bringen müssen, wonach er die verfluchten Gegenstände haben möchte.

    Man könnte auch einen NPC basteln, der dauernd über solche Sachen schwafelt.
     
  3. Jastey

    Jastey Matron Modderholic

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    7.497
    Zustimmungen:
    173
    Bei Melicamp kann ich mir beides vorstellen: Einerseits Feuer und Flamme zu sein, die verfluchten Gegenstände irgendwie für magische Experimente zu benutzen. Oder eben eine totale Panik, die Finger von sowas zu lassen, wegen der schlechten Erfahrung und weil er sich nicht (noch mal) mit Thalantyr anlegen möchte... Bin nicht sicher, wie ich ihn einschätze.
     
  4. Lokadamus

    Lokadamus Buddelmagier

    Registriert seit:
    März 2000
    Beiträge:
    4.845
    Zustimmungen:
    4
    Das ist das Problem. Er will lernen. Vielleicht will er alle möglichen, verfluchten Sachen einsammeln, um andere vor seinem Fehler zu beschützen. Gleichzeitig hofft er, dass die Dinger, die er benutze, wieder auftauchen.

    Gibt mehrere Möglichkeiten.

    Frag mich eher, ob ich bei den KI Skripten die Abfrage noch so hinbekomme, dass die Con von Kagain berücksichtig wird, er aber als am stärksten verwundeten rausgenommen wird. Muss es noch genauer testen. Die Unsichtbarkeit Überprüfung muss ebenfalls wieder rein. Ansonsten wird die Textzeile vollgeschrieben mit dem Hinweis, dass eine Heilung bei Unsichtbaren nicht vorgenommen werden kann. Lastseenby hatte letztens nicht funktioniert, kann aber an verschiedenen Sachen gelegen haben.
    Code:
    IF
    	HaveSpell      (CLERIC_CURE_CRITICAL_WOUNDS)
    	!Range         (NearestEnemyOf(Myself), 8)
    	HPPercentLT    (MostDamagedOf(), 50)
    	CheckStatGT    (MostDamagedOf(), 53, MAXHITPOINTS)
    	!StateCheck    (LastSeenBy(Myself), STATE_POISONED)
            CheckStatLT     (MostDamagedOf(), 20, CON)
    THEN
    	RESPONSE #100
    		Spell  (MostDamagedOf(),CLERIC_CURE_CRITICAL_WOUNDS)
    END
    
    
     
  5. Lilith

    Lilith Dark Mistress

    Registriert seit:
    Okt. 2004
    Beiträge:
    2.206
    Zustimmungen:
    1
    Aber Achtung: Thalantyr Item Upgrade kann auf Brages Schwert eine Verbesserung anbringen. Habe ich des öfteren gemacht wenn ich Minsk dabei hatte. Weil Spinnenfluch gibts ja erst später im Spiel.
     
  6. Callindor

    Callindor Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2008
    Beiträge:
    2.002
    Zustimmungen:
    7
    So ein klobiger Zweihänder mag vielleicht nicht nach Melicamps Geschmack sein, dann doch lieber der funkelnde Tand. Ansonsten kann man, je nachdem wie aufwändig das ist, die Upgrade Mod berücksichtigen, da sie für gewöhnlich selbst in der Standard-Auswahl mit dabei ist, und Melicamp dann bitten, sobald man alle Komponenten hat, das Schwert wieder rauszurücken.

    Man könnte an die Quest noch etwas dranhängen, wenn man bspw. von einem der Magier der Gefängniseisinsel ein magisches Buch besorgen soll, mit dessen Hilfe Melicamp und Thalantyr dann die Schmuckstücke vom Fluch säubern und je nach Wunsch des HC mit anderen Fähigkeiten neu erschaffen.
    Genauso könnte ein anderes Buch von Lendarn im Labyrinth unter der Feuerwein-Brücke zu finden sein, um ein weiteres der Ringe zu verändern. Soll halt den Ansporn erhöhen, sich die Gebiete anzutun, je nach Antrieb schon eher als nach dem Sarevok-Kampf, wenn man denkt, es lohne sich. Das BG 1 Addon bspw. empfand ich immer als sehr viel Rumgekämpfe. Man ist schon ausgeskillt und hat eigentlich alles und quält sich nur noch durch die Ebenen.

    Ulgoths Bart ist ja von der Brückenkarte bei Tenjas Haus im Norden aus schon sehr früh freischaltbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. September 2017
  7. Lumorus

    Lumorus Wachender

    Registriert seit:
    März 2011
    Beiträge:
    2.498
    Zustimmungen:
    51
    @Lokadamus:
    Wenn Du Northern Tales of Swordcoast installiert hast, solltest Du das Vampirschwert nicht gleich weggeben / entsorgen - das brauchst Du für eine Quest, wenn Du nicht gerade kämpfen willst (die Ruhelosen in der neuen Höhle nahe dem Lathandertempel) ;)

    @Jastey:
    Ich schätze Melicamp eher so ein, dass er erstmal genug von verfluchten Gegeständen hat - der Gegenzauber beim letzten mal hätte schließlich auch weniger schön (für ihn!) ausgehen können! :fies:

    Edit: Mir sind noch etwas eingefallen:

    Zum einen etwas, das ich während der Aufträge für Narlen aus der Diebesgilde gemerkt habe - der zweite Auftrag besteht darin, nachts etwas von dem Juwelier Gantolandan zu stehlen (in der nähe der Funkelnden Klinge).
    Als ich das Haus am nächsten Tag mal aus Interesse betreten habe, lag Gantolandan immer noch schlafend im Bett und brachte seinen Dialog, wenn er durch ein Geräusch gestört wird.
    Wie wäre es, wenn er tagsüber als Juwelier im Untergeschoss steht und - wie ein Juwelier Schmuck kauft und verkauft? Speziell solchen, den man für Quess braucht, wie zum Beispiel den Engelshautring für die eine Wache der Flammenden Faust - natürlich nur für den Fall, dass man allen Schmuck schon zu Gold gemacht hat! :D

    Das zweite bestrifft Jaheira - oder besser gesagt, ihre Zauber: In der Vanilla-VErsion von BG2 erlernt Jaheira irgendwann den "Ruf der Harfner" (ich glaube Stufe 5 oder 6) in ihr Zauberbuch.
    Nun scheint sie den Zauber aber nicht lernen zu können, wenn man BGT durchspielt ... deshalb hätte ich die Idee, dass ihr der Zauber ins Zauberbuch eingefügt wird, wenn sie sich entweder in Baldurs Tor mit dem Harfner unterhält (da. wo rauskommt, dass sie und Khalid Harfner sind),
    oder, wenn man in Kerzenburg Gorions Brief gelesen hat und sie die Wahrheit offenbart.

    Ich weiss, ich bin schlimm!!! :p:p:p
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. September 2017
  8. Rumpelstilz

    Rumpelstilz Senior Member

    Registriert seit:
    März 2007
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    2
    WEDGE, Deine Hilfe wird benötigt. Reminder:D
     
  9. Jastey

    Jastey Matron Modderholic

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    7.497
    Zustimmungen:
    173
    Lumorus:
    Juwelier Gantolandan: wo überall braucht man denn Schmuck, gibt es noch andere Stellen als den Engelshautring? (Ich mag die Idee.)

    Zauber ins Zauberbuch bin ich leider nicht versiert, da muss ich passen.

    Bzgl verfluchter Gegenstände: ich tendiere mittlerweile auch eher zu der Meinung, dass Melicamp das nicht von sich aus tun würde. Und ob Thalantyr ihm das auftragen würde, sich damit zu befassen... Was hält er denn eigentlich wirklich von Melicamp, wenn man die Texte liest glaubt man ja, er würde ihm gleich wieder ein Lätzchen umbinden und Brei füttern wollen. Da würde ich eher erwarten, dass Thalantyr seinen Lehrling erstmal von aller Magie, die böse enden könnte, fernhält.

    Gibt es kein Mod, der was mit den verfluchten Gegenständen macht? Ich erinnere mich dunkel an irgendeine Modidee, aber evtl wurde das nie umgesetzt.
     
  10. Callindor

    Callindor Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2008
    Beiträge:
    2.002
    Zustimmungen:
    7
    Titanit für den Seher, 2 x Engelshautring (Fergus und Petrinne), Sonnensteine für die Ascavar-Mod, Perlen, Blutsteine und Mondsteine für die Thalantyr-Upgrades.

    Die Tatsache, dass Melicamp da eben direkt neben Thalatyr rumsteht und nicht rausgeschmissen wurde, sollte genutzt werden. Das kann man dann so ähnlich wie die BG II Magierquests verstehen, wo man da die Lehrlinge unterstützt. Und ab und zu geht einer dabei drauf. Es muss ja nicht Melicamp sein, der die verfluchten Items untersuchen will, sondern eigentlich Thalantyr, aber Melicamp kann mal wieder nicht an sich halt und spielt damit rum und je nachdem welche Gessinnung die Gruppe hat, kann man ihn dabei anstacheln, was dann zu einem Unfall führt. Bspw. Selbstversteinerung, so eine Statue würde sich Thalantyr sicher irgendwo hinstellen. Und für rechtschaffene Leute der Weg der Vorsicht und des Mahnens, was am Ende in einer Belohnung in Form eines gelungenen Zaubers von Melicamp resultiert.
    Und desinteressierte Leute können das Rumschnüffeln an Thalantyr verpetzen, sodass der dann Melicamp endgültig an die Luft setzt.

    Für gute Charaktere könnte es dann noch die Option geben, Melicamp nicht mit verfluchten, sondern mit stärkenden Items auszurüsten. Schutzringe, Kraftgürtel, Schutzhalsketten, Ogerkrafthandschuhe, Schutzumhang. (die findet man ja überproportional regelmäßig) Und wenn er ganz interessiert ist, wünscht er sich endlich mal einen Verwandlungsstab in die Finger zu bekommen, von dem es ja in BG 1 nur ein Exemplar gibt und dieser dann auch mal Verwendung findet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. September 2017
  11. Lumorus

    Lumorus Wachender

    Registriert seit:
    März 2011
    Beiträge:
    2.498
    Zustimmungen:
    51
    Danke Callindor!

    Für Thalantyr braucht man auch glaube ich Schurkensteine, Sonnensteine und Diamanten.
    Bei Petrine liegt der Ring ja noch in Greifweite - aber bei Fergus ist so ein Engelshautring schnell verhökert! :D
    Komisch, ich dachte wirklich, das seien mehr gewesen ... :hae:
    @Jastey: Es macht ja auch Sinn, wenn er tagsüber unten seinen Schmuck verkauft - und mich nicht vom looten abhält! :fies:

    Schade ... ließe sich das nicht per Dcript während dem Dialog hinufügen - ich glaube in "Die Suche des Oghma" geht das mit einer speziellen Fähigkeit ...

    Melicamp: Wenn ihm Thalantyr etwas auftragen würde, dann ganz sicher nicht, sich um verfluchte Gegenstände zu kümmern! :D:D
    Er betont ja auch immer wieder, wie wenig Melicamp taugt ...
    Ich glaube, Thalantyr würde diesen Schüler von jeder Art Magie allgemein fernhalten wollen! :D

    Hm, mir fällt da nur "Cursed Items" ein - aber der ändert, glaube ich nur die Beschreibung, dass sie harmlos wirken - und bringt einen magischen Stein ins Spiel, der die Gruppe bei Bedarf an einen sicheren Ort bring - aber dafür EP kostet, wenn man ihn benutzt!

    Interessante Idee, Callindor! Hätte sich Melcamp auch verdient, nachdem er mir (durch einen Mod?) noch verfluchte Handschuhe andrehen wollte! :fies::D
     
  12. Lilith

    Lilith Dark Mistress

    Registriert seit:
    Okt. 2004
    Beiträge:
    2.206
    Zustimmungen:
    1
    Es gibt da am Jahrmarkt in Baldurs Tor noch einen Typen der will das man ihm einen Diamanten besorgt. Ist vermutlich durch irgend eine Mod eingefügt. Welche weiß ich leider nicht.
     
  13. Lumorus

    Lumorus Wachender

    Registriert seit:
    März 2011
    Beiträge:
    2.498
    Zustimmungen:
    51
    Lilith: Wenn Du zufällig Dark Horizons installiert hast, gehört er sicherlich dazu. Der Diamant wird dann für seine Frau gebraucht.
     
  14. Lilith

    Lilith Dark Mistress

    Registriert seit:
    Okt. 2004
    Beiträge:
    2.206
    Zustimmungen:
    1
    Ja das habe ich installiert. Dann wirds das sicherlich sein.
     
  15. Lumorus

    Lumorus Wachender

    Registriert seit:
    März 2011
    Beiträge:
    2.498
    Zustimmungen:
    51
    Dann bin ich mir sogar sicher! ;)

    Mensch, da bin ich froh, dass ich nicht der einzige bin, der Dark Horizont verwendet! :D;):up:
     
  16. Lilith

    Lilith Dark Mistress

    Registriert seit:
    Okt. 2004
    Beiträge:
    2.206
    Zustimmungen:
    1
    Ja doch habe ich eigentlich immer mit dabei. Wobei ich nicht immer alles daraus durchspiele. Meistens lasse ich das mit den geheimen Verstecken dann aus. Aber die Überfälle finde ich schon ganz ansprechend.
     
  17. Lokadamus

    Lokadamus Buddelmagier

    Registriert seit:
    März 2000
    Beiträge:
    4.845
    Zustimmungen:
    4
    @Lumorus
    Nope, keine besonderen Mods installiert.

    Schmuckstücke sind noch bei der Quest der 2 Nekromanten relevant. Der Auftraggeber ist in Abenteuers Allerlei. Glaube, er wird sich mit den selben Gegenstäden zu frieden geben, wenn sie nicht von den streitenden Nekromanten kommt.

    Wegen Ruf der Harfner. Dynaheir hat in Vanilla, wenn man sie ab Stufe 5 antrifft, Feuerball zur Verfügung. Der fehlt immer, wenn man sie früher befreit. Frag mich, ob man ihr diesen nicht einfach ins Zauberbuch reinpacken sollte. So hätte sie diesen, selbst wenn sie Stufe 1 wäre.

    @Jastey
    Er ist ein Lehrling und Thalantyr will ihm beibringen, wie man mit Magie umgeht. Die Idee, es ähnlich der Magierquest aufzubauen, hört sich interessant an. Nur sollte der schlimmste Schaden höchstens Versteinerung sein. Kann man Thalantyr versteinern und wieder befreien, ohne dass er sauer wird?
     
  18. Callindor

    Callindor Senior Member

    Registriert seit:
    Mai 2008
    Beiträge:
    2.002
    Zustimmungen:
    7
    Zumindest im Originalspiel konnte man ihn umhauen, ohne Ruf zu verlieren. Versteinerung führt glaube ich immer zum roten Kreis. Zumindestens in einer Modinstallation muss man sich die Sachen von den zwei Nekromanten besorgen, im Original konnte man die Quest im Allerlei abschließen, ohne je mit denen gesprochen zu haben. Da wurden wohl irgendwann mal passende Questkopien erstellt.
     
  19. Jastey

    Jastey Matron Modderholic

    Registriert seit:
    Mai 2004
    Beiträge:
    7.497
    Zustimmungen:
    173
    Leider ist der Juwlenhändler Gantolandan ein Hehler (zumindest nach Nalins Aussage) - was seine Attraktivität als Juwelenverkäufer für mich leider gerade annuliert hat, da ich mit einer Paladinin spiele. So sinnvoll der Fix des ewigschlafenden Gantolandan wäre, muss das leider auf andere fleißige Hände warten.
     
  20. Lumorus

    Lumorus Wachender

    Registriert seit:
    März 2011
    Beiträge:
    2.498
    Zustimmungen:
    51
    Nalin, der Helmpriester aus Nashkell?
    Ich habe mal in seinem Dialog nachgesehen - aber etwas über den Juwelier Gantolandan habe ich nicht gefunden ... meinst Du eher den Helmpriester aus Baldurs Tor?

    @Callindor:
    Dabei wäre es schon ein großer Verlust, Thalantyr umzuhauen ... :p
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden